• »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

81

Samstag, 11. April 2015, 09:35

Ein kleinerer Frachter in der Talfahrt bei Rheinkilometer 853. Ich werde in Zukunft wie bei diesem Bild schon geschehen die Daten direkt in das Bild kopieren.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Frachtern RI-JO.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 29. April 2015, 05:48

Moin ,

hier mal Bilder vom Arbeitsschiffes des WSA Emmerich "GRIETH"
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • WSA Grieth001.jpg
  • WSA Grieth002.jpg
  • WSA Grieth003.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 29. April 2015, 06:11

Frachter Onderneming in der Bergfahrt Höhe Obermörmter ( KM 846 )
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Onderneming 001.jpg
  • Onderneming 002.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 29. April 2015, 10:17

Danke SEHR für die Bilder der WSA GRIETH, die passen sehr gut in mein "irgendwannmal Projekt", ein WSA-Schiff zu bauen. Es gibt ja mehrere Ausführungen davon, Hier mal in Bild 1+2 das WSA BONN am 11.04.15 in Mondorf, in Bild 3 vom 03.03.15 hat es zusätzlich noch einen kleinen Bagger an Bord. Die BONN wurde 1994 gebaut und ist in Mondorf stationiert. Zusätzlich zu Deinen Daten noch die Ausrüstung (zumindest der Bonn)
Ausrüstung: 2 Motoren Schottel Navigator SRP 110 je 91,5 kW
1 hydraulischer Lastkran ATLAS 130.1 Hubkraft bei 8,3 m Ausladung 1,26 t
2 hydraulische Verholspillen STINN Typ 5653, Zugkraft je 3,0 t
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg

  • »der Schnibbler« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 6. März 2014

Beruf: Dipl. Wirtschaftsinformatiker, jetzt Rentner

  • Nachricht senden

85

Freitag, 1. Mai 2015, 16:33

Dank für den schönen Ausflug.

Ich komme höchstens mal in den Hafen von Dortmund = tote Hose.
Grüße

Dietmar

Alle Bilder sind - sofern nicht anders benannt - von mir.

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 4. August 2015, 21:12

Ein Schubverband in der Bergfahrt mal aus einer anderen Perspektive

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7230008_DxO.jpg

Manfred F

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 9. August 2015, 13:10

Hallo

Ein sechser Schubverband mit unterschiedlichen Ladungen, habe ich hier an der Mainspitze noch nicht gesehen.
Die Farben finde ich auch toll, Klasse Foto.
Gruß
Manfred

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 9. August 2015, 13:21

Hallo zusammen ,

hier mal ein von mir selten gesehenes Motorschiff für den Zementtransport.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • RODORT 9.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 9. August 2015, 13:36

Ein wirklich seltenes Schiff Michael! Wie ich Rodort 9 am 25.02.15 in Kaiserswerth sah, konnte ich mir gar keinen Reim darauf machen, was das überhaupt ist - die sah irgendwie "gebastelt" aus..
Zur Info:
TMS Rodort 9, Ex-Name: Cementexpres 3, gemeldet in: Rotterdam
Länge: 47,50 m, Breite: 6,30 m, Tiefgang: 2,32 m, Tonnage: 378 T
Maschinenleistung: 385 PS, Maschine: Caterpillar, Bugstrahl: 180 PS
Baujahr: 1967, Bauwerft: De Amstel, Ouderkerk a/d Amstel
1967 - 1974 : "Cementexpres 3" / Vitesse Cement Rederij NV, Amsterdam, NL
1974 - 19?? : "Cementexpres" / Vitesse Cement Rederij BV, Amsterdam, NL
19?? - 2008 : "Rodort 9" / Van der Gevel & Co., Rotterdam, NL
2008 - Heute : "Rodort 9" / Broekman Inland Service BV, Rotterdam, NL
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13a11.jpg
  • 13b10.jpg
  • 13c10.jpg
  • 13d10.jpg
  • 13e10.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 11. August 2015, 15:16

Der Autotransporter "FORENSO"
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Forenso.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

91

Samstag, 5. September 2015, 08:20

Gebaut von der der Werft DE HOOP in Tolkamer (NL) für Mexico.


