Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2007, 12:30

5.KBW - Kamsdorfer Bauernhof

So nun mach ich hier auch mal mit wobei mein Chancen eher gering sind da ich nicht so der kreative bin.
Vielleicht kommt es ja beim bauen, Ideen habe ich genug nur mit der Umsetzung bin ich mir nicht so sicher weil ich sowas noch nie gemacht habe, sonst immer schön nach Anleitung gebaut! :)

Das Modell wird folgendes:

Kamsdorfer Bauernhof

Ist ein Modell von MiGo, ein Member unseres Forums.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an MiGo das ich den Hof bauen und zum KBW nutzen darf.

Starten werde ich sobald ich jemanden mit einem gescheiten drucker gefunden habe da mein Drucker nicht wirklich ein Knaller ist.
Bis dahin sammel ich mir noch Ideen wie und was ich alles daran verändern möchte.

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 22:47

So, habe nun endlich einen Drucker mir ausgeliehen der wirklich schöne Ausdrucke macht und ich endlich starten kann.

Bild 1 Die 7 Ausgedruckten Seiten vom Hof, wobei ich einige mehrfach brauche.

Bild 2 Ein Ausdruck von meinem Drucker :kotz: ( Habe Die Rollen vom Drucker gereinigt und neue Patronen drin aber der Drucker ist glaube ich hin.Muß hierbei auch sagen das ich denke das Billigpatronen einen Drucker wirklich nicht gut tun.

Bild 3 fein gehackter Floristikschwamm für die Grasdarstellung. Die Idee dafür habe ich von Peter P. aus seinem Baibericht 4.KBW- Stonehenge. So brauchte ich keinen Modellbaurasen kaufen weil meine Frau noch solch Schwämme hatte.

Bild 4 Die Bodenplatte mit frisch gewachsenem Rasen :D .

So Morgen baue ich die Mauer und werde versuchen eine Rau / Reibeputzoptik zu erstellen.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00002.jpg
  • 00004.jpg
  • 00005.jpg
  • 00011.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2007, 19:12

So nach Chronischer Unlust ,zu warmen Wetter, Überstunden ( dank Tiguananlauf ) u.s.w. hatte ich gestern trotz allem Lust zu basteln und wollte euch meine Ergebniss zeigen.

Als erstes wollte ich noch sagen das ich die Grundplatte wahrscheinlich nochmal machen muß da ich als ich die Platte auf Karton geklebt hatte die sich nun wellt wie ne alte Scheibe Salami. Hatte bestimmt die Platte 2 Wochen unter 2 Glasscheiben und viel Gewichten gepresst.
Irgendwie will die nicht gerade werden.
Naja gibt schlimmeres!

So nun zu meinem weitern Fortschritt.
Habe begonnen die Mauer zu bauen.
Natürlich,wie kann es auch anders sein habe ich begonnen mit dem ausschneiden der Teile :D (Bild1)

Auf Bild 2 sieht man das ich die Mauer verstärkt habe damit nichts passiert nach dem auftragen der Spachtelmasse.

Das dritte Bild zeigt nun das Stück Mauer mit der Spachtelmasse die vorsichtig mit einem harten Borstenpinsel auf das Papier getupft habe um eine Rauputzoptik zu bekommen.

Bild 4 und 5 zeigen ein paar Makroaufnahmen.

Ich muß sagen mir gefällt es recht gut nur leider kann ich sie wie oben erwähnt noch nicht auf die Platte kleben.

So, das wars erstmal aber ab nächster Woche gibt es mehr da ich endlich Urlaub habe dann mehr Zeit habe.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00005.jpg
  • 00007.jpg
  • 00010.jpg
  • 00012.jpg
  • 00013.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. August 2007, 10:50

Heute zeige ich euch meine Ergebnisse vom Sonntag.
Als erstes sei noch gesagt das der zweite Versuch mit der Grunplatte auch gescheitert ist.
Vielleicht ist der Karton zum verstärken einfach zu dünn und deshalb krümmt sich das.Werde heute einfach mal die Platte auf dickeren Karton kleben.

