Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 09:05

15. Ulmer Kartonbau-Stammtisch

Hallo liebe Leute,

die 15. Auflage unseres illustren schwäbischen Kartonbauermeetings steht ins Haus.
Auch wenn es noch ein wenig hin ist, so will ich trotzdem schonmal ein paar Termine zur Auswahl stellen.

Hier meine Vorschläge:
17.01.14
24.01.14
31.01.14

Ort: Ulmer Stuben,
Uhrzeit: wie gehabt 1830 - ultimo

LG und schönen Tag zusammen!
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:29

Hallo Peter,

leider kann ich zu deinen Vorschlägen noch nichts sagen, da noch kein Dienstplan steht.

Hast Du schon einen Terminvorschlag für das von Dir vorgeschlagene Treffen zur Anpaßprobe der Prager Burg?

Schöne Grüße

Bernhard

3

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20:22

Hallo Brüder,

wer zuerst was postet hat mehr Auswahl!

Ich bin für 17012014 und die Ulmer Stuben sind auch gut, wir werden viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Platz brauchen!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Januar 2014, 10:26

Grüeziwohl Brüder,

mal wieder nach oben mit dem Trööt...
Wie siehts aus? Für den ersten Terminvorschlag kommen wir langsam in den Reservierungsvorlauf, sollten wir diesen Termin nehmen wollen, bitte ich um die entsprechenden Willensbekundungen, bzw. anderslautenden Vorschläge im anderen Fall.
Soll ich dann generell etwas früher reservieren, bspw. um 1700, damit mehr Zeit zur Montage bleibt?

Die Einzelbaugruppen der Burg sind ja dann fertig, so wie es aussieht. :)

Schönes Wochenende und viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

lucie

Fortgeschrittener

  • »lucie« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Januar 2014, 11:03

Ich kann mit allen Terminen leben. :D

Gruß
Lucie

6

Samstag, 4. Januar 2014, 12:50

Hallo Peter,

Du kannst gerne früher reservieren, aber früher kommen kann ich trotzdem nicht. Dann wird das Eckchen mit Block F eben später eingefügt.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Januar 2014, 15:58

Hallo,

sorry: 17.1. geht bei mir nicht, da ich auf dem Abschlußball des Tanzkurses meiner Tochter das Tanzbein schwingen muss (welches war das nochmal?);
und am 24.1. muss ich als Vorstandmitglied bei der Generalversammlung der Feuerwehr dabeisein.

Bernhard

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Januar 2014, 19:17

Echt? Schon der 15.?

Also bei mir sind die Termine alle frei.

9

Montag, 6. Januar 2014, 17:33

Hallo Ihr Lieben,

mir die Termine 24.1 oder 31.1 recht.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Januar 2014, 17:44

Hallo Brüder,
dann sieht das schwer nach dem 31.01. aus, wenn mich der Eindruck nicht täuscht.... :)
Halten wir das doch mal so fest.
Ort: Ulmer Stuben,
Zeit: 1830Uhr

Neben den beiden Hradschin-Blöcken werde ich mal die Polarstern mitbringen und den ein- oder anderen Bogen, der meine Sammlung verstärkt hat.
VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Januar 2014, 11:24

Hallo,

31.1. ist vorgemerkt.

Grüße

Bernhard

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Januar 2014, 14:05

Hallöle zusammen,

habe reserviert, insofern steht dem Stammtisch eigentlich nur noch ein gar fürchterlicher Wintereinbruch im Wege (welcher aber hoffentlich nicht eintritt)

31.01.2014
Ulmer Stuben
18:30Uhr

VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. Januar 2014, 18:38

Hallöle Kartonbauer der Region, liebe Brüder,

in einer Woche findet der 15. Ulmer Kartonbau Stammtisch statt.
Kleiner reminder und herzliche Einladung an alle Interessierten zu uns zu stoßen. :)

Ort und Zeit: siehe oben.

