Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. September 2006, 17:10

2. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Hier mein Modell zum Wettbewerb, diei "TS Tannenberg" des
" Seedienstes Ostpreußen".im Masstab 1:250 noch in der Konstruktion.

Die Tannenberg wurde 1935 bei den Stettiner Oderwerken gebaut.
Länge ü. a. 129,55 Meter
Breite ü. a. 15,54 Meter
Tiefgang 4,5 Meter
5 504 BRT

Antrieb 2 Satz Getriebeturbinen; Schichau / 2Kessel,70 at, 600m2 / 1200 PSw / 2 Schrauben Reise-geschwindigkeit 15,5 kn; max. 20 kn.
Das Schiff war für 2000 Fahrgäste bei Nachtfahrt ausgelegt, davon 120 in den 60 schlafwagen-ähnlichen Kabinen untergebracht werden und 633 in Dreimannkojen in den Massenwanderhallen, zu-sätzlich gab es noch 72 Klappkojen in den Seitengängen sowie 650 m2 wettergeschützte Decks zum Aufstellen von Liegestühlen. Der Speiseraum bot 140 Sitzplätze. Die Küche war für Massenspeisung mit 5 Gulaschkanonen zu je 500 Liter ausgestattet. Das Bier floß “gekühlt vom Kühlraum bis zu den Zapfstellen“. Für das Wohl der Fahrgäste sorgten 125 Besatzungsmitglieder.
Die Hallen waren umrüstbar auf KFZ-Beföderung.Es konnten bis 100 Kfzs mitgenommen werden, was jedoch nie erreicht wurde. Im Fahrradstauraum fanden biss1000 Fahrräder und Faltboote Platz. Neu
War die Verladung von Pkw und Krafträder durch Seitenpforten; im Schiffsinneren konnten drei Decks über einen Fahrzeugaufzug erreicht werden. Durch die Seitenpfoten war auch eine schnellere Bela-dung des Schiffes möglich.

16.3. 1933 Taufe

6.4.1933 Stapellauf

12.8. 1933 Ablieferung an den Seedienst Ostpreußen, Bereedert durch die Hamburg-Amerika Linie.

1937/38 Umbau, große Fenster im Hauptdeckbereich

2.9. 1939 Umbau zum Minenschiff der Kriegsmarine bei den Stettiner Oderwerken.

9.7. 1941 im Ölandsund in einem Schwedischen Minenfeld gesunken. 17 Tote

1952 Wrack an Ort und Stelle verschrottet Hie ein Bild und der Seitenriß
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0000001.jpg
  • 02 Bug - Heckansicht M 500.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (19. September 2006, 17:11)


  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. September 2006, 17:49

RE: 1. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Mion ,Mion !

Es schreitet langsam mit der Tannenberg voran. Hier die ersten zwei Bilder vom Rumpf.

MFG
Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rumpf von schrög oben.jpg
  • Details Heck.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Januar 2007, 16:30

RE: 1. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Mion,moin!
nachdem einige Fragen geklärt worden sind geht es nun weiter. Nachdem die Kleinteile auf dem unteren Deck fertiggestellt sind kommt das Sonnendeck dran, mit dem Heckruderstand, einer Backkiste. und der Rückwand des großen Salons.

Bild 1 und 2.

Mit freundlichen Grüßen
Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Details Heck von Oben.jpg
  • Rumpf von schrög oben mit Heckruderstand.jpg
  • Rumpf von schrög oben mit Heckruderstand und Prmenadendeckrück wand.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Januar 2007, 16:42

RE: 1. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Mion,mion !!

Nachdem die Heckpartie fertiggestellt ist geht es mit dem Backdeck und der Brückenfront weiter. Die Brockenfront dien zum ausrichten des Bootsdecks nach hinten und der Bordwände.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgendes Bild angehängt:
  • 06 Backdeck mit Brückenfront.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Februar 2007, 13:54

RE: 1. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Mion,mion !!

Nachdem das Backdeck und die Brückenfront fertig ist, kommt nun das Bootsdeck, das Brückenhaus und das Peildeck dran. Die sind nun fertig. Hier die Bilder.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07Bootsdek mit Brückenhaus und Peildeck.jpg
  • 08 Backdeck mit Brückenfront von Vorne.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Februar 2007, 13:27

RE: 1. Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Mion,mion!

jetzt geht es an die Bordwand. Hier der Bugteil. Jetzt kommt der schwierigere Teil der Bordwand, das Heck.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 09 Bordwand vorne.jpg
  • 010 Bug.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Februar 2007, 17:47

Hallo Axel!

Ich durfte das gute Stück ja schon im Original bewundern. Wenn ich richtig verstanden habe, ist es eine komplette Eigenkonstruktion von Dir?

Gruß
Wolfgang

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Februar 2007, 18:46

Joachim Schulze Preis 06/07 TS Tannenberg

Hallo Wolfgang!

Du hast richtig verstanden.

MFG
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Februar 2007, 19:00

Moin Axel,

da drück ich dir die Daumen zu deinen selbstkonstruierten Schiff.

Hoffe doch das du dafür einen Verleger findest.

Herzliche Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Mai 2007, 09:40

Ts Tannenber Eigenkonstruktion

Mion,mion!
So sieht das entgültige Spantengerüst der Tannenberg nach mehreren Versuchen aus.

