Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. September 2011, 10:04

3. Treffen des Mannheimer Kreises im Technoseum Mannheim

Hallo klebende Gemeinde,

am morgigen Samstag findet das 3. Treffen des Mannheimer Kreises im Technoseum Mannheim statt.

Ich kann leider nicht teilnehmen, da ich anderweitig privat eingespannt bin. Aber über eine ausführlich Berichterstattung würde sicherlich nicht nur ich mich freuen. ;)

Schöne Grüsse

René

2

Samstag, 10. September 2011, 23:40

So, liebe Gemeinde, schön langsam nach hause geschaukelt bin ich seit einer Stunde wieder in heimischen Gefilden.

Es war wieder ein interessantes Treffen mit insgesamt 25 Leuten bei schwülwarmen 30° C, einige Modelle fanden den Weg nach Mannheim und reichlich gefachsimpelt wurde auch.

Aber arbeiten wir kurz die Agenda für die Nichtanwesenden kurz auf:

Organisatorisches 2012:

25.2./9.6./8.9. und 10.11. sind die Termine für das nächste Jahr

nächstes Treffen in diesem Jahr ist der 12.November und die Kartonbautage im Technoseum sind vom 27.12.-30.12.2011.

Interessenten sollten sich spätestens beim nächsten Treffen melden, Themenschwerpunkt: Flugzeuge/Fliegerei

Messe- und Ausstellungstermine 2012

Kurze Besprechung der folgenden Termine in Mainz und Leipzig in diesem Jahr, für Mainz die Bitte. reichlich Modelle mitbringen ( gelle Hadu?). Fürs nächste Jahr laufen die Planungen für Karlsruhe an, Termin ist mir durchgeflutscht.

Termin für Bremerhaven wurde nochmals genannt.

Neuheiten aus dem GK Verlag: DIE HUBIS SIND DA! ( oder noch nicht so ganz. Die bewährte Konstruktion des Seaking wurde auf weitere 5 Versionen erweitert (SAR Marine/ RAF gelb/Belgischer SK,/Royal Navy Rescue/ Norwegischer SAR). Die Konstruktion wurde um einiges erweitert,dazu morgen mehr mit Bildern, zusätzlich Dioramenplatten und Figuren, rotierende Rotorblätter und Figuren. Für mich das Highlight: Remove before flight Fähnchen in 1:250!

ANMERKUNG: Der Bogen ist frisch aus der Druckerei und war für 12 € direkt vor Ort erhältlich. In den freien Verkauf gelangt der Hubi aber erst ab nächsten Sonntag über die Homepage des GK Verlages! Die Info wird noch auf der Homepage eingearbeitet. In Mainz wird er ebenfalls erhältlich sein.

Noch GK Verlag: einigen ist es schon aufgefallen; die Königin Louise hatte einige Schönheitsfehler, diese sind jetzt auf einem Extrabogen korrigiert worden inklusive des richtigen 3,7cm Flak. Dieser Bogen wird an die Käufer der Königin Louise umsonst abgegeben, aber bitte Geduld, der Druck erfolgt erdt in ca 4 Wochen!!!. Weitere Infos dann über die Homepage.

GPM: Die SMS Seydlitz ist seit gestern auf der Homepage vom GPM gelistet( im Schiffsbereich 1:200) und soll ab 25.9.11 ausgeliefert werden. Gemäß der Ankündigungen von Herrn Pomorski kann die 250er Gemeinde hoffen, insbesondere Mainz war bisher immer eine Vorabveröffentlichung wert.

Bauberichte:

Werner Winkler zeigte und berichtete über den Bau der Meerkatze und der Königin Louise,, Ich berichtete über den Bau des Hafenkrans von Draf ( 46t).

Danach dann langsames ausklingen.

Bilder folgen morgen,

Gruß

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

3

Sonntag, 11. September 2011, 10:54

So, dann noch die Bilder

als erstes die Protgonisten beim langsamen Eintrudeln:
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 001.jpg
  • lta mannheim 002.jpg
  • lta mannheim 003.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

4

Sonntag, 11. September 2011, 10:58

Abstrakte und geometrische Modelle, die Dinger fand ich sehr eindrucksvoll
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 004.jpg
  • lta mannheim 005.jpg
  • lta mannheim 006.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

5

Sonntag, 11. September 2011, 11:01

Papierschmetterling
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 014.jpg
  • lta mannheim 015.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

6

Sonntag, 11. September 2011, 11:05

Noras Truppenaufmarsch und Werners blitzsauber gebaute Königin Louise ( Rumpfbau soweit fertig)
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 012.jpg
  • lta mannheim 013.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

7

Sonntag, 11. September 2011, 11:12

Und zum Abschluß noch Manfred Krüger und seine Hubis. Es folgt gleich noch ein frisch ausgepackt
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 007.jpg
  • lta mannheim 008.jpg
  • lta mannheim 009.jpg
  • lta mannheim 010.jpg
  • lta mannheim 011.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

8

Sonntag, 11. September 2011, 11:16

Zum Abschluß noch 2 nicht kartonale Highlights mit sehr hohem HABEN WOLLEN Effekt die im Rahmen einer aktuellen Ausstellung vor dem Museumseingang standen
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • lta mannheim 017.jpg
  • lta mannheim 018.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. September 2011, 21:07

Hallo Robi,

vielen Dank für die schnelle Bildberichterstattung, leider waren diesmal bei den Temperaturen nicht so viele Modelle da, zumal unser fleißiger Modellbauer Nävchen alleine 8) mit dem Fahrrad aus dem pfälzer Land angeradelt kam.... :D ...Er hat sonst neben seiner Familie auch immer viele Modelle dabei.

Gruß Werner

Verwendete Tags

Mannheimer Kreis, Technoseum, Treffen

Social Bookmarks