Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:57

12. Flensburger Dampf-Rundum

Moin zusammen,

viele werden es wissen, der eine oder die andere vielleicht nicht: Alle zwei Jahre, immer in den ungeraden, findet in Flensburg das Dampf-Rundum statt. In diesem Jahr nun zum zwölften Mal. Vom 10. bis zum 12. Juli treffen sich hier wieder Dampf-Enthusiasten aus ganz Nordeuropa. Nicht nur auf dem Wasser, auch an Land ist jede Menge Dampf unterwegs. Natürlich gibt es auch auf dieser Veranstaltung die übliche Vergnügungsmeile an Land, aber bislang dominierten eindeutig die dampfenden Teilnehmer zu Wasser und zu Lande. Mal sehen, ob es unter dem neuen Veranstalter weiter so läuft.

Nun ist es bis Juli noch ein paar Tage hin, aber wir wissen ja alle, wie schnell die Zeit vergeht und mancher feilt ja jetzt schon an seiner Urlaubsplanung... ;)

HIER schon mal ein paar Informationen. Der Lageplan ist nicht aktuell, da sind noch die (geplanten) Teilnehmer vom letzten Mal drauf. Wenn alle Schiffe kommen, die angekündigt sind, dann wird das wieder eine sehr interessante Geschichte. Angekündigt ist nicht nur die BØRØYSUND vom NVSK (Norsk Veteranskipsklubb) aus Oslo, sondern die Norweger bringen - erstmals - auch ihren zweiten Dampfer, den Schlepper STYRBJØRN mit. Und aus Leer Ostfriesland soll die PRINZ HEINRICH kommen, das wäre dann ihre erste große Tour. Mal sehen, ob die Kollegen dort fertig werden.

Und auch die BUSSARD hat Flensburg dieses Jahr wieder auf dem Plan, ich werde also auch mal wieder die Stadt des Rums, der Punkte und der neckischen Spielzeuge besuchen. Wer schon mal dort war - oder sogar dort wohnt - kann sicherlich bestätigen, dass ein Besuch dieser Veranstaltung lohnt. Wie gesagt, es ist noch ein paar Tage hin, aber ich werde ab und an mal dran erinnern... ;)

Als Appetit-Anreger hänge ich einfach mal ein paar Bilder vom letzten Jahr mit ran...

Beste Grüße
Fiete
»Fiete« hat folgende Bilder angehängt:
  • DR13-01.JPG
  • DR13-02.JPG
  • DR13-03.JPG
  • DR13-04.JPG
  • DR13-06.JPG
  • DR13-07.JPG
  • DR13-08.JPG
  • DR13-10.JPG
  • DR13-11.JPG

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:36


Und auch die BUSSARD hat Flensburg dieses Jahr wieder auf dem Plan, ich werde also auch mal wieder die Stadt des Rums, der Punkte und der neckischen Spielzeuge besuchen. Beste Grüße
Fiete

Hmmm, Rum kenne ich, Punkte auch, aber das letzte ?( ?( ?(

Ansonsten dankt Flensburg Hamburg für diesen Hinweis
Jochen

3

Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:54


Und auch die BUSSARD hat Flensburg dieses Jahr wieder auf dem Plan, ich werde also auch mal wieder die Stadt des Rums, der Punkte und der neckischen Spielzeuge besuchen. Beste Grüße
Fiete

Hmmm, Rum kenne ich, Punkte auch, aber das letzte ?( ?( ?( ...