IMO Nummer 9731262
Name KARINA
Typ CREW BOAT
MMSI 245999140
Gross tonnage 493 tons
DWT 210 tons
Baujahr 2014
Werft SCHEEPSWERF DE HOOP LOBITH - TOLKAMER, NETHERLANDS
Eigner OCEANOGRAFIA - CIUDAD DEL CARMEN, MEXICO
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Karina1.jpg
  • P9040005Karina_resize.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

92

Samstag, 5. September 2015, 08:51

Herkules VII
Eigner (Besitzer) Imperial Schiffahrt GmbH (seit Dezember 2003)
Heimathafen / Land Rotterdam / Niederlande
Baujahr / Werft (Kasko) 1983 bei De Biesbosch, Dordrecht
Baujahr /Werft (Ausbau) 1983 bei De Biesbosch, Dordrecht
Baujahr /Werft (Umbau)
weitere Namen / Reedereien 1983 Mannesmann V Mannesmann Reederei GmbH in Duisburg,
1991 Herkules VII Nestrans (Krupp Binnenschifffahrt) GmbH in Dbg Ruhrort
Schiffsnummer 4028330
MMSI-Nummer 2316984
Rufzeichen DC 2981
Telefon / Fax
Leistung 3 Bolnes mit je 1700 PS
max. Schubtonnage 17.500 t
Länge 35,00 m
Breite 13,00 m
max. Tiefgang 1,65 m
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hercules VII  0003.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

93

Samstag, 5. September 2015, 08:54

Name: Rhenus Schub 1
Ex-Name: Stinnes-Schub I
gemeldet in: Duisburg-Ruhrort
Europanummer: 05501500
MMSI-Nr.: 211443160

Länge: 39,88 m
Breite: 11,38 m
Tiefgang: 1,70 m
Tonnage: 84 t

Maschinenleistung: 2x 2941 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1983
Bauwerft: Arminiuswerft in Bodenwerder
Bau-Nr.: 10476
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • P9020014 Rhenus Schub I.jpg

  • »theo modellbau« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 21. März 2014

Beruf: ev. Pastor, Thailand

  • Nachricht senden

94

Samstag, 5. September 2015, 09:54

Nur mal zum Vergleich:
so sehen die Lastentransporte auf dem Chao Praya Fluß in Bangkok aus: 3-4 (in Maßen auch seegängige) Schleppleichter. Und davor Schleppschiffchen, bei denen man sich schon wundert, wie sie diese Lasten auch stromaufwärts gezogen bekommen.
»theo modellbau« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2015-8c (10) kl..jpg
  • 2015-8c (19) kl..jpg
  • 2015-8c (23) kl..jpg

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 249

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

95

Samstag, 5. September 2015, 09:59

Wenn man das im Modell darstellen würde, würde jeder sagen, dass das mit dem kleinen Bötchen als Schlepper ja gar nicht sein könne... :D
Bis die Tage...

Helmut



"Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, daß er gescheiter geworden ist." (Marlene Dietrich, gest. am 6.5.1992)


Zuletzt fertiggestellt:

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

sowie

HARALD JARL

Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 9. September 2015, 20:05

......................aaargh..........festgefahren.........
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rhein0008-17082012Ancona.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:07

Hallo zusammen,

ich möchte gerne, diesen Thread wieder beleben, basteln fällt mir leider immer schwerer . Sitzen und Zwangshaltungen gehen nur für kurze Zeit. Laufen und Radfahren funktioniert dagegen sehr gut . Vielleicht gelingt es uns hier wieder interessantes über die Binnenschifffahrt zusammen zutragen. Ein bisschen möchte ich nämlich noch ins Forum einbringen und wenn das in der einen Form nicht geht mache ich es eben anders.


Gruß

Michael

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (17.05.2017), Riklef G. (17.05.2017), Manfred F (18.05.2017), Joachim Frerichs (20.05.2017)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:42

.......für den Anfang mal ein Bild des niederländischen Schulschiffes "PRINSES MAXIMA" in der Bergfahrt auf dem Niederrhein in Höhe Rees.


Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schulschiff Prinses Maxima#.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

loetbons (18.05.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 249

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 18. Mai 2017, 17:51

Schubboot VEERHAVEN III (Reederei ThyssenKrupp-Veerhaven):



40 m lang, 15 m breit

3 x MAK 8M20 1.360 Kw / 900 rpm, 3 X 5-Blatt-Propeller; jeder Propeller hat ca. 2 m Durchmesser.

Hier mit 6 (leeren) Schubleichtern zu Tal Rtg. Rotterdam, von Duisburg-Schwelgern kommend.

Das Schubboot kann bis zu 16000 t Erz oder Kohle zu Berg drücken und die Einheit ist dann insgesamt fast 270 m lang

Details: VEERHAVEN
Bis die Tage...

Helmut



"Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, daß er gescheiter geworden ist." (Marlene Dietrich, gest. am 6.5.1992)


Zuletzt fertiggestellt:

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

sowie

HARALD JARL

Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Gustav (18.05.2017), Michael Diekman (18.05.2017)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:24

Hallo,

als Ergänzung zu Helmuts Beitrag noch ein Bild eines anderen Veerhaven Schubbootes nämlich der Veerhaven IX. Sie befindet sich auch unbeladen in der Talfahrt.


Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Veerhaven IX.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (18.05.2017)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

101

Freitag, 19. Mai 2017, 08:12

Moin,

der Titel des Threads lautet zwar 11000 Tonnen auf dem Rhein das heißt aber nicht das Binnenschiffe von der Elbe , Mosel, Weser,Main und Donau hier keinen Platz finden können.
Hier zum Beispiel das Bunkerboot Seeve auf der Elbe.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bunkerboot SEEVE.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

102

Freitag, 19. Mai 2017, 08:54

GMS "KOOPHANDEL" in der Bergfahrt auf Höhe Grieth .

Name: Koophandel
Europanummer: 02204914
Länge: 70,00 m
Breite: 8,08 m
Tiefgang: 3,18 m
Tonnage: 1196 t
Maschinenleistung: 620 PS
Maschinen-Hersteller: Caterpillar
Baujahr: 1979
Bauwerft: RAL, Irsum
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • GMS KOOPHANDEL.jpg

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 451

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

103

Freitag, 19. Mai 2017, 18:51

Ich hab auch eins :D

MAINLAND auf dem Main in der Talfahrt auf Höhe Eiserner Steg in Frankfurt



Europanummer: 05501650
Länge: 109,92 m
Breite: 10,50 m
Tonnage: 2588 t
Tiefgang: 3,16 m
Baujahr: 1985
Bauwerft: Arminius Werft GmbH, Bodenwerder
Eigner: Thomas Huskitsch, Dorfprozelten
Ex-Name(s): Karlsruhe

LG
Riklef
----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

104

Freitag, 19. Mai 2017, 23:02

Da mach ich doch dann gern mit:

Düssel dorf St. Swidbert am 16.03.17
Koppelverband Inge / Inge II besehend aus:
GMS Inge. gemeldet in: Tholen
Länge: 94,50 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,60 m, Tonnage: 2770 T
Maschinenleistung: 2x 1836 PS, Maschine: 2x Caterpillar 3512 (C) DI-TA electronic. Bugstrahl: 608 PS Caterpillar-Veth
Baujahr: 2009, Bauwerft: Kladovo Shipyard, Kladovo, Ausbauwerft: Dolderman BV, Dordrecht

GSL Inge II,
Länge: 88,50 m, Breite: 11,45 m, Tiefgang: 3,60 m, Tonnage: 2817 T,
Baujahr: 2009, Bauwerft: Kladovo Shipyard, Kladovo, Ausbauwerft: Dolderman BV, Dordrecht
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • img_5153.jpg
  • img_5155.jpg
  • img_5156.jpg
  • img_5157.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

105

Freitag, 19. Mai 2017, 23:07

Zur Aufarbeit / Durchsicht in der Lux-Werft Mondorf am 14.02.17 (man kann da an den Schiffen einfach spazierengehen, da der Wanderweg exakt durch das Werftgelände geht)