Ahio
Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Spantengerüst 01.jpg
  • Spantengerüst 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Mai 2007, 09:42

RE: Ts Tannenber Eigenkonstruktion

Mion Mion!
und hier noch das Achterdeck mit dem hinteren Verholspill
MFG
Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Achterdeck mit Spill 01.jpg
  • Achterdeck mit Spill 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Mai 2007, 18:32

RE: Ts Tannenber Eigenkonstruktion

Hallo!
Es geht weiter vorran mit der Tannenberg.
Bild 1 und 2 das Sonnendeck mit Heckruderstand. Tische , Bänke und Stühle fehlen noch.
Bild 3 und 3 das Backdeck mit der Brückenfront. An Hand der weißen Flcken sieht man was noch alles fehlt

MFG

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonnendeck mit Heckruderstand 01.jpg
  • Sonnendeck mit Heckruderstand 02.jpg
  • Backdeck mit Bnückrnfront 01.jpg
  • Backdeck mit Bnückrnfront 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Mai 2007, 23:11

Fensterln...

Moin, moin, lieber Axel!
=D>Mit wahrer Begeisterung habe ich von Deinen beiden laufenden Projekten G und T Kenntnis genommen und hoffe, daß Du sie auch auf den Markt bringst. Ich stell mich schon mal vorne in der Schlange dafür an. ;)
Bei der "Tannenberg" habe ich nur zwei Kleinigkeiten anzumerken:
1. Die Fenster sind noch nicht optimal angeordnet - einige "tanzen aus der Reihe". Das kann man dadurch verhindern, daß man mit ganz dünnem Bleistiftstrich zwei parallele Linien über die Länge der Bordwand zieht und danach die Fenster mittels einer Schablone einzeichnet oder die senkrechten Strichlein dazwischen in gleichen Abständen setzt, sodaß sie die Fenster andeuten.
Die gleichmäßig blaue Farbe der Fensterflächen wirkt nicht überzeugend - da gibt es sogar "per Hand gezeichnete" bessere Lösungen, wie bei den Wilhelmshavenern der frühen Neubert-Periode. Für die neueren computergezeichneten Fenster gibt es in Oliver Weiß' Beitrag zur "Livadia" gute Beispiele.
2. Die Schrift "Seedienst Ostpreußen" ist nicht dem Original entsprechend - aber das wirst Du wohl auch selbst gesehen haben.
Bei der Fraktur-Type, die damals verwendet wurde, gab es zwei Sorten "s" - ein langes und ein rundes s. Das von Dir hier verwendete runde s ist an dieser Stelle verkehrt - es gehört das lange s hin, das wie ein f ohne Querstrich aussieht.
[Bei dem Projekt "G" erinnere Dich mal an den Vorschlag mit dem stabileren Mittelträger, den ich in Bremerhaven skizzierte. :rotwerd: ]
Klebe wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (7. Mai 2007, 23:14)


  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Mai 2007, 00:08

RE: Fensterln...

Hallo Kartonkapitän!
Das mit der Schrift weiß ich, nur woher eine solche Schrifft nehmen und nicht stehlen.Selbst Drucker,die ich gefragt habe, kennen diese Schrifft nicht.
die Fenster und alles ist am Pc gezeichnet.

MFG

Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Mai 2007, 10:09

Moin Axel,

die Lösung scheint mir doch eigentlich ganz offensichtlich zu sein, oder? Wenn das lange 's' schon aussieht wie ein 'f' ohne Querstrich, dann nimm doch einfach ein 'f' her und übermal den Querstrich weiß! Ansonsten sieht der Zeichensatz ja schon ganz passend aus.

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Mai 2007, 14:33

Hallo!
Hier zwei weitere Bilder der Tannenberg, vom Bootsdeck mit Brückenhaus und Peildeck.

MFG

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bootsdeck mit Brückenhaus.jpg
  • Bootsdeck mit Peildeck.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. Mai 2007, 16:59

Hallo!

Bogenzerschneider!
hier weitere Bilder von der Tanneberg. Der Rumpf ist jetzt fertig. Jetzt geht es weiter mit den restlichen Ausrüstungsteilen und Aufbauten.

Mit freundlichen Grüßen
Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01 Seitenansicht.jpg
  • 02 Seitenansicht.jpg
  • 03 Seitenansicht Heck.jpg
  • 04 Rumpf von schräg oben.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Samstag, 19. Mai 2007, 22:09

Mion, mion Kartonnisten!

So sieht die „Tannenberg“ heute aus .Fertig gestellt sind der Schornstein Und sechs Lüfter .Die Lüfter müssen noch Innen rot gefärbt werden.
Das war es für heute.Es geht erst in vierzehn Tagen weiter, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

Und jetzt die Bilder.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mittelschiff 01.jpg
  • Mittelschiff 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. Juni 2007, 20:00

Hallo Ihr Kartonbauer!

Für eine etwas längere Bastelpause müsst ihr bei mir rechnen. Wir werden demnächst umziehen und dann werde ich einen größeren Bastelplatz bekommen und auch im ausgebauten Dachgeschoss eine große Ecke für meine Modelle.

Bis dahin, mit freundlichen Grüßen

Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (20. Juni 2007, 20:00)


Social Bookmarks