Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. April 2006, 18:28

18. Internationales Kartonmodellbau-Treffen im Deutschen Schiffahrts-Museum, Bremerhaven

Hallo Freunde,

für alle Daheimgebliebenen und sonstige Interessierte erfolgt in diesem Thema die Berichterstattung aus Bremerhaven.

Ich kann krankheitsbedingt leider erst ab morgen dabei sein, aber dafür eröffne ich zumindest schon einmal das Thema hier....

Viele Grüsse
Michael

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. April 2006, 11:51

RE: 18. Internationales Kartonmodellbau-Treffen im Deutschen Schiffahrts-Museum, Bremerhaven

Moin Michael,

und mir hat die Krankheit gleich das ganze Wochenende versaubeutelt, wie sdchon zu Ostern.
Es ist zum Heulen, hatte ich mich doch so darauf gefreut, mal wieder unter Leute zu kommen. Aber genau das ist bei meinen derzeit sehr niedrigen Leukozythen das gefährliche für mich.

Also allen viel Spaß und ich freue mich auf tolle Berichte und Bilder.

Beste Grüße
Hartmut

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. April 2006, 22:11

bremerhaven - erste bilder

hier die ersten bilder aus bremerhaven mit dem stand der kartonbau mitglieder.... bild 003 ist der stand der "vegesacker" die mir freundlichst platz für meine modelle zur verfügung stellten... hier noch meinen herzlichsten dank an axel....






der stand vom Modellbauclub Bremen Vegesack
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. April 2006, 22:53

racepaper.de

vielen dank für deinen bericht über racepaper.de. die ausstellung fing für micht einfach nur super an. meine prototypen, die natürlich in reinform ( nicht versiegelt) sind, sind mit samt transportkasten in den regen gefallen. fast alle haben nun wasserpflegen und sind hin...und werden nun der sachgerechten entsorgung zugeführt. von beleitsbekundungen und kränz bitte ich abstand zu nehmen. auf meiner website habe ich ein spendenkonto eingerichtet. (davon wird dann alkohol gekauft). trotzalledem hat es viel spass gemacht... die vorträge die ich angehört und -gesehen habe waren sehr gut...
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

5

Sonntag, 30. April 2006, 03:55

Zitat

Original von Wilfried
.. auf der Fensterbank ausgestellt; eine Fairey "Swordfish" in 1:33 und etwas weiter die Handley Page "Victor" in 1:50 von WHV...


Servus, Wilfried,

danke für dieses tolle Bild - ich werde mal sehen, was ich bezüglich Vergrößerung der Vic auf 1:33 machen kann - das Bild macht gewaltig Appetit, dieses Trumm in 1:33 zum Staubfangen einzusetzen ;-)

Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Sonntag, 30. April 2006, 03:58

RE: Zerstörer Z 25 von cfm - Neuheit 2006

Zitat

Original von Wilfried
Und hier die absolute Überraschung in Bremerhaven.
cfm zeigte das Modell des Zerstörers Typ 36A "Z 25". Das Schiff gehört zum 8. Z-Geschwader in Nordnorwegen. Das Schiff ging als Kriegsbeute nach Frankreich und fuhr dort als "Hoche" noch bis 1958.


Das Modell ist zwischen den Schornsteinen so leer - fehlt da noch eine Satz Torpedorohre? Bis auf das aber ein schönes Modell!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 877

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. April 2006, 12:19

Hallo,

über das Jubiläums-Diorama in 1/500 kann man nur staunen, das ist wirklich genial !

Zaphod

rickstef

Schüler

  • »rickstef« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Beruf: cartographer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. April 2006, 22:41

Zitat

Originally posted by Wilfried
... daß die Jungs immer keine Schilder hinstellen! Die Containerbrücken sind in jedem Fall im Maßstab 1:1250 .. bei den Fahrzeugen kann ich nur tippen. Tut jedoch der Qualität keinen Abbruch ... :D


Wilfried,

I like those truck models, are those models available, or are those scratchbuilt?

Please let me know

Rick
"Rock is Dead, Long Live Paper and Scissors"

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. April 2006, 23:19

Hallo Wilfried,

ist das Torpedoboot V-190 nicht ein alter Schreiber Bogen so aus den 20er Jahren? Wer hat denn das Modell aufgetrieben? Und hat der den Originalbogen zerschnitten??? Ich hoffe doch nicht! Aber Charme hat das kleine Boot ohne Ende ... =D>

auch sonst: ein toller Bericht und super Bilder.

Viele Grüße

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Mai 2006, 11:30

Moin Leute,
jetzt habe ich auch grade mal meine Bilder von der Kamera gezogen.
Hier sehen wir Jörg Schulze beim Aufhängen von Henrys Graf Zeppelin. Die Hände in den Taschen haben von links nach rechts: Michael Dieckmann, Robert Majenka, René Blank und Axel Schnittker :D

Gruß
Jan
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Mai 2006, 11:32

Weiter gehts:
Friedrich Schiernbeck und Jörg Schulze. Übrigens haben wir sehr viele Mitglieder getroffen, welche die Idee mit dem Namensschild aufgegriffen haben. Das hat sehr bei der Kontaktaufnahme geholfen, weiter so!
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Robert Majenka« ist männlich

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Mai 2006, 11:33

Hallo :)

Da sieht man ja, wer alles nur gearbeitet hat und wer die Verantwortung übernahm :D

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Mai 2006, 11:33

Unser Stand dicht umlagert. So sah es eigentlich die ganze Zeit aus. Es wurde viel fotografiert, gefragt, gefachsimpelt.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Mai 2006, 11:34

Hier nochmal eine Gesamtübersicht früh morgens ohne Publikum. Die Projektion per Beamer ins Treppenhaus hat viel dazu beigetragen, daß die Leute bei uns stehengeblieben sind.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Mai 2006, 11:37

Hier wird Ware unter dem Tisch gehandelt :D. Im wahrsten Sinne des Wortes. Herr Dr. Budelmann vom Passat-Verlag hatte die neue Korvette dabei und diese auf unserem Tisch präsentiert. Dementsprechend war hier immer rege Nachfrage.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Mai 2006, 11:39

Eröffnung der Vortragsreihe des 18. Internationalen Kartonmodellbauer-Treffens durch Herrn Dr. Stölting. (Leider etwas schlechte Lichtverhältnisse)
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Mai 2006, 11:45

Am Samstagabend waren wir dann in großer Runde zum Fischessen im Fischereihafen. Das Restaurant, dessen Namen ich leider vergessen habe, erhält das "Certified by kartonbau.de"-Logo. Große Portionen zu niedrigen Preisen. Sehr lecker.

V.l.n.r.:
Hagen v. Tronje, René Blank, Robert Majenka, Wilfried Wieczorek
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

18

Montag, 1. Mai 2006, 11:46

Auf der gegenüberliegenden Seite v.l.n.r.:
Friedrich Schiernbeck, Henry Gölz, HvT's Frau, Michael Kessler (hanseatic)
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Mai 2006, 12:55

Moin,

schon einmal herzlichen Dank für all' die Bilder.

Da fällt es mir beinahe noch schwerer zu akzeptieren, dass ich nicht dabei sein konnte . . .

Beste Grüße
Hartmut

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

20

Montag, 1. Mai 2006, 13:00

Hartmut,

kopf hoch... aufgeschoben ist nicht aufgehoben - und das nächste Mal klappt es bestimmt - wir drücken alle die Daumen.

Viele Grüsse
Michael

Franz Holzeder

Fortgeschrittener

  • »Franz Holzeder« ist männlich

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 17. Februar 2006

  • Nachricht senden

21

Montag, 1. Mai 2006, 13:11

Ich möchte den Betreibern von KARTONBAU.DE für die gelungene Ausstellung gratulieren. Bedanken möchte ich mich auch für die gute Präsentation vom Papership-Erbe.
Möchte auch noch ein Bild beissteuern. Ein Teil der Betreibergesellschaft.

Gruß Franz
»Franz Holzeder« hat folgendes Bild angehängt:
  • 151_5169.jpg

22

Montag, 1. Mai 2006, 13:28

Vielen Dank für die tollen Bilder! Vielleicht geht es sich ja tatsächlich mal aus, in den hohen Norden zu kommen!

Mir ist aufgefallen, daß der Schwerpunkt bei den Schiffen lag, ausgen. Roberts F-14 und Jans DH 88 Comet. Liegt das daran, daß die Ausstellung im Schifffahrtsmuseum war, an den Ausstellern, die eben v.A. Schinakeln bauen oder...?

Hat vielleicht wer von Euch auch Bilder von den anderen Ausstellern gemacht?

Rutz

(ein Glück, daß der Jan auf dem Gruppenbild "normal" aussieht und nicht so blaß wie im Avatar ;-)))))
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rutzes« (1. Mai 2006, 13:30)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Mai 2006, 13:34

Hi rutz,
ja, das ist wohl der Hauptgrund. Wir haben in der linken Hälfte unseres Standes versucht gegenzuhalten und ein paar mehr Flugzeuge präsentiert. Viele Leute sind übrigens trotz Thema Schiffahrt wegen Roberts Tomcat stehengeblieben.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

24

Montag, 1. Mai 2006, 13:48

Hallo Freunde,

von mir nun auch noch ein paar unsortierte Eindrücke.