WSA Aufsichtsboot MS Gereon
GDWS Münster, ABz: Köln
Länge: 20,23 m, Breite: 4,84 m, Tiefgang: 1,10 m
Maschinenleistung: 2x 243 kW (2x 330 PS) bei 1800 U/Min
Maschine: 2x MAN D2866 LXE 40
Hydraulische Ruderanlage (je 2 Flächen) mit Autopilot
Bugstahl (Hydraulisch) HD / Generator John Deere 3029 / 30 kVa
Baujahr: 2014, Bauwerft: Hermann Barthel, Derben / Elbe
für WSA Köln, Aussenbezirk Köln. Typ: Plittersdorf-Klasse
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 11b10.jpg
  • 11c10.jpg
  • 11d10.jpg
  • 11e10.jpg
  • 11g10.jpg
  • 11h10.jpg
  • 11i10.jpg
  • 1110.jpg

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 249

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

106

Freitag, 19. Mai 2017, 23:30

Sehr schön, dass es hier weiter geht! Danke für die Fotos!
Bis die Tage...

Helmut



"Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, daß er gescheiter geworden ist." (Marlene Dietrich, gest. am 6.5.1992)


Zuletzt fertiggestellt:

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

sowie

HARALD JARL

Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »saltacornu« ist männlich

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Beruf: Nautiker

  • Nachricht senden

107

Samstag, 20. Mai 2017, 09:21

Als "Salzwasser-Seemann" muss ich den Binnenschiffern, die mit bis zu 270m langen Einheiten die Flüsse rauf und runter fahren, einmal meine Hochachtung aussprechen. Mir war auf Flussfahrten das Land links und rechts jedenfalls immer viel zu dicht :D
Viele Fotos und Daten von Binnenschiffen findet man auch z.B. auf der Seite www.binnenvaart.eu .

Beste Grüße
Uwe

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

108

Samstag, 20. Mai 2017, 10:46

Moin,

schön das sich so viele an diesen Beitrag beteiligen und Interesse zeigen. Ich denke mal das dieser Thread eine gute Ergänzung zum Beitrag Schiffe auf der Elbe ist.

Jetzt mal ein Bild auf dem man recht gut die Dimensionen des Laderaumes eines Binnenschiffes sieht.


Name: Henri
Zwijndrecht

Europa-Nr.: 02321350

Länge: 108,40 m
Breite: 10,50 m
Tiefgang: 3,18 m
Tonnage: 2451 t
Maschinenleistung: 2x 1014 PS
Maschine: 2x Caterpillar 3508 (B) DI-TA electronic
Bugstrahl: 550 PS Scania
Bauwerft: A. Vuijk & Zn., Capelle a/d Ijssel
Bau-Nr.: 357
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • GMS Henri.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 166

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

109

Samstag, 20. Mai 2017, 10:55

Nur noch zur Ergänzung : Die Henri ist 1910 als Schleppkahn gebaut worden. Allerdings denke ich das so ziemlich jedes Schiffsteil mehrmals umgebaut oder erneuert wurde. Keine Ahnung was und wieviel noch vom 1910er Original übrig ist.Binnenschiffe haben , wenn nicht irgendwelche Abwrackprämien das Leben verkürzen , eine lange Fahrenszeit. Das älteste weitgehends Originale noch fahrende Schiff ist meines Wissens nach die "PAX" Baujahr 1908. Ich habe da auch noch irgendwo ein Bild ich werde mal suchen.


Michael

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

110

Samstag, 20. Mai 2017, 10:59

bei meinem Besuch am 14.02.17 war auf der Lux-Werft auch folgendes Schiff in Wartung;

FGS Rheinprinzessin
Ex-Name: Princesse Marie Astrid
gemeldet in: Bonn
Länge: 60 m, Breite: 11,20 m, Tiefgang: 1,50 m
Maschinenleistung: 2x 500 PS, Maschinenhersteller: MAN
Baujahr: 2000, Bauwerft: Lux-Werft, Mondorf, Bau-Nr.: 158

(man(n) achte auf den geringen Tiefgang - das Schiff wirkt wie "waterline")
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9a10.jpg
  • 9b10.jpg
  • 9c10.jpg
  • 9d10.jpg
  • 9e10.jpg
  • 9f10.jpg
  • 9g10.jpg
  • 910.jpg
  • 1410.jpg

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 499

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

111

Samstag, 20. Mai 2017, 17:14

das heißt aber nicht das Binnenschiffe von der (...), Weser, (...) hier keinen Platz finden können.