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

14

Freitag, 31. Januar 2014, 23:41

Hallöle zusammen,

auch der 15. Ulmer Kartonbau Stammtisch ist nun schon wieder Geschichte. Wie geplant war die Prager Burg - unser Gemeinschaftsprojekt - der Dreh-und Angelpunkt und wurde in Teilen sukzessive zusammengesetzt.

Wir waren alle der einhelligen Meinung, dass dieses Modell ausgesprochen exakt konstruiert ist und keinem von uns irgendwelche Probleme bereitet hat (jedenfalls nicht Genauigkeitsprobleme - eher Statik ;) ). Auch der eigentlich zu erwartende sichtbare Unterschied im Baustil war bzw. ist nicht wirklich erkennbar.

Wir haben beschlossen, die Burg nicht ganz komplett zu einem Teil zu verbinden, sondern belassen es bei drei Untergruppen, die jede für sich transportabel bleiben und für sich stabil stehen können.
So sollen die Teile A (Gruppenarbeit) und Teil B (Klaus), die Teile C (icke) und D (Sven) einen Block, sowie die Teile E (Gerald), Teil F (Klaus), Teil G (icke) und Teil V (Veitsdom, Bernhard) den zweiten Block bilden. Teil H (Karl-Heinz) bleibt aufgrund der Größe separat als Block.



Hier einige Eindrücke der Burg - lose zusammengestellt:



und der einzelnen Bauabschnitte, die wir heute Abend geschafft haben.

A+B:

C+D:

A-D:

E-G:
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pitje« (1. Februar 2014, 08:39)


Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. Januar 2014, 23:48

Der gemütliche und kulinarische Teil, sowie das Bogenschmökern kam natürlich auch nicht zu kurz:



Und Karl-Heinz' BR86 von Angraf war im jetzigen Bauzustand auch mit von der Partie:



Soviel von meiner Seite! Das nächste Gruppenprojekt wird beim kommenden Stammtisch beschlossen, eine sehr interessante Option wurde kurz andiskutiert - wenn es so kommt wirds etwas ganz anders geartetes geben. Hochmobil, schnell, filigran, modular ... :)

Schönes Wochenende zusammen.
Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pitje« (1. Februar 2014, 09:36)


Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 981

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

16

Samstag, 1. Februar 2014, 09:49

Hallo Peter,

danke für die Bilder ! Die Prager Burg überwältigt immer wieder wegen der schönen Architektur, dem Ensemble von repräsentativen und privaten Bauten und natürlich wegen ihrer Größe.

Zaphod

17

Samstag, 1. Februar 2014, 11:24

Hallo Ulmer Sportsfreunde,

vielen Dank an Dich Peter, für das Organisieren und die bildhaften Eindrücke.

Konnte aufgrund der DB nicht die weitergehende Vereinigung der Module verfolgen, aber schon lose zusammengesteckt sieht das Werk imposant aus. Über die Diskussion zum nächsten Projekt freue ich mich schon, Kinder da wird's was geben. Auf jeden Fall ist die Zahl der möglichen Kits schon eingeschränkt, da die Modularität des Baussatzes eine unabdingbare Voraussetzung ist.

Ja nett wieder die Auslassungen über das Alter, die Drucksachen, über korrigierbare und irreparable Schäden und das Leben überhaupt.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. Februar 2014, 21:24

Hab auch mal ein paar Impressionen.

-----------

--------der Veitsdom----------------------------und im Detail

------------

---------beim Zusammenbau

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 610

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. Februar 2014, 13:57

Hello again,

@Zaphod: Gerne! Ja, in Natura schon extrem beeindruckend, ist sie auch in 1:450 immer noch ein imposantes Modell. Der nun fertiggestellte Ostteil, bestehend aus den Blöcken A-D, misst immerhin schon 67cm Länge. Insgesamt wird das Teil über 150cm lang. In Echt also 675m. Interessant ist vor Allem das Mix an Stilrichtungen innerhalb dieses Komplexes.

@Gerald: let's see, what planning for next project is all about! :)

@Sven: merci für die Bilder! :)

Der nächste Stammtisch wird voraussichtlich Mitte April stattfinden, ich melde mich 3-4 Wochen vorher wegen Terminfindung.


VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Social Bookmarks