So hier nun die Bilder vom gestrigen Tag.
Habe begonnen mit dem Wohnhaus. Habe alles ausgeschnitten das Haus selber und die Fenster weil ich sie vertieft darstellen möchte.
Zu diesem Zweck habe ich das Wohnhaus ein weiteres mal ausgedruckt und dort die Fenster etwas größer ausgeschnitten.Da ich die Fenster auch verglasen werde wurden die angedeuteten Gardienen ebenfalls ausgeschnitten was eine tierische fummelei war.
Auferdem habe ich noch die Fensteraussparung auf Karton eingezeichnet und ausgeschnitten.Habe es etwas großzügiger gemacht weil es somit noch als verstärung der Hauswände dient.
Aber nun seht selbst.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00001.jpg
  • 00002.jpg
  • 00003.jpg
  • 00004.jpg
  • 00005.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. August 2007, 10:52

Und nun noch ein Bild von den Fensterbänken.(Bild2)
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00006.jpg
  • 00007.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MCWOB-Maik« (13. August 2007, 10:53)


  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. August 2007, 23:25

Heute ist nicht viel passiert außer Schnittkantenfärben was man vielleicht an der Hauswand auf dem Foto nicht sieht aber ich sehe und weiss es :D .
Außerdem habe ich hinter der Tür und einem kleinen Fenster ein Stück Prospekthülle geklebt.
Hoffe das kommt auf dem Bild zur Geltung.In natura sieht es echt cool aus.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00002.jpg
  • 00005.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. August 2007, 23:50

Fenster ausschneiden, Folie hinterkleben.

Kommt mir bekannt vor.

Noch so ein Wahnsinniger ;)

Die Details machen es aus, weiter so. =D>

Gruß, Herbert

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. August 2007, 07:31

Schaut aber gut aus.
Jetz fehlen nur noch die Vorhänge vor den Fenstern, dann wäre es perfekt!

Grüße Friedulin

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. August 2007, 10:44

Vielen Dank für die Blumen :)

@Micro

Zitat

Fenster ausschneiden, Folie hinterkleben.

Kommt mir bekannt vor.

Noch so ein Wahnsinniger

Die Details machen es aus, weiter so.


Das habe ich alles nur von euch!!

@Friedulin

Das kleine Fenster und die Tür habe ich nicht mit klarer Folie hinterklebt sondern mit Prospekthülle die so eine Struktur hat wie ein Badezimmerfenster.
Natürlich kommen an den rest der Fenster klare Folie und natürlich auch Gardienen.
Habe nochmal ein Foto von der Tür gemacht und diesmal glaube ich sieht man es besser.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00001.jpg
  • 00002.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MCWOB-Maik« (14. August 2007, 10:44)


  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. August 2007, 19:08

So, nun habe ich überall die vertiefung für die Fenster an die Hauswand geklebt und versuche mich nun an die Fensterbänke.
Ist ne fummelige Arbeit aber ich finde es lohnt sich.
Die paar weissen Blitzer die durch die fummelige Arbeit entstehen werden dann zum schluß alle entfernt.
Irgendwie bin ich zu blöde Fotos zu machen aber versuche mich zu bessern!
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00002.jpg
  • 00003.jpg
  • 00005.jpg
  • 00006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MCWOB-Maik« (14. August 2007, 19:16)


  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. August 2007, 18:42

Also irgendwie dachte ich im Urlaub mehr basteln zu können aber da habe ich die Rechnung ohne meine Frau gemacht :D .
Heute konnte ich nun endlich mal wieder basteln und wollte euch meine Ergebnisse zeigen.

Habe überall die Fensterbänke angebracht,die Fensterrahmen und die Verglasung.

