erasmus

Fortgeschrittener

  • »erasmus« ist männlich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Beruf: System Architekt

  • Nachricht senden

201

Montag, 9. August 2010, 18:26

Hallo Lars,

Gratuliere, schönes Modell geworden. Die Fotos gefallen mich auch (sehr "Fin de Siecle").

Eins oder zwei Flaggen fände ich aber auch nicht schlecht...
Für mich dürfen die durchaus aus Karton sein. Der Reiz bei Kartonmodellen ist für mich dass man sich, bei Beobachtung aus weitere Entfernung, fragt: "was ist den das (für Material)?".
Bei nähere Überprüfung darf, für mich sogar muss, man sehen dass es sich um Karton handelt.

Mit verdoppeltem Karton würden Flaggen aber zu schwer dargestellt worden.
Für die Flaggen meines Kaisers habe ich den Karton mit einem Skalpel weggekratzt bis nur noch eine sehr dünne Oberschicht übrig bleibt (erst danach auf Grösse schneiden damit keine Faser zurückbleiben).
Diese Flaggen halten sich gut finde ich: Karton, aber so wie es sein darf.

Gruss,

Bruno
Infinite Diversity in Infinite Combinations

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 17. Januar 2013, 20:42

Dumme Frage eines Foto-Laien

Hallo Lars,

nicht nur tolles Modell, auch super tolle Fotos. Mit welcher Einstellung kriegst Du diesen großen Tiefenschärfebereich hin?

Gruß und Dank im voraus
M_40

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 066

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

203

Freitag, 18. Januar 2013, 13:35

@M_40: Danke Dir.
Ich habe nur eine ganz normale Digi-Kamera von Casio, da fotografiere ich meist im Makro-Modus. Andere Einstellungen nehme ich nur selten vor... Vielleicht liegt es an der Nachbearbeitung der Fotos, da schärfe ich manchmal etwas nach (IrafnView o. ä.).
Ansonsten bin ich genauso ein "Foto-Laie" wie Du :)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks