1

Donnerstag, 26. März 2015, 18:36

20. Ulmer Kartonbaustammtisch

Hallo Freunde,

für den 10.04.2015 Freitag um 18:30 Uhr ist in den Ulmer Stuben wieder das Nebenzimmer reserviert für die Kartonmodellbauer.
Alle die bisher dabei waren und solche, die mal den Stammtisch beschnuppern wollen sind herzlich eingeladen.

Angesagt wie immer: In Bausätzen schmökern, mitgebrachte Modelle begucken, Kluges von sich geben, Weisheiten aufnehmen, small talken und nicht zu letzt: Essen und Trinken.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. März 2015, 07:53

Hallo Brüder,

Ein runder Stammtisch - wunderbar! :)
Viel Spaß Euch, werde in Gedanken dabei sein!


Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

3

Mittwoch, 8. April 2015, 13:57

Noch 2 Tage!

Also nochmal nach oben!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

4

Mittwoch, 8. April 2015, 21:42

Servus verehrte Stammtischkollegen,

falls von Euch jemand die SU 34 von FLY/GOMIX 141 (noch) besitzt und diese liebend gerne loswerden will - here I am - ich wäre mehr als nur seeehr interessiert.
Bis FLYday
KM

5

Samstag, 11. April 2015, 09:48

Hallo Ihr Lieben,
nun ist auch der 20. wieder Geschichte. Aber so wie andere 4.0 Schnickschnack ausrufen, werden wir die Version 21.0 ins Leben rufen müssen, aber das hat noch Zeit.

Gestern war wieder ein nettes Plaudern über Sinn von Tarnung und den Unsinn von 600 Meter unter NN und dem Einfaltspinsel, der das auch noch geglaubt hatte. Das Essen und Trinken hat gemundet. Also ein runder Abend. Ich hoffe, dass Sven noch seine Bilder einstellt, damit man wenigstens davon einen kleinen Eindruck hat.

Über ein mögliches gemeinsames Projekt haben wir garnicht gesprochen, hat irgendwie so keiner dran gedacht. Aber für Dich Peter hat das den Vorteil, das Alles offen ist. Ois easy!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

6

Samstag, 11. April 2015, 13:39

Servus,

nach einem super Steak vom eigenen Grill möchte ich dir, Gerald, nochmals versichern, das es meinerseits keine Absicht war mit dem Unsinn von 600m unter NN einen Pinsel in die Einfallt zu treiben. Wenn man, so wie du und ich, in die unendliche Tiefe der Kartonwelten eintaucht, so sind 600m ehrlich gesagt auch keine natürliche Grenze mehr :D :D.
Die von Sven ev. eingestellten Bilder werde ich dann ggf. heute abend begutachten - jetzt mache ich mich erst auf den Weg nach Erlangen.
vG Klaus

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. April 2015, 17:39

Bilder

Ja, im Grunde ist schon alles gesagt worden. Ohne Pitje, Bernhard und Michael wars ein kleines Treffen.

............
.
.Die F-15 und den SeaKing hat Gerald Klaus mitgebracht
.
............
.
.Die Akula ist von Klaus.......Die Bremen von Karl-Heinz......und die Natter mein aktuelles Modell.
Die beiden Rümpfe im Hintergrund stammen von Nicolas und Christopheles, die Zwillinge welche wir in der Dietenheimer Ausstellung "angefixt" hatten. Die Ju-87 (MM96) war zum Üben, wurde aber wegen der schlechten Papierqualität aufgegeben.
Die Reimers Me-109 in 1:24 ist zwar einfacher gestrickt, aber auf Grund hauchdünnen 80gr. Fotopapiers nur bedingt anfängertauglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (12. April 2015, 19:32)


8

Samstag, 11. April 2015, 19:43

Hallo Ihr Lieben,

Eine kleine Errata zu Svens post. Ich darf mich nicht mit fremden Federn schmücken (schade: das Modell ist prächtig), die F-15 C ist auch von Klaus!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerald Friedel« (11. April 2015, 21:32)


9

Samstag, 11. April 2015, 21:23

Servus Gerald,

du bist ein redlicher und ehrlicher Stammtischbruder - die errata wäre aber nicht notwendig gewesen - interessiert doch eh keinen und abgemahnt hätte ich dich deswegen sowieso nicht :D
KM

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. April 2015, 08:09

Hallo Brüder,
Offensichtlich habt ihr das 20ste Jubiläum in bewährter Stammtisch-Tradtion begangen und einen schönen Abend gehabt.
Danke für die Bilder Sven. :)

Bis zum nächsten Mal dann.

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

11

Sonntag, 12. April 2015, 22:27

Hallo,

um die allgemeine Verwirrung aufzulösen:
1) der Seaking wurde von Gerald gebaut - und er hat damit zum zweiten Mal das Potw gewonnen - in Übersee !
2) die F-15C stammt nicht von mir sondern von GPM - ich hab das Model nur nach 1:50 umskaliert und zusammengeklebt
( siehe hier : http://www.papermodelers.com/forum/aviat…-33-1-50-a.html oder auch nicht)
3) das Akula II(I) stammt auch von GPM - hab ich auch nach 1:250 umskaliert und zusammengeschweist
(siehe hier : http://www.kartonist.de/wbb2/thread.php?threadid=13872)
Nochmals Dank an Sven für die Bilder für die Stammtischbrüder, die leider nicht teilnehmen konnten !
Bis zum nächsten Stammtisch !!
KM

Social Bookmarks