Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. April 2012, 07:34

18 - 22.04.2012 Intermodellbau Dortmund

Mein Besuch auf der Intermodellbau...
Zunächst einmal die Gerätschaften mit denen man sich abmühte :rolleyes:



und nun einige Protagonisten.



Als nächstes Modelle im Maßstab 1:600 und darauf die deutlich größeren.

Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2012, 07:41

Bei Shipyard gab's nicht nur tolle Segelschiffe, sondern man zeigte auch sehr schön den Aufbau der Beplankung.



sowie ein starkes Diorama mit einem Schiff anno 1627

Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. April 2012, 07:51

Dann gab's ein Unikum zu bestaunen, das so um 1548 auf dem Rhein anzutreffen war.



Weiter ging's über die Towerbridge (ein ausgezeichnetes Diorama in 1:1250)



zu den Fahrzeugen. Wobei ich mir bei dem Fahrrad nicht ganz sicher bin, ob es ein Kartonmodell ist. Dennoch sehr interessant.



und dann war da auch noch ein Schloss. Neuschwanstein denke ich mal?

Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. April 2012, 08:04

Abschließend noch ein paar Aufnahmen von einer im Kreis angeordneten Eisenbahnanlage,
dessen halbreliefartiger Hintergrund um eine "Tonne" angebracht war, um die die Lok dann herum fuhr.





Das Teil hat mir allein von der Idee so gut gefallen, das ich ganz vergessen habe, außer den Details auch das Ganze zu knipsen.

Das war's von meiner Seite,
Euer Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

joba

Fortgeschrittener

  • »joba« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Beruf: pensionierter schiffshandler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. April 2012, 11:17

Dank fur die Schone Bilder,Muss ein Wahl machen Dortmund oder BHV,jetzt ist dass geledigt.
Grusse Jos :)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. April 2012, 12:04

Moin Rainhard,

Danke für die tollen Bilder.



Ich hab da auch noch ein paar Bilder. Die sind zwar nicht so scharf wie Deine Bilder, aber ich werde mal ein paar davon jetzt mal uploaden:


Wirklich gelungene Gebäude. Mein erster Gedanke: Ein Frankreichurlaub muss her.



"Ist das alles aus Karton ?".... Seitens der Besucher bestand reges Interesse.
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. April 2012, 12:16

Und weiter gehts:



...Diverse Messe-Bauprojekte...



und überall: Rüpelchen :-))
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. April 2012, 12:43

noch mehr...


Thema Protagonisten: Ich hab da noch welche





Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. April 2012, 13:04

So. Jetzt kommt die Letzte Rutsche...

Der Messestand in Halle 5:




Jetzt noch einige Fotos zum Schluss:




Es war eine schöne Zeit in Dortmund. Ap. Zeit: die ging viel zu schnell um.

Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

10

Sonntag, 22. April 2012, 16:37

Leider hat sich bei der intermodellbau auch einer der Ausstellenden mit einer Gallenkolik vorzeitig verabschieden.heute schon operiert, hoffen wir alle hier Anwesenden das es dir, Rudolf, nach deiner Op wieder besser geht. Auf diesem Wege alles Gute von uns Allen.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. April 2012, 21:35

War auch auf der Intermodellbau und es war toll. Die anderen Kartonmodellbauer haben wieder schöne Modelle ausgestellt und sehr hilfreiche Tipps gegeben.
Auch war meine Ausbeute an Modellen war groß. Insgesamt war es ein erfolgreicher Messetag nur leider habe ich vergessen Bilder zu machen.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. April 2012, 23:10

Hallo,

tja, nun ist die Intermodellbau 2012 schon wieder Geschichte. Ich möchte an dieser Stelle auch auf diesem Wege noch einmal allen aktiven Teilnehmern herzlichst für ihr Engagement danken. Für mich persönlich als Mitorganisator war es zwar wieder auch sehr anstrengend, aber die zufriedenen Gesichter sowohl der Besucher als auch der Standbesatzung entschädigten dann für die Mühen.

Wie Robi schon schrieb, mußte Rudolf Voigt am Samstag von der Messe weg in die Klinik eingeliefert werden. Den Genesungswünschen schließe ich mich natürlich an und hoffe, das er im nächsten Jahr dann wieder aktiv dabei ist. Bedauerlicherweise mußte auch Helmut Wiesmann am Freitag seine Teilnahme schon einstellen da die Bandscheibenvorfälle ihn endgültig außer Gefecht setzten. Auch für ihn an dieser Stelle viele Genesungswünsche.