Eine echte fummelarbeit die irgendwie kein Ende zu scheinen mochte. Aber bin echt begeistert .
Hoffe das ihr das auf meinen Fotos gut erkennen könnt.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00007.jpg
  • 00007.jpg
  • 00005.jpg
  • 00006.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. August 2007, 23:40

Das Wohnhaus hat heute die Form eines Hauses bekommen :D

Habe heute die Fenster mit Gardinen geschmückt. Hierzu habe ich Geschenkband benutzt was ich einfach am schönsten fand. Hatte es mit Seidenpapier, mit den ausgeschnittenen Gardinen und mit Tortenspitze versucht aber war damit nicht zufrieden.
Danach habe ich die Innenseite der Hauswände schwarz bemalt weil ich Angst hatte das nach dem zusammenbau die Umrisse vom vertiefen der Fenster zu sehen sind.
Naja und danach endlich dann das zusammenfügen der vier Haushälften.
Hoffe euch gefallen die Bilder.
Bild 1 zeigt die bemalung der Wandinnenseite
Bild 2 zeigt das Geschenkband ( uii, wie spannend)
Bild 3 zeigt die Fenster mit den Gardinen
Bild 4 und 5 zeigt die fertige Hauswand (einmal mit Blitzlicht und einmal ohne)
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00001.jpg
  • 00002.jpg
  • 00003.jpg
  • 00004.jpg
  • 00005.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. August 2007, 23:45

So und hier der Rest der Bilder

Bild 1 und 2 zeigen mal eine andere Seite des Hauses
Bild 3 und 4 zeigen das Haus mal von einer anderen Seite
Bild 5 zeigt das Chaos von Innen ( :zweifel: )

Jetzt nur noch die Hauskanten färben dann kommt das Dach!!

gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00006.jpg
  • 00007.jpg
  • 00001.jpg
  • 00002.jpg
  • 00004.jpg

MiGo

Schüler

  • »MiGo« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2005

Beruf: Freiberufl. Journalist / Filmemacher

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. August 2007, 11:01

Hallo aus Kamsdorf! Hallo maik!

Eine völlig neue Erfahrung - mal zu sehen, wie ein anderer das baut, was man selbst konstruiert hat - und wie er es macht. Ich bin richtig gespannt, wie das weitergeht. Was ich bis jetzt sehen konnte, nötigt mir wirklich Hochachtung ab. Ich hoffe, daß ich die Bögen so gemacht habe, daß du nicht irgendwann in Schwierigkeiten kommst, weil ich irgendwas verbockt habe. Aber Du darfst dann auf mich fluchen, was das Zeug hält ;) .

Ich habe zwar auch vor, mich am KBW zu beteiligen, weiß allerdings noch nicht so recht, womit. Jetzt bin ich gerade aus Schottland zurück und hab sooo viele Ideen, könnte basteln, auf Deibel kommraus - wenn da nicht diese elende, zwingend nötige Arbeit wäre, die das Haushaltseinkommen sichert. Naja, es sind ja noch ein paar Tage bis zum letzten Abgabetermin des Bauberichts.

Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Weiterbauen des Bauernhofes und werde immer wieder nachschauen, was Du Dir dazu einfallen läßt.

Grüße an Alle aus Kamsdorf

Michael Goschütz (MiGo)

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. August 2007, 23:18

Hallo Michael,

Vielen Dank für deine netten und aufmunternden Worte.Es ist schön zu lesen wenn es jemanden gefällt was man da baut.
Bis jetzt passt alles wunderbar und ich fluche nur über mich selber weil ich tausend Ideen habe und es nicht immer so funktioniert wie ich das will.Falls ich was endecke am Bogen was nicht so passt dann gebe ich dir bescheid.
Bis Dezember ist es ja wirklich noch hin , das solltest du bestimmt auch wenn die störende Arbeit dazwischen kommt schaffen am KBW teilzunehmen.
Heute hatte ich keine Zeit weiter zu bauen aber in dieser Woche werden noch Bilder folgen.

