Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Marco Scheloske« ist männlich
  • »Marco Scheloske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. November 2009, 22:43

42 (Deep Thought)

Ein kleines Zwischendurchprojekt:

"Deep Thought" aus der BBC-Fernsehserien-Version von "Per Anhalter durch die Galaxis". Ich finde die Sache mit dem Schatten derart genial, da musste ich das Ding einfach bauen...







Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2009, 23:12

Hallo Marco!
Also ich hab mir die Bilder angeschaut (auch in einem anderen Forum), aber verstehe nicht welchen Schatten du meinst ?( ?( ?(
Und ein Link zum Modell wäre auch nicht schlecht, oder ist es vielleicht eine Eigenkonstruktion!?

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

  • »Marco Scheloske« ist männlich
  • »Marco Scheloske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. November 2009, 09:01

Zitat

Original von Jörg Schulze

Zitat

Original von D-WHALE
Hallo Marco!
Also ich hab mir die Bilder angeschaut (auch in einem anderen Forum), aber verstehe nicht welchen Schatten du meinst ?( ?( ?(
...

Gruß
Marko


Nun, die Antwort ist so logisch wie simpel, sie lautet auch weiterhin "42"


Genau!

Und hier ist das Modell (es stammt von Gearz): Deep Thought
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. November 2009, 11:14

Die Antwort stellt sozusagen alles in den Schatten ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyana« (25. November 2009, 11:15)


D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. November 2009, 15:50

Es mag ja logisch und auch simple sein, nur wenn man diesen Film noch nicht gesehen hat, ist es doch eine berechtigte Frage! Zumal kein Objekt zu sehen ist, was die "42" als Schatten wirft!
Ob das ganze etwas besonderes ist, überlasse ich mal jedem selbst! Mich reißt es jedenfalls nicht vom Hocker! Vielleicht sollte ich mir dann doch mal den Film dazu anschauen!?!

MFG
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. November 2009, 16:10

Die Filme ?

Keine Ahnung....

Aber die 5-büchige Trilogie in 4 Bänden solltest du schon lesen :D :]

cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. November 2009, 16:14

*ggg* was soll man dazu sagen. Da gibt es tatsächlich jemanden, der Douglas Adams nicht gelesen hat. Früher hättest du im Internet wohl niemanden angetroffen, der mit '42' nix anfangen kann *schmunzel*. Nur eins: vergiss den Film und lies das Buch ... ;)

liebe Grüsse
Cyana

  • »Marco Scheloske« ist männlich
  • »Marco Scheloske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. November 2009, 16:14

Zitat

Original von D-WHALE
Vielleicht sollte ich mir dann doch mal den Film dazu anschauen!?!

MFG


Wenn man den "Anhalter" nicht kennt (zumindest die Bücher) ist der Witz des Modelles natürlich nicht erkenntlich.
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


  • »Marco Scheloske« ist männlich
  • »Marco Scheloske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. November 2009, 16:15

Zitat

Original von cyana
Nur eins: vergiss den Film und lies das Buch ... ;)


Der Kinofilm ist wirklich nicht der Renner, aber die BBC-Fernsehserie ist klasse!
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. November 2009, 16:23

Zitat

Original von Marco Scheloske
Der Kinofilm ist wirklich nicht der Renner, aber die BBC-Fernsehserie ist klasse!


Yup an die Serie dachte ich jetzt nicht - die wurde ja von Douglas Adams persönlich redigiert. Der Kinofilm war schwer enttäuschend, finde ich.

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. November 2009, 17:43

Zitat

Nur eins: vergiss den Film und lies das Buch ... ;)
Rrrrrrrichtig!

Und wenn schon multimedia: es gab so Anfang der 80er Jahre ein Hörspiel, das der bayerische Rundfunk in 5 oder 6 Teilen ausgestrahlt hat, das in etwa an die Original-Trilogie in 4-Bänden herangekommen ist. Leider habe ich die damals nicht mitgeschnitten ... ;( ;( ;( ;(

Servus, Woody

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. November 2009, 19:05

RE: 42 (Deep Thought)

Ach wie süß!
Kann mich noch gut erinnern, dass ich beim Lesen mehrfach fast vor Lachen vom Sofa gefallen bin... Das fing schon damit an, dass die Pläne für die Sprengung der Erde schließlich ein halbes Jahr öffentlich zugänglich waren... :D Schade, dass auch der letzte Film den Witz der Bücher bei weitem nicht erreicht hat. Irgendwie liegt der Spaß an den Geschichten nicht in der Optik, sondern fast ausschließlich in der Vorstellungskraft des Lesers...
Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. November 2009, 20:09

RE: 42 (Deep Thought)

Zitat

Original von Christine
Kann mich noch gut erinnern, dass ich beim Lesen mehrfach fast vor Lachen vom Sofa gefallen bin


Dann ging es dir besser als mir. Ich *BIN* vor Lachen vom Sofa gefallen. Mehrfach :D :D ;)

Don't panic !
Cyana

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyana« (25. November 2009, 20:11)


Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. November 2009, 23:32

RE: 42 (Deep Thought)

Zitat

Original von Christine
Ach wie süß!
Kann mich noch gut erinnern, dass ich beim Lesen mehrfach fast vor Lachen vom Sofa gefallen bin... Das fing schon damit an, dass die Pläne für die Sprengung der Erde schließlich ein halbes Jahr öffentlich zugänglich waren... :D Schade, dass auch der letzte Film den Witz der Bücher bei weitem nicht erreicht hat. Irgendwie liegt der Spaß an den Geschichten nicht in der Optik, sondern fast ausschließlich in der Vorstellungskraft des Lesers...
Gruß, Christine


Ich hab die Bücher auf ner Pilgerreise gen Rom mitgenommen, das war ein Fehler - ich konnte mich gar nicht pilger-gerecht benehmen 8o

Es ist nicht nur das verquere was erzählt wird, sondern auch so beiläufig wie an der Bar....

Das beste für mich war aber Marvin : Ein Gehirn wie ein Planet und was muss ich tun ? Leute holen

neben den Aufzügen, die in die Zukunft sehen konnen. 8) =)

Also Don't Panic und immer ein Handtuch dabei haben !!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nosports« (25. November 2009, 23:42)


  • »Marco Scheloske« ist männlich
  • »Marco Scheloske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. November 2009, 08:54

RE: 42 (Deep Thought)

Zitat

Original von Nosports
neben den Aufzügen, die in die Zukunft sehen konnen. 8) =)


Oder die Türen, deren sehnlichstes Bedürfnis es ist, sich zu öffnen und wieder zu schließen...


...der Wal und der Petunientopf ("oh nein, nicht schon wieder)...


...und natürlich der Babelfisch und die Erklärung, warum dieser der eindeutige Beweis ist, dass Gott nciht existiert ("und löste sich prompt in ein Logikwölkchen auf" - genial! :D
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Social Bookmarks