Na, Dampfmaschinen, was sonst? :D :D :D

  • »Dirk Göttsch« ist männlich

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:13

Is klar.... :D :D
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Februar 2015, 11:17

Moin zusammen,
von der Flensburger Kartonmodellbaugruppe "Kartonmodellbau zwischen den Meeren" bekam ich den folgenden Hinweis:
"Wir werden wieder am Samstag und Sonntag im Flensburger Schifffahrtsmuseum sitzen und unseren Modellbau zeigen. Wer also zum "Dampf-rund-um" kommt, kann nicht nur echte Pötte sehen sondern sollte auch uns besuchen."
Ich denke, dass ein Besuch dort absolut lohnt.
Jochen

6

Sonntag, 1. März 2015, 22:01

Moin zusammen,
ich schubs den Tröt einfach mal wieder nach oben. So zum Anfang des Monats... ;)
Fiete

7

Montag, 27. April 2015, 08:10

Moin zusammen,

es ist zwar noch ein Weilchen hin, aber manche von uns planen Urlaube ja mit einem etwas längeren Vorlauf... ;)
Also, nicht vergessen:

12. Flensburger Dampf-Rundum
10. bis 12. Juli 2015


Beste Grüße
Fiete

8

Montag, 22. Juni 2015, 10:12

Moin zusammen,

kleine Erinnerung: In drei Wochen ist der Spaß schon wieder vorbei!!

Beste Grüße
Fiete

9

Mittwoch, 24. Juni 2015, 10:59

Moin zusammen,

hier nochmal eine kleine Aktualisierung.
Auf der Internetseites des Veranstalters, die sich nach vorsichtigem Drücken an dieser Stelle öffnet, sind jetzt auch die aktuellen Angaben zu Teilnehmern, Liegeplätzen, Fahrzeiten und -preisen sowie das Rahmenprogramm veröffentlicht. sicher ist jetzt auch, dass die PRINZ HEINRICH nicht kommen wird, die Jungs sind nicht fertig geworden. Dann eben 2017... ;)
Dann hoffen wir mal auf ein etwas besseres Herbstwetter, als wir es hier derzeit gerade haben...

Beste Grüße
Fiete

10

Freitag, 26. Juni 2015, 13:22

Noch 14 Tage

Moin zusammen,
kleine Erinnerung: In 14 Tagen geht es los...
Beste Grüße
Fiete

11

Montag, 6. Juli 2015, 08:03

Am Freitag ist es soweit

Moin zusammen,
allmählich rückt der Termin näher, noch vier Tage und den Rest von heute, dann geht es los. Am Freitag, den 10. Juli wird um 1100 die "Dampfermeile" eröffnet und ab 1200 ist dann Open-Ship auf den teilnehmenden Schiffen. Um 1800 wird das Dampf-Rundum offiziell durch die Flensburger Stadtpräsidentin eröffnet. Diese und alle weiteren Informationen finden sich auf einem kleinen Programmheftchen, das man sich nach sanften Drücken an dieser Stelle herunterladen und ausdrucken kann.
Abgesehen davon, dass Flensburg immer einen Abstecher wert ist, das Dampf-Rundum ist eine Veranstaltung, die sich wohltuend von anderen "maritimen Volksfesten" unterscheidet. Sicherlich gibt es auch hier Wurst- und andere Buden, aber hier steht nicht das "sich-zuschütten" im Vordergrund, sondern die Schiffe und die übrigen Dampfmaschinen.
Insofern kann ich einen Besuch nur wärmstens empfehlen. Und falls es der eine oder andere noch nicht mitbekommen haben sollte: Man trifft mich im Keller des Tonnenlegers BUSSARD... ;)
Beste Grüße und vielleicht bis demnächst
Fiete

12

Mittwoch, 8. Juli 2015, 06:51

Moin zusammen,

eine letzte Erinnerung vor der Veranstaltung.
Ich werde heute Nachmittag nach Kiel fahren und dann geht es Morgen mit der BUSSARD nach Flensburg. Am späten Nachmittag sollten wir dort sein. Der Wetterbericht für das Wochenende füt den Bereich FL ist auch nicht sooo schlecht, mal sehen wie es wird.
Ich melde mich nächste oder übernächste Woche mit Bildern von der Veranstaltung. Bis dahin schöne Tage und vielleicht sieht man sich ja in Flensburg... ;)

Beste Grüße
Fiete

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:49

... dann geht es Morgen mit der BUSSARD nach Flensburg. Am späten Nachmittag sollten wir dort sein. ...



Dann schaufel mal schön... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

14

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:56

... Dann schaufel mal schön... :D ...

Aber sicher! Allerdings ist es mit schaufeln alleine nicht getan, gelegentlich muss das Feuer auch mal durchgearbeitet werden. Ist beim letzten Dampf-Rundum auch einem Maler aufgefallen, siehe Bild. Der Heizer dort kommt mir irgendwie bekannt vor... :D :D
Beste Grüße
Fiete
»Fiete« hat folgendes Bild angehängt:
  • Heizer (2).JPG

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Juli 2015, 11:15

Moin Fiete,
hau die Kohlen rein!!! :D :D :D

16

Mittwoch, 8. Juli 2015, 11:21

Moin Fiete,
hau die Kohlen rein!!! :D :D :D

Geit kloar! :D
Sehen wir uns?

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Juli 2015, 12:40

Ich denke schon!

18

Dienstag, 14. Juli 2015, 08:37

Moin zusammen,

und schon ist alles wieder Geschichte...
Es war wieder eine wirklich nette Veranstaltung. Nun gilt es, das Schlafdefizit wieder ein wenig abzubauen... :D Wie sagte mal vor vielen Jahren ein Kollege auf der STETTIN: "Man entmüdet gar nicht mehr so richtig..."
Die Hintour war ein wenig stürmisch, kann man unter dem Stichwort "Holprige Landstraße" ablegen. Dafür waren die Tage in FL sehr schön und bis auf den einen oder anderen Schauer am Sonntagnachmittag auch trocken. Natürlich gleichen sich die Bilder aus den verschiedenen Jahren, es sind auch immer wieder die gleichen Teilnehmer.
An Land gab es diesmal im Schiffahrtsmuseum eine Modellbauaktion der Gruppe "Kartonbau zwischen den Meeren". Leider habe ich vergessen, bei meinem dortigen Besuch die Kamera mitzunehmen, aber die Kollegen aus Flensburg waren doch gut besucht.
Leider fehlte der Landdampf diesmal völlig. Einerseits ist das Gleis zum Hafen stillgelegt, andererseits hatte diesmal offensichtlich die Stadt bezüglich der teilnahme von Dampfwalzen etc. Auflagen gemacht, die der Veranstalter nicht erfüllen konnte oder wollte. Das war ein wenig schade, aber so konzentrierte sich dann alles auf die Schiffe.

19

Dienstag, 14. Juli 2015, 08:40

Und nun ein paar Impressionen von der diesjährigen Veranstaltung
»Fiete« hat folgende Bilder angehängt:
  • DR15-20.JPG
  • DR15-26.JPG
  • DR15-30.JPG
  • DR15-38.JPG
  • DR15-47.JPG
  • DR15-48.JPG
  • DR15-51.JPG

20

Dienstag, 14. Juli 2015, 08:50

Und noch ein paar Bilder...
Die Veranstaltung endete am Sonntagabend mit einem gemütlichen Essen auf dem norwegischen Dampfer BØRØYSUND. Das ist bei denen Tradition, dass sie bei allen Veranstaltungen, an denen sie teilnehmen, am letzten Abend zu sich auf das Schiff einladen. Dort werden dann norwegishe Köstlichkeiten aufgetischt und man sitzt gemütlich klönend zusammen.
Und dann ist alles vorbei und man verabschiedet sich mit "3 x lang", also drei langen Tönen mit der Dampfpfeife, voneinander. Und hofft, sich spätestens in zwei Jahren wieder zu sehen...