gruß Maik

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. September 2007, 21:28

So, nach langem Baustopp hatte ich heute Nachmittag mal wieder Zeit an meinem Bauernhof weiter zu basteln.
Habe mit dem Bau des Daches begonnen.
Der zusammenbau war sehr einfach, 2 Dachhälften, 1 Verbindungsstreifen und fertig war das Dach.
Weil das zu einfach aussieht und man ja so nicht an einem Wettbewerb teilnehmen kann :D
habe ich die beiden Dachfenster ausgeschnitten auf Karton übertragen und ebenfalls ausgeschnitten um die Dachfenster erhöht darzustellen.
Danach kam der der verstärkte Karton auf das Dach anschließend habe ich den Karton angemalt.Nun muss ich nur noch Klarsichtfolie darauf machen und darüber den Fensterrahmen kleben aber das mache ich morgen.
Dann kam das Dach auf das Haus.
Morgen werde ich das Dach fertigstellen und habe mir gedacht ich drucke das Dach nochmal aus und werde die Schindeln einzeln ausschneiden und dann aufs Dach kleben.Davon erhoffe ich mir einen besseren 3D Effekt.Dann werde ich alle weißen Blitzer entfernen,den Schornstein ankleben und das Dachfenster beenden.
Für heute reicht es mir erstmal,da ich durch meine momentane Arbeit wenig Zeit und nach der Arbeit wenig Lust zu basteln habe.
So hier die Bilder meines heutigen Tages:
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00085.jpg
  • 00008.jpg
  • 00009.jpg
  • 00011.jpg
  • 0123.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. September 2007, 17:28

Hallo ihr lieben,

Erstmal vielen Dank Wilfried, Marianne, hagen von tronje für eure netten,lustigen und aufbauenden Kommentare.Ist immer wieder schön zu sehen das Interesse an einem Baubericht besteht.
Natürlich habe ich es gestern nicht geschafft weiter zu bauen deshalb habe ich heute nach der Arbeit die Schere geschwungen und muß leider nun wieder beenden weil wir zu Bekannten fahren.
Habe das Dach noch einmal ausgedruckt und die Schindel alle einzeln ausgeschnitten.Ich sage euch das nimt kein Ende. Aufkleben werde ich es hoffentlich morgen und hoffe das es sich auch lohnt und gut aussieht.
Auf den Bilder sieht ihr die einzelnen Schindel und das ist bis jetzt nur für eine Dachhälfte.Dann kommt noch die andere Seite, der Stall und die Scheune dran. 8o
Bis dann mal wieder

gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00001.jpg
  • 00002.jpg

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. September 2007, 18:00

super modell dass du da baust!
du färbst hoffentlich die kanten der schindeln.... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

MiGo

Schüler

  • »MiGo« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2005

Beruf: Freiberufl. Journalist / Filmemacher

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. September 2007, 10:26

Hallo Maik!

Ich dachte schon, ich wäre ein klein wenig verrückt, wenn ich die Dachziegel in Reihen übereinander klebe - aber Du übertriffst mich ja noch um Längen :D :D :D !!!!
Das muß doch eine Arbeit für jemanden sein, der Vater , Mutter und die Hauskatze erschlagen hat - JEDE SCHINDEL EINZELN !!!
Also meine ganz ehrliche Hochachtung für das, was Du da treibst. ich hätte nie geahnt, daß aus meinem schlichten Modellbogen soetwas Großartiges werden könnte. Also viel geduld und viel Erfolg beim Weiterbauen wünscht Dir

Michael

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 16. September 2007, 21:04

Hallo Peter und Michael,

Erstmal vielen dank für euer Lob ist immer wieder ein Antrieb um weiter zu machen.
Wo wir beim Thema sind, ich sollte mir mal abgewöhnen im Baubericht zu schreiben wann ich weiter machen werde da ich es nie schaffe mich daran zu halten :) .

@Peter
Ich habe wirklich überlegt erst die Kanten zu färben aber ich denke das wär eine unlösbare Aufgabe. Also wird es nach dem aufkleben geschehen.Wie genau weis ich noch nicht aber soweit bin ich ja noch nicht.

@Michael
Geduld werde ich brauchen wenn ich die ganzen Schindel sehe aber man muß ja bei so vielen super Modellen vom KBW mithalten können.Freue mich das dir mein Haus bis jetzt gefällt möchte dich ja nicht als Konstrukteur enttäuschen.Ich finde deine Häuser nicht gesupert schon richtig Klasse also nicht so bescheiden sein wenn du schreibst "meine schlichten Modellbogen". Da stecken schon sehr viele Details drin :super:

gruß und diesmal sage ich nicht wenn ich weiter mache!!