Zunächst mal unser Stand. Die Ruhe vor dem Sturm - stimmt alles, PMP's ausgelegt?

Ein Renner war auch das Schiff von Volker Preikschat (racepaper). So ziemlich jedem vorbeikommenden Kind wurde ein Exemplar in die Hand gedrückt.
»Michael Urban« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

25

Montag, 1. Mai 2006, 13:50

Für mich ein Highlight: Die "Shieldhall" von David Hathaway (PaperShipwright). Bei ihm demnächst erhältlich? David hatte auch schöne Kleindioramen von seinen Schiffen und Küstenbefestigungen gebaut - ein Hingucker. Fotos davon kommen bestimmt noch.
»Michael Urban« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Mai 2006, 13:51

Das HMV-Hafendiorama - wohl das Kartonmodell, das nach Erscheinen am häufigsten direkt gebaut wurde.

Hier in 1:500 und mit Recht der Gewinner des Verlegerpreises
»Michael Urban« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

27

Montag, 1. Mai 2006, 13:52

Und hier unser Henry beim Versuch seinen Zeppelin zu fotografieren...

Ob er ihn wohl noch gefunden hat?
»Michael Urban« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6.jpg
  • 7.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Mai 2006, 13:54

Zu guter letzt: Der Grund warum wir alle dort waren.

Es gibt den "Virus Cartonicus" auch demnächst hier zum Downloaden

Viele Grüsse
Michael
»Michael Urban« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8.jpg

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Mai 2006, 15:17

Danke Wilfried für die Bilder von Davids Modellen - darauf habe ich spekuliert.

Ich möchte an dieser Stelle noch Dr. Stölting vom DSM für die wie immer kompetente und freundliche Betreuung danken. Und einen Gruß an Moshe Lemer - er hatte wohl die weiteste Anreise?

Viele Grüsse
Michael

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. Mai 2006, 16:08

Hallo zusammen

natürlich wurde in Bremerhaven nicht nur geguckt..........sondern auch gekauft. Als Beispiel für viele Robert und Jörg die voller Stolz ihre neuen Modelle präsentieren.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Jörg  Robert.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. Mai 2006, 16:11

dann gibt es natürlich noch die Fotografen............hier sieht man Wilfried wie er mit der nötigen "DEMUT" ;) ein Modell ablichtet.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • wilfried.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (1. Mai 2006, 16:28)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

32

Montag, 1. Mai 2006, 16:14

zu guter letzt muß noch jemand die Übersicht und die Kontrolle am "SEMIPRF0FESSIONELLEN" Forumsstand haben. Da ist Michael U. der richtige.



Michael D.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Michael.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (1. Mai 2006, 16:15)


  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

33

Montag, 1. Mai 2006, 16:21

Hallo, miteinander,

bei dem Wetter (Hallo, es ist Mai!!!) habe ich mal die Fotos von Bremerhaven heruntergezogen und etwas verschlimmbessert. Zunächst auf die Frage von rutzes: Nein, es gab nicht nur Schiffe, sogar die Fauna war stark vertreten: Tier- und Figurenmodelle einer koreanischen Firma, entwickelt mit der Software Pepakura und daher mit den trigonometrischen Formen etwas gewöhnungsbedürftig, aber gewiß nicht ohne Reiz.

Hier mal die tierischen Exponate am Stand des Modellbauclubs Bremen Vegesack (der Elefant ist noch in der Entstehung und deshalb nicht präsent):
»Papiertiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tiere.jpg
  • Katze.jpg
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papiertiger« (1. Mai 2006, 19:00)


  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

34

Montag, 1. Mai 2006, 16:25

Ich liebe Kleinigkeiten, deshalb mal 2 Flugkörper im Maßstab 1:250, nämlich ein Wasserflugzeug von Junkers (historisch), gebaut von Jürgen Quetting, und der Hubschrauber zur neuen Korvette des Passat-Verlags (modern), gebaut von Dr. Henning Budelmann.
»Papiertiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wasserflugzeug.jpg
  • Hubschrauber.jpg
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papiertiger« (1. Mai 2006, 19:05)


  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. Mai 2006, 16:30

Der Hammer war natürlich das Modell des Hafendioramas im Maßstab 1:500, leicht erweitert und unglaublich sauber gebaut von Herrn Noack. Hier nochmals 2 etwas andere Perspektiven, die beweisen, dass dieses Modell zu Recht prämiert wurde.
»Papiertiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Minidiorama 1.jpg
  • Minidiorama 2.jpg
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