Und nun hat uns der Alltag wieder...
Beste Grüße
Fiete
»Fiete« hat folgende Bilder angehängt:
  • DR15-53.JPG
  • DR15-56.JPG
  • DR15-67.JPG
  • DR15-73.JPG
  • DR15-76.JPG
  • DR15-82.JPG
  • DR15-95.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Gustav (15.07.2015)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. Juli 2015, 09:12

Danke für die Bilder, Fiete :thumbup:

Ihr scheint ja mal wieder Glück mit dem Wetter in Flensburg gehabt zu haben. War die Resonanz der Besucher entsprechend?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

22

Dienstag, 14. Juli 2015, 10:40

... Ihr scheint ja mal wieder Glück mit dem Wetter in Flensburg gehabt zu haben. War die Resonanz der Besucher entsprechend? ...

Auf der Hinfahrt war die Landstraße - wie geschildert - ein wenig holprig, aber ansonsten hatten wir durchweg gutes Wetter. Nur am Sonntagnachmittag gab es ein paar Kurze Schauer. das führte dann dazu, dass sich die Pier schlagartig leerte. Passte allerdings auch irgendwie, denn ganz offensichtlich hatten alle schon alles gesehen. Unsere letzte Fahrt ist dann auch mangels Fahrgäste ausgefallen. Waren wir aber auch nicht böse drüber, so konnten wir vor der Veranstaltung auf der BØRØYSUND noch ganz entspannt duschen gehen ;)
Die Passagiere, die wir erlebt haben, waren durchweg beeindruckt und begeistert.
Beste Grüße
Fiete

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Juli 2015, 17:39

Hallo,
auch von mir ein Dankeschön für die Bilder. Glücklicherweise hat das EU Parlament bei uns die Panormafreiheit erhalten. Denn sonst müsste man bei jedem Schiff den Hauptdesigner um Erlaubnis fragen, ob das Schiff gezeigt werden darf.
Ulrich

24

Donnerstag, 16. Juli 2015, 21:40

... Panormafreiheit ...

?( Was'n das? ?(

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Juli 2015, 22:26

Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Juli 2015, 23:00

Moin Fiete,

vielen Dank für die tollen Bilder. Man meint, selbst dabeigewesen zu sein :)

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:58

Moin, moin Fiete,

wunderschöne Bilder, recht herzlichen Dank dafür :thumbup: ! Beim nächsten Flensburger Dampfrundum sitze ich ja schon auf dem Altenteil......dann habe ich ja (optimistisch gesehen.... 8o ) mehr Zeit für solche Dinge....

Gruß
HaJo

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 21. Juli 2015, 21:34

Moin, moin Fiete,

wunderschöne Bilder, recht herzlichen Dank dafür :thumbup: !


Auch von mir schönen Dank!
Wer sich noch ein bißchen mit der Thematik beschäftigen möchte, dem empfehle ich:

https://kartonskipper.wordpress.com/2015…ensburg-2015-2/

mit einem lieben Gruß
Wilfried

29

Mittwoch, 22. Juli 2015, 06:41

... Wer sich noch ein bißchen mit der Thematik beschäftigen möchte, dem empfehle ich:

https://kartonskipper.wordpress.com/2015…ensburg-2015-2/...


Ein bißchen Eigenwerbung? ;) Warum auch nicht...
Deine dort niedergeschriebene negative Bewertung teile ich nicht. Es stimmt, der "Landdampf" fehlte, das hatte aber einerseits mit dem Stillegen des Hafengleises zu tun, wodurch der Kai per Bahn nicht mehr zu erreichen ist, andererseits mit Auflagen der Stadt. was die "Fress- und Saufbuden" anbelangt, so waren es in diesem Jahr eher weniger, als in den Vorjahren. Ohnehin sticht das "Dampf-Rundum" eher wohltuen gegen andere "maritime Volksfeste" wie Hamburger Hafengeburtstag, Kieler Woche, Hanse Sail usw ab.
Allen beteiligten Besatzungen hat es Spaß gemacht, der Kontakt untereinander und der Austausch miteinander war sehr gut und das ist aus unserer Sicht das Wichtigste.
Fiete

Social Bookmarks