Maik

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. September 2007, 11:21

So nun kommen die Schindeln aufs Dach! Es ist echt eine schei.... Arbeit. Kleber-Schindel-Kleber-Schindel u.s.w.
Das gute daran man muß nicht als in Waage haben da so ein Schindeldach mehr oder weniger uneben ist.
Hier mal ein Link für ein Schindeldach (Quelle Wikipedie)
Schindeldach

Und ein Bild vom Anfang der Dachdeckaktion

gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00003.jpg

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 23. September 2007, 11:30

5.KBW - Kamsdorfer Bauernhof

Servus Maik

Kleiner Tip von mir, ich hätte auf das Dach Doppelseitiges Klebeband geklebt und dann brauchst de nur noch die Schindeln auflegen.

Na denn gut Kleb,sieht sehr schön aus die Hütte :D :D

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 23. September 2007, 11:46

Hallo gusti,

Super Idee, habe ich gar nicht dran gedacht.
Werde es gleich mal ausprobieren.

gruß Maik

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 23. September 2007, 13:51

Ich habe eben das mit dem Klebeband an Abfall ausprobiert und da die Schindel sehr klein sind muß man die mit einer Pinzette beim ersten mal gleich richtig legen da bleibt kein Spielraum für justierung.
Also geht es weiter mit Kleben-legen-Kleben-legen u.s.w
Aber trotzdem danke für den Tip


gruß Maik

MiGo

Schüler

  • »MiGo« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2005

Beruf: Freiberufl. Journalist / Filmemacher

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. September 2007, 13:20

Ich hab ja geahnt, daß Du Dir mit den Einzelschindeln ganz schön was aufgehalst hast, aber wenn ich das jetzt sehe... Du lieber Himmel!
Alle Hochachtung und respekt vor so einer Fummelarbeit.
Und denk dran..... nach hundert Schindeln haben die Dachdecker auch früher schon gern mal zu ner Buddel Bier gegriffen. (Ich schreib das nur aus Sorge, daß Du nicht an Flüssigkeitsmangel zu Grunde gehst bei Deiner Dachdeckerei... :D )
Viel Spass weiterhin... ich schau immer wieder gern hier rein.
Michael

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

26

Samstag, 29. September 2007, 13:17

Zitat

Und denk dran..... nach hundert Schindeln haben die Dachdecker auch früher schon gern mal zu ner Buddel Bier gegriffen.


Hallo Michael,
Ohne Bier würde ich in der Tat durchdrehen, ohne wär also gar nicht möglich.Aber vom Gesamteindruck hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Hier nun alle Schindel auf der einen Dachhälfte.Der ausgeschnitten Haufen an Schindel hat nicht gereicht weil ich die Schindel etwas überlappend geklebt habe.Naja nun habe ich erstmal genug davon und brauche erstmal ne Pause davon.
Heute Vormittag habe ich etwas an der Grundplatte gebastelt.
Vor dem Haus kommt eine Strasse und ein Gehweg.Beides habe ich irgendwo zum download gefunden gehabt.
Die Einfahrt zum Hof habe ich etwas abgesenkt.Neben dem Wohnhaus entsteht auch ein Gehweg.Aber lassen wir die Bilder sprechen.Natürlich muß noch alles mit Farbe nachgearbeitet werden aber das kommt etwas später.
So nun aber die Bilder.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00002.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

27

Samstag, 29. September 2007, 13:19

Und noch 2 Bilder:
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14.jpg
  • 15.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

28

Samstag, 29. September 2007, 23:55

Die Schindeln sind Kartonbaumasochismus in Reinkultur. ;)

Wird ein tolles Modell :super:

Grüße aus Wien, Herbert

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 21. Oktober 2007, 12:30

Hallo mal wieder, Hallo Herbert,

Mit den Schindeln ist wirklich Kartonbaumasochismus vergleichbar mit den einzelnen Steinen von Volkers Baustelle.
Aber was macht man nicht alles um ein schönes Modell zu bauen das auch Wettbewerbsfähig ist.