Die Messegesellschaft selber ist wohl auch recht zufrieden. Der Abwärtstrend der letzten Jahre bei den Besucherzahlen ist vorerst einmal gestoppt, mit ca. 88000 Besuchern wurden etwa 5000 Zuschauer mehr gezählt als 2011. Der Kartonmodellbau war auch dem Fernsehen zumindest eine kurze Erwähnung wert:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regiona…ermodellbau.xml

Aber ich wäre auch für sachliche Kritik sehr dankbar. Sicher könnte man das eine oder andere noch verbessern, was die Ausstellungsfläche der Kartonmodellbauer betrifft. Ob es realisierbar ist hängt dann von vielen Faktoren ab.

Viele Grüße

Axel

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. April 2012, 06:44

Der Kartonmodellbau ist aber wesentlich mehr gezeigt worden als zum Beispiel eine der größten Sparten, der Flugmodellbau obwohl da wesentlich mehr los war.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. April 2012, 06:45

Also in dem Video meinte ich. :D
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. April 2012, 11:02

Ich möchte mich ebenfalls für die superfreundliche Begrüssung auf dem Stand bedanken! Hat mir wirklich Spass gemacht, über euren Stand zu schlendern und - einiges verblüffendes zu sehen. Die gemachten Bilder sortiere ich noch und fahre sie hier hoch.
@"Frettchen" - jetzt hast Du ja gesehen, wie ich aussehe, hatte Deine Frage am Anfang gar nicht verstanden...

16

Dienstag, 24. April 2012, 19:04

Hallo Bastelfreunde,

da ich am Kartonmodelle-Stand in der Halle 5 auf der Intermodellbau am vergangenen Donnerstag und Freitag mit am Start war, will ich meine Eindrücke mit ein paar Bildern der gezeigten Modelle euch mitteilen...
Zunächst ein 'Querschnitt' der mitgebrachten und ausgestellten Papierschiffsmodelle.

Grüße

Alfred
»frettchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1704.JPG
  • DSCI1737.JPG
  • DSCI1754.JPG
  • DSCI1761.JPG
  • DSCI1766.JPG
  • DSCI1791.JPG
  • DSCI1806.JPG
  • DSCI1838.JPG
  • DSCI1810.JPG

17

Dienstag, 24. April 2012, 19:11

...weiter geht es mit einigen Architekturmodellen
»frettchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1724.JPG
  • DSCI1733.JPG
  • DSCI1736.JPG
  • DSCI1781.JPG
  • DSCI1793.JPG
  • DSCI1796.JPG
  • DSCI1797.JPG

18

Dienstag, 24. April 2012, 19:19

...es folgen Fahrzeuge
»frettchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1713.JPG
  • DSCI1717.JPG
  • DSCI1730.JPG
  • DSCI1769.JPG
  • DSCI1774.JPG
  • DSCI1770.JPG
  • DSCI1783.JPG

19

Dienstag, 24. April 2012, 19:26

... und schließlich Fluggeräte.

Grüße

Alfred
»frettchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1722.JPG
  • DSCI1731.JPG
  • DSCI1745.JPG
  • DSCI1762.JPG
  • DSCI1805.JPG
  • DSCI1768.JPG
  • DSCI1785.JPG

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 650

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. April 2012, 20:13

Hallo Alfred,

danke für die Bilder!

Weisst Du zufällig, wer die offenbar dezent umgefärbte TITANIC von Fly gebaut hat?
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

21

Dienstag, 24. April 2012, 20:28

Moin Helmut,
Erbauer der Fly Titanic ist Erick Bork von der Duisburger Truppe. Ich glaube es ist original vom Bogen gebaut und war ein Hingucker für Groß und Klein in Dortmund ( schon von weitem ertönte es immer wieder: ey die Titanic!)

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 650

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. April 2012, 21:19

Danke, Robi.

Die Farben scheinen nicht ganz so kräftig wie in meinem Bogen zu sein. Das Ganze wirkt sehr stimmig.

