Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2007, 21:54

4 Leuchttürme

Ich möchte Euch 3 Leuchttürme vorstellen, die ich in Bremerhaven erstanden habe, meine ersten Modelle dieser Art...

Als erstes Modell den Leuchturm Holtenau im Maßstab 1:100, ein Modell welches direkt im Museumsshop des Deutschen Schiffahrtsmuseum zu erwerben war. Ein Modell für einen Kartonbaumarathon....sollte eigentlich in 24 Stunden zu schaffen sein.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0010_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0011_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0012_Größenveränderung.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (16. Mai 2007, 09:24)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Mai 2007, 22:01

Als nächstes einen Leuchtturm aus Bremerhaven, den ich auch selbst fotografieren konnte, siehe fünftes Bild:
Der sogenannte Pingelturm, Kaiserschleuse Ostfeuer, ebenfalls in 1:100.
Auch dieser war im Museumsshop erhältlich.
Die beiden Türme sind nicht allzusehr detailliert, auch der Druck ist nicht besonders. Es könnten trotzdem ansehnliche Modelle draus werden, schaun wir mal....
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0013_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0014_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0015_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0016_Größenveränderung.jpg
  • Bremerhaven_0238_Größenveränderung.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robson« (15. Mai 2007, 22:14)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2007, 22:11

Und als letztes den Leuchtturm Hohe Weg, gekauft beim Moduni-Stand, vom HMV in 1:250. Konstrukteurin ist Imogen Zimmer. Dieser Bausatz ist mit 169 Bauteilen deutlich besser detailliert als die vorangegangenen 2, die Handschrift des Hamburger Modellbaubogenverlages ist deutlich zu erkennen.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0017_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0018_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0019_Größenveränderung.jpg
  • IMG_0020_Größenveränderung.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (15. Mai 2007, 22:16)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 551

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2007, 22:39

Hallo Lieber Robert,

wir haben ja einige schöne gemeinsame Stunden in Bremerhaven verbracht und der Spaziergang hat uns auch am Pingelturm vorbeigeführt.

Ich habe mir auch ein Leuchtturm Modell im Museum gekauft und wollte schon ein "frisch ausgepackt" eröffnen. Ich möchte diesen Bausatz hier anhängen, dann fühlt er sich nicht so alleine. Vielleicht kannst Du den Titel in 4 Leuchttürme ändern ?

Wie Robert habe ich diesen Leuchtturm Bausatz auch direkt im Museumsshop des Deutschen Schiffahrtsmuseums gekauft.

Das Modell stellt den Leuchturm Roter Sand im Maßstab 1:100 dar und ist recht einfach gehalten. Wenn man an den Fensterrahmen noch etwas macht, z.B. ein richtiges Geländer anbringt (oder nennt man das bei einem Leutturm auch Reeling ?) kann der Leuchtturm richtig schnuckelig werden. Auch das Leutfeuer selbst könnte man ja mit einer kleinen weißen LED supern.

Ich freu mich schon auf den Bau.

Liebe Grüße auch an Veronika mit 100 ----,--'--@ n

Karola & René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1154.jpg
  • DSCF1155.jpg
  • DSCF1156.jpg
  • DSCF1157.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2007, 00:56

Rote Sand

Beim Treffen in Bremerhaven erwähnte Dr. Stölting so nebenbei, daß geplant sei, vom Modell des Leuchtturms Roter Sand eine verbesserte Neuauflage noch in diesem Jahr herauszubringen, wenn die bisherige Ausgabe verkauft sei.
Übrigens gibt es Modelle davon auch bei J.F. Schreiber (1:50) und den Wilhelmshavener Modellbaubögen (1:250) und auch Imogen Stowasser hatte mal vor einiger Zeit ein Modell (1:100) auf ihrer Kartonwerft angekündigt.
Es ist ja der Bilderbuch-Leuchtturm für uns Deutsche....(bevor die Fernseh-Reklame kam ;)).
:gaehn:
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (16. Mai 2007, 01:00)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Mai 2007, 14:12

Ich muß, auf allerhöchsten Befehl :D , noch anmerken, dass meine liebe Frau die Besitzerin dieser Bögen ist und ich nur das Recht (die Pflicht!?) sie zu bauen habe.

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (17. Mai 2007, 14:13)


Social Bookmarks