Zitat

Wird ein tolles Modell

Danke dir, das Kompliment gebe ich gern zurück da deine Villa ja auch ein Hammerteil. :super:

So habe heute wieder mit dem Bauernhof weiter gebaut.Habe das Dachfenster fertiggestellt und das Haus auf die Bodenplatte geklebt.
Dann habe ich angefangen die Scheune und den Stall auszuschneiden.Das große Scheunen Tor habe ich nochmal einzeln ausgeschnitten und auf 1mm Karton verstärkt um eine Erhöhung zu erhalten.
Jetzt bin ich gerade dabei die Fenster auszuschneiden. Die Fenster werden natürlich auch so gebaut wie am Wohnhaus.
Als Fensterfolie nehme ich wie an der Wohnhauseingangstür Prospekthüllen damit man nicht im Stall reingucken kann.
Hier nun die Bilder.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00002.jpg
  • 00005.jpg
  • 00006.jpg
  • 00007.jpg
  • 000111.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 21. Oktober 2007, 12:36

Und ein paar mehr Fotos,

auf Foto 3 seht ihr ein Beispiel von dem Scharnier. So soll es dann in Schwarz und natürlich in richtiger Größe aussehen.
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 000001.jpg
  • 00008.jpg
  • 00009.jpg
  • 00010.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Oktober 2007, 20:50

Es geht weiter,

Habe die Fenster so vertieft wie ich es schon mit dem Wohnhaus gemacht hatte.Dann Prospekthülle als Fensterfolie genommen damit man nicht im Stahl gucken kann. Gardienen im Stall sieht schon ein wenig doof aus :D .
Dann alles zusammengefügt und siehe da der Stall sieht nun schon nach Stall aus.
Gestern hatte ich noch die Steinumrandung vom Stall auf 1mm Karton geklebt sowie die oberen Türen vom Stall und der Scheune auf 0,5mm Karton.
Dieses habe ich heute ausgeschnitten.
Heute muss ich mir Farbe mixen um die Kanten der Steinumrandung/Türen u.s.w. zu färben damit diese am Stall/Scheune angeklebt werden können.
Im Moment bastel ich am Schornstein des Wohnhauses (ja,ja ich weiss, ich fange immer wieder wo anders an. :) ) ich kratze gerade den gedruckten Maurermörtel mit eine Messerspitze raus und erhoffe mir so eine coole Optik zu erhalten.Naja mal sehen wie es wird. Natürlich werde ich es dann vorsichtig mit grau nachmalen.
Die ersten Bilder gibt es schon und wenn ich es so lasse dann auch vom fertigen Schornstein.

gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00006.jpg
  • 00011.jpg
  • 00012.jpg
  • 00013.jpg
  • 00014.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 23. Oktober 2007, 20:53

und weiter gehts......
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00015.jpg
  • 00016.jpg
  • 00017.jpg
  • 00018.jpg
  • 000021.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 23. Oktober 2007, 20:54

Und zu guter letzt der Versuch vom Schornstein
»MCWOB-Maik« hat folgendes Bild angehängt:
  • 000022.jpg

MiGo

Schüler

  • »MiGo« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2005

Beruf: Freiberufl. Journalist / Filmemacher

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 12:15

Hallo Maik!
Na also - es geht ja vorwärts. Ich bin immer wieder gespannt, hier rein zu schauen und den Fortschritt deines Wettbewerbsmodelles zu sehen. Wahnsinn, was Du aus dem kleinen Modell machst! Eine Frage hätt ich... Hast Du die Bögen größer ausgedruckt? Im Vergleich zu meinem vereinfachten Download-Modell kommt mir Deines etwas größer vor...
Aber egal - es wird ein tolles Ding, wenn Du es erstmal fertig hast. Halte durch!
Alles Gute wünsch Dir
Michael aus Kamsdorf

(PS.: In den nächsten Tagen kommt wieder ein neuer Download von mir auf meine Homepage - ein kleines Fachwerkhaus... )

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 12:31

Hallo Michael,

Erstmal vielen Dank für dein Lob.

Zum Ausdruck, habe die Dateien einfach mit Adobe geöffnet und dann Ausgedruckt.Ich denke nicht das da irgendwas anderes eingestellt war.
Das Haus ist 10,6 cm hoch die Länge ist 14 cm und die Breite beträgt 9,2 cm.