Schönes Modell.
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

23

Dienstag, 24. April 2012, 21:39

Das ganze Modell ist sehr sauber und akkurat gebaut, und da Erick immer 2 Bögen hat, ist nun der 2.Bogen nach Fertigstellung für wenig Penunzen in meinen Besitz übergegangen.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 26. April 2012, 23:32

Hallo Kartonfreunde,

hier kommen meine Eindrücke vom Wochenende auf der Intermodellbau. Als erstest folgt mein persönlich schönstes Modell. :love:

Auch möchte ich Axel Huppers für die Arbeit der Organisation und den Kaffee danken. :thumbsup:

Allen erkrankten Teilnehmern wünsche ich gute Besserung und den Trost, das es nächtes Jahr wieder ein Kartonstand geben wird. :P

Gruß

Marion
»Hans-Werner Kimpel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1053.JPG
  • IMG_1054.JPG
  • IMG_1055.JPG
  • IMG_1056.JPG
  • IMG_1057.JPG

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 26. April 2012, 23:35

Bilder
»Hans-Werner Kimpel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1009.JPG
  • IMG_1010.JPG
  • IMG_1011.JPG
  • IMG_1012.JPG
  • IMG_1013.JPG
  • IMG_1015.JPG
  • IMG_1016.JPG
  • IMG_1018.JPG
  • IMG_1021.JPG

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 26. April 2012, 23:38

mehr Bilder

:thumbsup:
»Hans-Werner Kimpel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1023.JPG
  • IMG_1024.JPG
  • IMG_1026.JPG
  • IMG_1027.JPG
  • IMG_1028.JPG
  • IMG_1029.JPG
  • IMG_1030.JPG
  • IMG_1031.JPG
  • IMG_1032.JPG

  • »Hans-Werner Kimpel« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 17. Januar 2007

Beruf: Meß-und Regelmechaniker

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 26. April 2012, 23:44

noch mehr Bilder ?

Jetzt habe ich leider keine mehr. Mußte schließlich auch noch einen Rüpel bauen.

Marion
»Hans-Werner Kimpel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1033.JPG
  • IMG_1034.JPG
  • IMG_1047.JPG
  • IMG_1048.JPG
  • IMG_1049.JPG
  • IMG_1050.JPG

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

28

Samstag, 28. April 2012, 21:29

Ich wollte meine Bilder auch noch einmal nachreichen:
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 50.jpg
  • 51.jpg
  • 52.jpg
  • 53.jpg
  • 54.jpg
  • 55.jpg
  • 56.jpg
  • 107.jpg
  • 108.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

29

Samstag, 28. April 2012, 21:30

Und weiter geht es..
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109.jpg
  • 110.jpg
  • 111.jpg
  • 111a.jpg
  • 111b.jpg
  • 112.jpg
  • 113.jpg
  • 114.jpg
  • 115.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. April 2012, 21:31

mit dem Stand von Shipyard schliesse ich meinen Bericht - naturgemäß haben mich die RC-Schiffe und Figuren fotografisch mehr gebannt...
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 126.jpg
  • 127.jpg
  • 128.jpg

  • »AnobiumPunctatum« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 27. April 2012

  • Nachricht senden

31

Samstag, 28. April 2012, 21:55

Die Lasercut-Modell von Shipyard sehen absolut beeindruckend aus. Sehe ich es richtig, dass die HMS Mercury jetzt auch als Lasercut verfügbar ist?
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese
Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben
fertig stellen."

32

Sonntag, 29. April 2012, 10:02

Richtig gesehen, komplett lasercutbausatz. 290€

Trotzdem ein Supermodell und jeden Cent Wert

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 467

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. April 2012, 11:20

Hallo Freunde,
beim Betrachten der Bilder wird mir so richtig deutlich, welchen Fortschritt der Kartonmodellbau in den letzten 20 bis 25 Jahren gemacht hat.
Es gibt nichts, was es nicht aus Karton gibt und die Qualität wird von Jahr zu Jahr besser.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 29. April 2012, 12:19

Gebe ich Dir zu 700% Recht! Ich stand vor dem grossen Panzer (wo ich z.B. auch die Kette fotografiert hatte) und WOLLTE einfach nicht glauben, daß das Karton ist... Die SCHIFFE sind meist besser detailliert als ein Plastikbausatz.

  • »AnobiumPunctatum« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 27. April 2012

  • Nachricht senden

35

Montag, 30. April 2012, 11:43

Die Lasercut Modelle von Shipyard stehen einem Holzbaustz in der Detaillierung in nichts mehr nach. Ich hoffe, dass mein Projekt bald in der heimischen Werft einläuft.
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese
Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben
fertig stellen."

Social Bookmarks