Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:02

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Zwei Versionen des mittleren Hubschraubers PZL W-3 hat GPM in seinem Sortiment (und der Wanni hat die auch in seinem Sortiment :D ) und die möchte ich euch heute vorstellen.

Es sind dies die militärische Variante des PZL W-3W Sokól (Falke) Nr. 081, eine Wiederauflage eines älteren Bogens (noch mit gelben Einband), und PZL W-3RM Anaconda Nr. 082, die SAR Version der polnischen Marine (in der Farbgebung der 1980iger).
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Frisch-a.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (22. Mai 2011, 09:04)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:04

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Wir blättern beide Bögen durch:
Beim Sokól ist über dem Einführungstext/Anleitung ein s/w-Foto eines Original-Hubers, während bei der älteren Anaconda ein Farb-Foto eines gebauten Modells zu sehen ist.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-b.jpg
  • Frisch-c.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (22. Mai 2011, 09:17)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:05

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Die Spanten sind auf Papier gedruckt, wobei bei der Anaconda der Druck einiger Spanten zum Teil in der Falz liegt(es ist ja eigentlich ein gefalteter DinA-3 Bogen).
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-d.jpg
  • Frisch-d2.jpg
  • 04.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (22. Mai 2011, 09:18)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:07

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Die Teile sind auf vier Bögen gedruckt und ich zeige nachfolgend die jeweiligen Bögen beider Modelle nebeneinander:

Bogen-01:
Die Kabine, wobei die neue Ausgabe farbige Laschen hat und auch sonst mit dreidimensional wirkendem Druck überzeugt. Die Tarnfarben sind wirklich gut.

Das ältere Modell von 1997 besteht hauptsächlich aus einem hellen und <leuchtenden> Orange und einem dazu eher blassen Blau.
Interessant ist aber, dass die ältere Ausgabe auf der Rückseite der Kabinenteile auch bedruckt ist, was man bei der neuen Ausgabe weggelassen hat.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-e.jpg
  • Frisch-f.jpg
  • Frisch-g.jpg
  • Frisch-h.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (22. Mai 2011, 09:14)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:08

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Bogen-02:

Die Rotorblätter sind farblich auch sehr gut überarbeitet worden...
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-i.jpg
  • Frisch-j.jpg
  • Frisch-k.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (22. Mai 2011, 09:15)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:09

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Bogen-03

Hier wurden natürlich auch einige Details (z.B. Instrumententafel) überarbeitet.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-l.jpg
  • Frisch-m.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:10

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Bogen-04

Hier unterscheiden sich beide Modelle durch ihre Ausrüstung:
Waffen der eine, Seenotausrüstung der andere.
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Frisch-n.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:11

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Die letzen beiden Seiten bestehen nochmals aus Anleitungsskizzen, wobei die ältere Ausgabe wieder mit einem Farbfoto eines gebauten Modells glänzt.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frisch-o.jpg
  • Frisch-p.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:12

2 Helis: PZL W-3W Sokól, GPM 081; PZL W-3RM Anaconda; GPM 082, 1:33

Lasercut

Für den Sokól ist ein Lasercut-Satz erhältlich, der aber wohl auch für die Anaconda passt.
Zwei DinA-4 <Platten> mit Spantenteilen aus 1mm Finnpappe und eine kleine 0,3mm <Platte> mit einigen Details erfreuen den Bastler und erleichtern den Bau.

Fazit: Netter Huber, in zwei interessanten Ausrüstungs- und Farbvarianten. Der PZL-3 hat doch eine nette und gefällige Form.....
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Laser-a.jpg
  • Laser-b.jpg
  • Laser-c.jpg
  • Laser-d.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

10

Sonntag, 22. Mai 2011, 12:46

Hallo Wanni,

danke für die Vorstellung der beiden Hubis, leider eignet sich keiner auf 1:200 reduziert zu werden.

Super Idee mit Deinem "Doppelbaubericht" gemäß dem Motto: EWG (= Einer Wird Gewinnen) und das Beste daran ist, der Gewinner steht damit auch schon fest und liegt klar in Führung...
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Mai 2011, 13:04

Hey, Wanni,

"Doppelbaubericht"? Fertig gebaut? Wow! Ich bin gespannt.

Die buntische Version gefällt mir deutlich besser. Knallt doch.


Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Social Bookmarks