Das freut mich und ich steuere mal die WESERTRANS 2 bei, in der Geesteinfahrt Bremerhaven, Länge 85m, Breite 8m.



Künftig achte ich auch an Spree und Oder-Havel-Kanal darauf, dass ich Binnenschiffe und Schubverbände fotografisch mitnehme :) Im Schloss Oranienburg gibt es sogar eine kleine Abteilung zur Geschichte der märkischen Binnenschifffahrt.
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 249

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

112

Samstag, 20. Mai 2017, 18:27

...und wieder zurück an den Rhein, heute in Wesel aufgenommen:

Die RMS CUXHAVEN zu Berg:



Gebaut 2001
Größe:78 x 11 m
Tiefgang:3.2 m

1800 to.

Maschinenleistung: 2x 740 PS
Maschine: 2x Volvo Penta TAMD 163 A

Baujahr: 2001
Bauwerft: Daewoo Mangalia Heavy Industries S.A., Mangalia
Fährt für Rhenus Maritime Services
Heimathafen: St. Johns, Antigua & Barbuda

Die RMS CUXHAVEN ist ein Fluss-Seeschiff speziell für Stückgutladung.
Bei Flussfahrt werden die Masten umgelegt, um die Brücken passieren zu können.

Besonderheit: Unter seinem früheren Namen DANIO hat das Schiff in 2013 für 12 Tage auf Felsen vor den Farne Islands (Ostengland) festgesessen, konnte schließlich nur leicht beschädigt geborgen werden.
Bis die Tage...

Helmut



"Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, daß er gescheiter geworden ist." (Marlene Dietrich, gest. am 6.5.1992)


Zuletzt fertiggestellt:

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

sowie

HARALD JARL

Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Shipbuilder« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

113

Samstag, 20. Mai 2017, 23:06

Moin,

tja, ich würde mal sagen, ein typischer Kümo, stabil gebaut und fast, aber nur fast, unkaputtbar.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

114

Samstag, 20. Mai 2017, 23:27

Düsseldorf St. Swidberg 16.03.17

GMS Barco, RoRo Autotransporter
gemeldet in: Zwijndrecht
Länge: 109,98 m, Breite: 11,40 m, Tiefgang: 1,81 m. Tonnage: 644 t
Maschinenleistung: 2x 900 PS, ab 2010 2x 1065 PS, Maschinen-Hersteller: Caterpillar
Baujahr: 1981, Bauwerft: Langerbrugge in Gent, Ausbauwerft: van Mill in Hardinxveld, Bau-Nr.: 6600

(vielleicht mal interessant, das leere Gestell zu sehen)
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • img_5166.jpg
  • img_5167.jpg
  • img_5169.jpg

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

115

Samstag, 20. Mai 2017, 23:31

Moin,

tja, ich würde mal sagen, ein typischer Kümo, stabil gebaut und fast, aber nur fast, unkaputtbar.

Viele Grüße
Arne



Ist DER aber wohl auch... Düsseldorf 16.03.17

GMS Kilian, Ex-Name: Wilhelm-Josef, gemeldet in: Dorfprozelten
Länge: 85.64 m, Breite: 10.22 m, Tiefgang: 2.96 m, Tonnen: 1643 t
Maschinenleistung: 800 PS, Maschinenhersteller: MWM
Baujahr: 1914 (!!!) Bauwerft: van Vliet & Co, 1965 bei Karcher in Freistett zum GMS umgebaut.
»Frank Kelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • img_5215.jpg
  • img_5216.jpg
  • img_5217.jpg
  • img_5218.jpg
  • img_5219.jpg
  • img_5221.jpg
  • img_5223.jpg
  • img_5224.jpg

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 249

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

116

Samstag, 20. Mai 2017, 23:50

Sagenhaft, Frank, 103 Jahre alt!

Danke für die Bilder, auch von dem nackten RoRo-Schiff!
Bis die Tage...

Helmut



"Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, daß er gescheiter geworden ist." (Marlene Dietrich, gest. am 6.5.1992)


Zuletzt fertiggestellt:

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

sowie

HARALD JARL

Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks