Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. September 2007, 17:29

20% Architekturchaos

Hallo Leute.Das muss wohl am Wetter liegen.Macht einen ganz irre.Hab ich eben gerade mal eine der "Sammelkisten" meiner Architekturmodelle ausgekippt oder frisch ausgepackt :D.Da kann ich mittlerweile selbst nur noch mit dem Kopf schütteln wo der ganze Kram herkommt.Und das sind gerade mal ca. 20 Prozent von dem Zeug,das hier in unserer Wohnung rumfliegt.Jetzt denk ich ernsthaft über einen Wechsel meines Hobbys nach. ;)
Schon mal sowas gesehen???

Kein Jäger aber Sammler,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Modellchaos 001.jpg
  • Modellchaos 002.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. September 2007, 18:54

RE: 20% Architekturchaos

Ahoi Tommy,

Hobby aufgeben ?? Niemals !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich schlage vor, mal den Maßstab zu ändern. In 1:500 lassen sich massenhaft Häuser bauen, die auf kleinstem Raum deponierbar sind.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (29. September 2007, 18:54)


3

Samstag, 29. September 2007, 20:36

Hi Tommy !

Der Vorschlag von Airgoon ist gut. Aber das Hobby aufgeben, ist eine schlechte Idee ;(. Heb die Modelle auf, und sieh sie Dir in ein paar Jahren zusammen mit den Kindern an. Wirst bestimmt staunen, was Du mal so alles gebaut hast.


Tschüß
Der Bär

Social Bookmarks