• »Dirk Haßler« ist männlich
  • »Dirk Haßler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Beruf: Verwaltungsangestellter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. August 2009, 15:50

26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Hallo zusammen,

nach ganz langer Pause im Kartonmodellbau habe ich jetzt in meinem Urlaub mit viel Spaß einen kleinen Fischkutter vom MDK-Verlag zusammengebaut.
Ein völlig unkompliziertes Modell, was trotz seiner Einfachheit einen liebenswürdigen Charme ausstrahlt. Aus diesem Modell lässt sich bestimmt noch jede Menge herausholen, allerdings scheitere ich da mit meinen bastlerischen Fähigkeiten.
Hier nun vier Fotos vom Modell, die gnadenlos jede Menge kleiner Unzulänglichkeiten aufdecken, die bei normalem Betrachtungsabstand nicht erkennbar sind.

Viele Grüße aus Hamburg

Dirk
»Dirk Haßler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag 016.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag 013.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag im Überflug.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag läuft aus... 018.jpg
Viele Grüße


Dirk

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. August 2009, 18:25

RE: 26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Ahoi Dirk,

Zitat

Original von Dirk:
Hier nun vier Fotos vom Modell, die gnadenlos jede Menge kleiner Unzulänglichkeiten aufdecken, die bei normalem Betrachtungsabstand nicht erkennbar sind.


Ja, das Phänomen kenne ich auch von meinen Makroaufnahmen. Man ärgert sich, wenn man das vergrößerte Bild sieht, freut sich aber, dass das Original im Normal-Augenabstand ganz passabel aussieht.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (11. August 2009, 18:25)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. August 2009, 20:04

RE: 26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Hallo Dirk,
die Makroeinstellung hat für mich etwas Gutes. Ich versuche quasi mit dem Makroblick zu bauen und bin so um einiges sorgfältiger geworden. Das menschliche Auge übersieht eben manches, das Makro vergrößert und zeigt alles gnadenlos. Somit wird diese Kamerainstellung zum härtesten Kritiker ohne dass man sich über jemanden ärgern muss.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks