Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 22:40

Habe die linke Rumpfseite soweit fertig. Ein bisschen Probleme hatte ich nur damit, das Deck gerade zu bekommen, es hing zwischen den Spanten ziemlich durch. Ist aber einigermaßen grad geworden.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(049).jpg
  • Viribus(050).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 23:00

Hallo Robson!

Wieso grausame Kamera? ?( ?(
Ich finde das ganze sieht doch schon sehr gut aus. =D>
Bin schon gespannt auf das fertige Schiff.

Gruß
Whisky


Auf das alle Wunden heilen.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

83

Samstag, 7. Oktober 2006, 21:51

Ich habe nur ein bisschen am Aufbau weitergemacht, dieser Turm mit den kleinen Fensterchen. Das Ausschneiden dieser "Schießscharten" hab ich mir erspart, die Öffnungen sind nicht einmal einen Millimeter hoch. Allergrößten Respekt vor Reinhard Lachmann, er hat sie sehr wohl ausgeschnitten.
Ich werde jetzt noch die zweite Rumpfseite fertig beplanken, dann mach ich mal eine kleine Pause mit der Viribus, ich wart nämlich auf die von mir bestellte Lasercutreling, die werde ich dann bald mal brauchen... Ich hab ja eh noch andere Projekte...
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Viribus(051).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (7. Oktober 2006, 21:52)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 20:24

So, die zweite Rumpfseite ist soweit fertig, jetzt geht es mit den Aufbauten weiter. Eine Herausforderung sind die Stützen für die Brücke, sehr filigran...
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(052).jpg
  • Viribus(057).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 20:28

Meine erste Reling.... schön, gell? :D


Aber keine Angst, sowas mach ich nicht drauf... ich warte schon sehnsüchtig auf meine Lasercutreling, Hat schon wer was bei Pl***** Modellbau bestellt? Dauert das immer so lang, bis man da was bekommt?
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Viribus(055).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (19. Oktober 2006, 20:29)


  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 21:09

Hey,

ich habe die Lasercutreling für mein Torpedoboot bei moduni bestellt.... :D
Ist heute endlich angekommen und habe das erste Teil verarbeitet.
Und ich muss sagen:
TOP!!!

Ist sehr gut zu verarbeiten und sieht prima aus.

Gruß
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel Schmidt« (19. Oktober 2006, 21:09)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 23:35

Robert mein Freund,

Es dauert halt eine Weile bis die Zwerge in der Papiermine die Teile mit ihren klitzekleinen Laubsägen ausgeschnitten haben :D :D :D

Ich habe drei Packungen dieser Reling zu Hause, bevor du nicht fertig wirst, schicke ich dir ein Packung.

Schick mir die Adresse per PN

Gruß, Herbert

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

88

Freitag, 20. Oktober 2006, 12:28

@micro

Danke, aber ich hoffe doch, dass die Lieferung bald mal eintrifft, bald brauch ich sie nämlich wirklich...

Aber i hab ja noch was anderes zu tun, ich bau mein Haus weiter...

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

89

Freitag, 20. Oktober 2006, 21:22

Habe mal probeweise den Brückenaufbau aufgesetzt.
Verkleben kann ich ihn noch nicht, weil ich noch einige Leitern und Relinge anbringen möchte.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(058).jpg
  • Viribus(059).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

90

Freitag, 20. Oktober 2006, 21:25

und auch mit den mittleren Aufbauten hab ich begonnen, zwar nicht nach Bauteilnummern, aber anders gehts momentan nicht.
Entschuldigt bitte die überbelichteten Fotos, ich experimentiere grad ein bisschen mit den Einstellugen meiner Kamera, das is a eigene Wissenschaft?( ?(
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Viribus(060).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

91

Freitag, 20. Oktober 2006, 22:11

und jetzt ohne "Beschwerung"...
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(061).jpg
  • Viribus(062).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 22. Oktober 2006, 16:06

Habe heute ein wenig an der Vorderen Bootsplattform weitergebaut. Bevor ich diese allerdings anbauen kann, muß ich eine darunterliegende Kohlenwinde fertigen, die Teile werden immer kleiner...
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(063).jpg
  • Viribus(064).jpg
  • Viribus(065).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:06

Hallo Robert,

Du bist harte Konkurrenz, das muss man wirklich sagen ... :super:

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

94

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:28

Hi Robert ( alter ´Namensvetter),
Deine VU wächst und gedeiht prächtig, für einen Flugzeugbauer schon fast unnatürlich :D, Wie auch schon Simon erwähnte bist du eine echt harte Nuß im Wettbewerb, man muß sich schon strecken.
Weiterhin viel Spaß und Erfolg im Wettbewerb wünscht dir
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:46

@Simon und Robi

Konkurrenz klingt fast ein bisschen böse, ich würde mich eher als Facette des Forums sehen...

und abgesehen davon: ich bin mir nicht sicher, ob ich das bis zum Ende durchhalte.
Vor allem die Takelage und auch die Relings (oder Relinge??) werden sicher harte Nüsse für mich.

ich hab schon einmal ein Schiff angefangen, das liegt seit Jahren oben auf einem Kasten (siehe Bilder, hier sieht man nebst erwähnten Teilen noch andere "unvollendete" ) und wartet auf die Fertigstellung. :( :( :( Allerdings steckte auch kein Wettbewerb dahinter, diesmal ist durch den 1.JSP sicher eine gewisse Motivation gegeben.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0001.jpg
  • IMG_0003.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:15

Heh Robert,

Was müßen meine geröteten Augen da sehen.

Unvollendete Bauernhäuser von Vyskovsky!!!!

Ein richtiger Frevel. 8o 8o 8o

Ich hoffe du wirst uns bald Bilder von der Fertigstellung senden. :D :D :D

Zumindest solltest du vor Marc damit fertig sein. :totlach:

Liebe Grüße, Herbert

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 22. Oktober 2006, 22:33

@herbert,

uiuiui, das hätt ich nicht tun sollen :D :D :D

Da fehlen mir noch ein paar Dachsparren, haben wir damals eh besprochen. Werden aber demnächst nachgeliefert, ich schawörs....


Wenn wir schon bei den Kohlenwinden sind, es gibt 6 davon..., dann mach ma gleich alle...
Die Seiltrommeln sind nur als 3fach gedoppelte Scheiben gezeichnet, ich hab sie nochmals verdoppelt und die mittlere Scheibe etwas kleiner ausgeführt, sieht etwas besser aus.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie vonViribus(066).jpg
  • Kopie vonViribus(067).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

98

Montag, 23. Oktober 2006, 00:37

Ach Robert,

'Konkurrenz' natürlich 'cum grano salis', nicht wie 'draußen', es ist doch nur ein Kartonschiff, es ist doch nicht das Leben, das ist ja das Schöne dabei ... :prost:

Entspannte Grüße,

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

99

Montag, 30. Oktober 2006, 22:22

Hallo Robson,

ich war schon oft auf Deiner Seite "Viribus Unitis". Die Schiffe aus der Zeit WK I interessieren mich besonders. Was ich gesehen habe: einwandfrei gebaut. Auf Deine nächsten Einschaltungen bin ich sehr interessiert.

Gruß Wolfgang.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

100

Montag, 6. November 2006, 21:12

Ich komme in letzter Zeit nicht viel zum Bauen, alles Mögliche anderes zu tun...

Aber ein bisschen hab ich doch gemacht. Leider sind die Aufbauten etwas kleiner als die vorgesehenen weißen Stellen an Deck, also hab ich an diesen Stellen etwas nachgefärbt.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie vonViribus(074).jpg
  • Kopie vonViribus(075).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

101

Montag, 6. November 2006, 21:18

supersaubere Arbeit, lass dir weiterhin Zeit, der Erfolg entschädigt für vieles.
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

102

Montag, 6. November 2006, 21:23

Auch mit den Schornsteinen hab ich angefangen, und mit der Scheinwerferplattform zwischen den beiden. Es fehlt noch das Gitter oben am Schornstein, und etwas Farbe.
Irgendwie komme ich nicht so recht weiter, ich würde jetzt eigentlich schon die Reling brauchen, bevor ich weitere Aufbauten anbringe.
Leider hab ich meine bestellte Lasercutreling noch immer nicht bekommen, aber "Gut Ding braucht Weile". Inzwischen hab ich beim Anbieter nachgefragt, da hat irgendetwas mit der Bestellung nicht funktioniert. Er bekam zwar einen Kontoeingang von meiner Überweisung mit Paypal, konnte aber nichts schicken, weil irgendwie die Bestellangaben verloren gingen. Habe die Bestellung nochmals gesendet, und bekomme als Entschädigung noch eine Platine freier Wahl extra, auch gut.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie vonViribus(076).jpg
  • Kopie vonViribus(078).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

103

Montag, 6. November 2006, 22:41

Servus Robert,

Du schlägst dich als "Papierfliegerbastler" hervorragend. :engel:

Respekt, Respekt. :respekt: :respekt:

Grüße aus Wien, Herbert

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

104

Montag, 6. November 2006, 23:40

Hallo Robert,

ich schließe mich dem allgemeinen Lob an. Dein Schiff anzusehen ist ein wenig wie seine Hände in Pril zu tauchen, irgendwie wohltuend-angenehm, irgendwie erfrischend. Vermute, das liegt an der Sauberkeit. :baby:
Freue mich auf weitere Fortschritte!