36

Montag, 1. Mai 2006, 16:35

Aber Herr Noack hatte noch mehr in seinem bevorzugten Maßstab 1:500 zu bieten. Aus der Fülle der Exponate habe ich das folgende Modell herausgegriffen, die Ciandra, ein Küstenmotorschiff, beim passieren eine Kanalbrücke.
»Papiertiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chiandra.jpg
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papiertiger« (1. Mai 2006, 16:59)


  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

37

Montag, 1. Mai 2006, 16:56

Und zum Schluss noch ein Schätzchen des Deutschen Schifffahrtsmuseums, die Nautilus nach Jules Verne als Schnittmodell. Unser Mitglied Henry beweist damit, dass dieses Modell unabhängig von berechtigter Kritik dennoch baubar ist.

Kurz noch mein Eindruck von Bremerhaven: Es lohnt sich wirklich, ganz ehrlich (trotz gegenteiliger Ansicht des Portemonnaies). Es ist ein hervorragender Querschnitt des Kartonmodellbaus zu sehen, die Vorträge beleuchten und vertiefen interessante Aspekte des Modellbaus und es sind sehr interessante Gespräche mit Laien, Kartonmodellbauern, Konstrukteuren und Verlegern möglich. Auch technische Weiterentwicklungen zum Modellbau werden präsentiert und sind käuflich zu erwerben - wenn man sie nutzen mag.

Zu einem tollen Erlebnis wurde es aber erst so richtig durch die Einbettung in ein Team - bei mir die Betreiber und Mitglieder dieses Forums. Neben aller Fachsimpelei und Diskussion kam der Spaß wirklich nicht zu kurz. Ein paar Mal hatte ich den Eindruck, dass Lachsalven von uns das Interesse der Besucher noch steigerten. Und die ortskundige Begleitung zum hervorragenden Abendessen verführte dann zu einem längeren geglückten Samstagabend. Bei so viel Motivation, Kompetenz und Spaß tauchte für mich die Frage auf, ob ich das auf professionelle Art und Weise noch verkraftet hätte.

Tja, so mit Spaß in lockerer Atmophäre neue Eindrücke und Erkenntnisse zu sammeln bestärkt meinen Entschluß: Nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Und natürlich meinen Dank an alle, die zu diesem rundum geglückten Wochenende beigetragen haben.

Mit vielen Grüßen
Friedrich
»Papiertiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nautilus.jpg
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Papiertiger« (1. Mai 2006, 19:15)


  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

38

Montag, 1. Mai 2006, 17:10

Hallo Leute,

erst mal vielen Dank für die Fülle der hier eingestellten Bilder. Ich könnte senkrecht in den Himmel sch..., dass wir Notdienst hatten.

Es sind ja nicht nur die Modelle, es geht auch um die persönlichen Kontakte, waren doch wohl eineige Forumsmitglieder anwesend; ich habe auch einige aus dem Mannheimer Kreis entdeckt.

Na ja, es gibt ja ein nächstes Mal.

Das einzig positive waren die 2 Basteltage.

Grüsse
Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

39

Montag, 1. Mai 2006, 17:27

Hallo liebe klebrige Gemeinde,
trotz des besch... Wetters habe ich in BHV zwei wunderschöne Tage erlebt. =)
Die Ausstellung war für unser Forum ein voller Erfolg und wir hatten einen riesen Spaß.

so nun noch ein paar Fotos, manche der Bilder sind nicht so gut geworden weil ich als Fotograf eher ne Niete bin, :( auch werden sich jetzt einige Motive wiederholen da bitte ich jetzt schon um Nachsicht.

1. Wilfried beim Fachsimpeln
2. Jörg beim aktualisieren der Forendaten für seinen hervorragenden Vortrag
3. und 4. Kartonbau. de Stand
5....kucke mal Michael, wenn ich hier hinten auf den Knopf drücke geht vorne die Kanone loß...Peng 8o :D
»Henry« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0001_kartonbau.jpg
  • IMAG0005_kartonbau.jpg
  • IMAG0012_kartonbau.jpg
  • IMAG0013_kartonbau.jpg
  • IMAG0014_kartonbau.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

40

Montag, 1. Mai 2006, 17:35

..so nun noch ein paar Bilder ohne Kommentar..
»Henry« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0015_kartonbau.jpg
  • IMAG0016_kartonbau.jpg
  • IMAG0017_kartonbau.jpg
  • IMAG0018_kartonbau.jpg
  • IMAG0019_kartonbau.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Social Bookmarks