Gruß Maik

P.S. Hattest du meine beiden E-Mails bekommen?

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 16:35

Hallo Dieter,

Vielen lieben Dank für die wohltuenden Worte. Baut ein echt immer wieder auf!!
Die Dachschindeln grenzen wirklich an Masochismus aber wie du schon sagtest ist die Wirkung richtig gut so das man dann doch weiter macht.
Der Maßstab müsste so um die 1:67 sein. Habe es an Hand der Eingangstür gemessen. Diese beträgt ca.3cm und im normal Fall ist ja eine Tür 2 m hoch.

Gruß und vielen Dank nochmal

Maik

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. Oktober 2007, 00:07

Hallo,

heute war mal wieder ein Erfolgreicher Tag und nun möchte ich es euch noch zeigen bevor ich ins Bett gehe.
Habe an dem kleinen Zwischenbau das kleine Fenster und die Tür vertieft und die Scheibe eingebaut.Wie ihr auf den Fotos sehen könnt ist die Scheibe kaputt (das war Absicht :D ).
Danach habe ich die Scheune gefaltet und die kleine Tür erhöht dargestellt, fehlt nur noch das Scharnier.
Dann die Scheune aufgeklebt das große Scheunentor ist auch erhöht dargestellt und auch da fehlen nur noch die Scharniere.Als das soweit gut gepasst hat habe ich noch den Zwischenbau angeklebt wobei mir mal wieder nee doofe Idee im Kopf kam das ich die Bretter am Giebel der Scheune einzelnd aufkleben wollte.Gedacht getan und ich muß sagen das ich es mir auch schenken konnte.Man sieht irgendwie eh nichts aber egal ich weiss das ich es gemacht habe :)

So und nun die Bilder

Gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 000001.jpg
  • 000004.jpg
  • 000007.jpg
  • 000008.jpg
  • 000009.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

38

Montag, 29. Oktober 2007, 00:10

und weiter....
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 000011.jpg
  • 000012.jpg
  • 000014.jpg
  • 000015.jpg
  • 000017.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

39

Montag, 29. Oktober 2007, 00:18

und die letzten Bilder für heute...
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • 000018.jpg
  • 000019.jpg
  • 000020.jpg
  • 00001.jpg
  • 000002.jpg

  • »MCWOB-Maik« ist männlich
  • »MCWOB-Maik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

40

Samstag, 15. Dezember 2007, 07:00

Leute ich muß euch sagen das ich noch lebe :D .

Habe seit einiger Zeit mich nur gelegentlich hier im Forum aufgehalten um auf dem laufenden zu bleiben.Der Grund ist schnell erklärt: Ich hatte/habe einfach keine Zeit.Auf Arbeit müssen wir permanent Samstag/Sonntag arbeiten weil der Tiguan so gut läuft.Komme gerade wieder von der Nachtschicht und habe 12 Tage durch gearbeitet.Hinzu kommt noch das ich ende Dezember umziehe und ich in meiner wenigen Freizeit halt ständig zwischen neuer und alter Wohnung gefahren bin.
Jetzt die Gute Nachricht. Ich habe Urlaub bekommen und kann ab nächster Woche richtig Gas geben und was ich eigentlich sagen will ist das ich dadurch heute nichts mehr in der neuen Wohnung mache und ich versuchen werde den Bauernhof heute vor 24 Uhr fertig zu bekommen.
Gestern vor der Nachtschicht habe ich schon etwas weiter gebaut.
Die Scheune steht und das Dach ist auch auf dem selbigen.
Danach habe ich die Gaube aufgeklebt und wieder mal Schindel geschnitten und geklebt.
Mehr gibt es erstmal nicht zu berichten und hoffe heute vor 24 Uhr Bilder vom fertigen Hof für den Wertungsbereich euch präsentieren zu können.

Gruß Maik
»MCWOB-Maik« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 001_kartonbau.jpg
  • Bild 002_kartonbau.jpg
  • Bild 003_kartonbau.jpg
  • Bild 004_kartonbau.jpg
  • Bild 005_kartonbau.jpg

Social Bookmarks