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simon« (6. November 2006, 23:40)


105

Dienstag, 7. November 2006, 12:06

Hallo Robert,

es ist schon Toll anzusehen was Du aus den alten Bögen zauberst. Ich bin beeindruckt.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 22. November 2006, 20:27

So, endlich habe ich meine Laserschnitt-relings bekommen, nach nur 2 Monaten Wartezeit....
Jetzt kann ich einige Dinge weitermachen, wo ich etwas hängengeblieben bin...
ich hoffe, in nächster Zeit komme ich wieder mehr zum Bauen, meine letzte Tätigkeit ist auf dem zweiten Bild zu sehen, komplette Neugestaltung unseres Schlafzimmers inklusive Beleuchtung und Tapeten, also auch eine Art Papiermodellbau :D:D:D
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Viribus(079).jpg
  • Kopie vonIMG_0003.jpg
  • Kopie vonIMG_0057.jpg
  • Kopie vonIMG_0102.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robson« (22. November 2006, 20:30)


Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 22. November 2006, 20:42

"Schlafzimmer inklusive Beleuchtung und Tapeten"
- wo aber um Himmels willen hast Du die neuen Laserschnitt-Teile eingebaut? Und was sagt Deine Frau dazu... ?(

...fragt sich Ully :D
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 22. November 2006, 23:21

Zitat

Original von Ully
- wo aber um Himmels willen hast Du die neuen Laserschnitt-Teile eingebaut?


Na ganz einfach: Die Tapete wurde per Laser zugeschnitten :D :D :D :D

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 22. November 2006, 23:58

:totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 23. November 2006, 00:40

Neenee,

der hat die Teile vom U-Schiff der Bismarck vertapeziert, sieht man doch an der Farbe ...

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 23. November 2006, 01:07

Ach so - Bismarck,
na da hat der Robson das aber ganz falsch verstanden mit der "Matratze", (Bezeichnung für das FuMO 23 = Funkmessortungsgerät der B.), auf der hätte es sich nicht sooo schön geschlafen ;)

Gute Nacht - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ully« (23. November 2006, 01:30)


Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 23. November 2006, 01:28

Äääh, Ully,

es gibt Leute, die mögen sowas ... :D
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 23. November 2006, 07:49

Hallo Robson,

Das Schlafzimmer hast du aber super gesupert! :D
Vorallem an der Tapete merkt man, daß du gewohnt bist mit Papier, Schere und Kleber umzugehen. ;)

Grüße Friedulin

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 23. November 2006, 08:08

Hallo,

mich würde interessieren ob die Tapete auch eingescannt und farblich mit einem Bildbearbeitungsprogrammm nachgearbeitet wurde um schließlich neu ausgedruckt zu werden?;)

Michael

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 23. November 2006, 11:50

@Michael.

Ich hab diesmal das Original verarbeitet, aber natürlich einen Sicherungsscan angelegt, den kann ich dir gerne zukommen lassen (Tapete aus dem Drucker, eine Marktlücke :D ), wenn du irgendwas tapezieren willst...:D :D :D Die Paßgenauigkeit war sehr gut, schließlich waren die Teile eine Eigenkonstruktion von mir;)

Bin allerdings erblich vorbelastet, mein Vater war Tapezierer und ich bin in meiner Jugend oft mit ihm "pfuschen" (schwarzarbeiten) gegangen, war immer ein schönes Taschengeld damals...da konnte ich mir wieder Geli´s kaufen :] :] :]

Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

116

Freitag, 24. November 2006, 14:05

Ein kleines Suchrätsel: Wer findet die erste von mir gebaute Reling auf den Fotos? :D

Nachdem die Reling in einem grau-bräunlichen Farbton daherkommt, hab ich mich entschlossen, diese nicht nachzufärben, ich sag einfach, montecuccoligrau mit Rostspuren...

Muß schon sagen, ich bin an der Grenze meiner feinmotorischen Fähigkeiten bei der Verarbeitung dieser Relings angelangt, daher:

Großer Respekt vor allen Schiffbauern, die mit sowas arbeiten, oder gar diese selbst anfertigen!!!
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie vonViribus(080).jpg
  • Kopie vonViribus(081).jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

117

Freitag, 24. November 2006, 14:30

RE: 1.JSP JSC Viribus Unitis 1:250

Hallo Robson,

mit großen Interesse verfolge ich den Bau Deiner Viritus Unitis.

Ein schönes Schiff und toll dargestellt und gebaut. Ich frage mich,

warum ich eigentlich immer nur deutsche Kaiserliche baue . Ein

alter Brite oder Östereicher aus der Zeit ist doch auch sehr interessant.

Bin neugierig, wie es weitergeht.

Gruß Hastei

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

118

Freitag, 24. November 2006, 17:27

Hi Robson,

habe die Reling gefunden, sieht sehr gut aus!

Überhaupt, das Modell ist, bis jetzt, sehr schön gebaut, macht richtig Spass, den Baufortschritt zu verfolgen.
Man müsste mehr als ein Leben haben, um alle Modelle, die einem vorschweben, auch bauen zu können!

Schönes Wochenende

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 26. November 2006, 00:35

Servus Robert,

Ich habe die Reling auch gefunden !!!!!!!!!!!!

Darf ich sie behalten :rotwerd: :rotwerd: :rotwerd:

Wird super dein Schiff.

Grüße aus Wien, Herbert

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 26. November 2006, 13:19

hallo robert!
ich hab sie auch entdeckt!
schaut echt sensationell aus!
wie hast du sie denn gemacht?
montecuccoligrau mit flugrost halte ich für eine sehr gute wahl.... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks