Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2015, 23:14

11.KBW groß: King Ghidorah (FERTIG)

Hallo Leute,

Mein Beitrag zum Wettbewerb:

https://www.google.at/search?q=king+ghid…CFUFPGgodFr4FUw

https://en.wikipedia.org/wiki/King_Ghidorah

Der Bogen:

http://www.papercraftsquare.com/ghidorah…t-download.html

Bisher habe ich einen Flügel fertig. Die Flügel sind mit Abstand die größten Bauteile. Die Originaltextur gibt da zu wenig her. Ich habe den Flügel als Entscheidungshilfe für die Machbarkeit des Modells gebaut. Jetzt bin ich sicher, das Werk gelingen wird.. Den Bau des zweiten Flügesl werde ich dokumentieren (wie auch den Rest des Models)



Als Vorgeschmack bekommt ihr zwei Bilder vom fertigen Flügel und ein Bild der Originaltextur.

Liebe Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6578.JPG
  • IMG_6579.JPG
  • IMG_6580.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Michael Diekman (28.10.2015), BlackBOx (28.10.2015)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Oktober 2015, 23:16

Noch ein kleiner Nachtrag:

Auf diesen Bild sieht man die Oberfläche des Flügels etwas besser.

More coming soon.

cheers, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6581.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Robson (28.10.2015), fadda59 (28.10.2015)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 15:38

Frühjahr 1970, Marienschule Oberhausen, Kommunions-Unterricht, Sonntag-Vormittag:

<NANÜ???? Wo sind denn die Jungs alle?????> 8| ?(

Frühjahr 1970, Gloria-Filmpalast, Sonntag-Frühvorstellung:
Godzilla vs. irgendein-anderes-Monster,
auf der Leinwand wird gerade Tokio in H0 kaputt getrampelt,
im Zuschauerraum jede Menge grölende Kommunions-Schüler...

<ACH HIER SEID IHR..> :cursing:

Hihihihiii, der Wettbewerbsbeitrag weckt ja wieder alte Erinnerungen an Wannis Jugend..... 8o

Irgendeiner musste ja diese Kaijū Eiga geschaut haben.... :whistling:
:whistling:

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:33

Auf Youtube gibt es etliche Videos zu diesen Thema

https://www.youtube.com/watch?v=-kH8yX2UWKU

https://www.youtube.com/watch?v=rYvaUXpEOG4

https://www.youtube.com/watch?v=rYvaUXpEOG4

Ich finde die Kämpfe der Gummimonster cool.

Liebe Grüße, Herbert

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10:10

Zitat

Ich finde die Kämpfe der Gummimonster cool.

Herbert, da muss ich nochmals kurz antworten:

In diesem Sommer war in Japan der absolute Kinohit so ein Gummi-Monster-Anzug-Horrorfilm:

ATTACK ON TITAN:



Diese Art von Filmen sind beileibe nicht tot, allerdings wird auch hier viel mit CGI getrickst.

Allerdings haben (zum Glück) diese Filme noch sehr viel Modellbau in sich. Alle Häuserund Fahrzeuge sind grosse Modelle, selbst das
Hauptmonster ist eine grosse Puppe, die von 6! Schauspielern gesteuert wird.

Daher schliesst sich der Kreis zu Deinem Wettbewerbsbeitrag:

Du baust ein klassisches Modell eines Filmmodells.... :D
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (29. Oktober 2015, 10:15)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 18:21

Hallo Herbert...
Na die Flügel lassen ja schon mal einiges erwarten.
Sehen total suuper aus. Totales Lederimitat und nicht mehr mit dem Bogen vergleichbar.
Auch die Schuppenhaut ist Dir sehr gut gelungen, Nun heißt es am Ball bleiben.
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 9 780

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:13

...Totales Lederimitat und nicht mehr mit dem Bogen vergleichbar.
Auch die Schuppenhaut ist Dir sehr gut gelungen...


...wobei sich für mich die Frage ergibt, wie Du die Optik so überzeugend hingekriegt hast, Herbert?
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:49

Liebe Leute,

ich baue im Moment den zweiten Flügel und werde je nach Bauabschnitt erklären elche Methoden ich angewendet habe. Ich habe den ersten Flügel ohne Dokumentation gebaut und war mir auch nicht sicher ob sich die Mühe lohnen wird dieses Model zu bauen. Jetzt bin ich überzeugt, dass diese Ding eine Augenweide wird. Mehr dazu folgt bald.

Danke für euer Interesse, Herbert

  • »Schildimann« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 17. September 2014

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:05

Moin Herbert,
eine Augenweide wird
... bei dem was ich bisher hier von dir gesehen habe gehe ich da fest von aus 8o

enttäusch mich nicht :wacko:
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:19

Bogen wurde von mir zweimal ausgedruckt:

Die Vorderseite des zweiten Flügels habe ich auf naturpapier aufgeklebt. (Materialstärke ca. dreimal so dick wie mein 160g Bastelkarton) den fertigen Flügel habe danebengelegt.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6583.JPG
  • IMG_6584.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:21

links die Vorderseite, rechts die Rückseite des Flügels.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6585.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:23

Jetzt schneide ich die Flügel bis auf die "Rippen" aus:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6587.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:25

Jetzt klebe ich die Ausgeschnittenen Teile auf ein 70g Kopierpapier. Die weggeschnittenen Teile verwende ich als Abstandhalter. Die Göße der Flügel zeichne ich mit einen Stift an.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6588.JPG
  • IMG_6589.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:27

Die nächsten vier Bilder sagen mehr als viele Worte:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6590.JPG
  • IMG_6591.JPG
  • IMG_6592.JPG
  • IMG_6593.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:30

Jetzt folg noch eine Lage Kopierpapier auf der Rückseite. Die Struktur wird noch durch anreiben eines kugelförmigen Gegenstandes betont.

Als Kleber verwende ich im Moment Uhu Flinke Flasche.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6595.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. November 2015, 16:01

Da durch meine Bauweise der Flügel etwas schwerer wird als der Originaltei, muß ich die Befestigung der Flügel an den Rumpf verstärken. Wer sich von euch den Bogen bzw. die Bauanleitung angesehen hat wird erkannt haben, dass die schrittweise Erklärung des Baus fast deppensicher ist. Ich beschäftige mich in diesen Baubericht nur mit den Abweichungen zum Originalbau. Die Bilder zeigen die Abweichungen:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6599.JPG
  • IMG_6600.JPG
  • IMG_6601.JPG
  • IMG_6602.JPG
  • IMG_6615.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. November 2015, 16:03

Erste Passprobe des Flügels:

Die Versteifung ist auch stabil genug.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6617.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. November 2015, 21:12

Zurück zum Bau des Flügels: Nachdem ich den Flügel formgebend gebaut habe, beklebe ich den Unterbau mit der Textur. Ausgedruckt auf 160g Papier. Als Kleber verwende ich Holzleim. Die Zweite Schicht wird sorgfältig aufgebracht und mit Werkzeugen und einem Baumwolltuch festgedrückt. Am Ende bestreiche ich den gesamten Flügel mit Holzleim. Die zweite Seite wird genauso verarbeitet.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6609.JPG
  • IMG_6610.JPG
  • IMG_6611.JPG
  • IMG_6612.JPG
  • IMG_6613.JPG
  • IMG_6616.JPG
  • IMG_6619.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (04.11.2015), Schildimann (04.11.2015)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. November 2015, 21:13

Eine Probe ob beide Flügel stabil am Rumpf sitzen:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6620.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. November 2015, 21:20

Last but not least:

Der Platz dem diese Monster nach der Fertigstellung bekommen wird. Auf meiner Vitrine darf der King mit Godzilla um einen Platz raufen.

Liebe Grüße aus Wien, Herbert

PS: Der Rumpf ist laut Anweisung kinderleicht zu bauen. Die Köpfe und Schwanzenden werde ich beim Bau näher zeigen.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6621.JPG
  • IMG_6623.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 8. November 2015, 10:05

Als Nächstes sind die Krallen dran:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6624.JPG
  • IMG_6625.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. November 2015, 10:06

Nach der Pediküre:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6627.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. November 2015, 10:07

Das Schwanzende ist auch schon fertig. Als Nächstes werde ich den zweiten Shwanz anfertigen.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6628.JPG

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 9 780

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. November 2015, 11:16

Nach der Pediküre:


Hast Du auch Nagellack aufgetragen? :)
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. November 2015, 19:09

Leim, .....nur Leim lieber Helmut.

Die "Werdung" der Schwanzspitze:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6629.JPG
  • IMG_6630.JPG
  • IMG_6631.JPG
  • IMG_6632.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 15. November 2015, 19:10

Das fertige Produkt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6642.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 15. November 2015, 19:13

Der erste Kopf ist fertig:

Zum bau dann mehr wenn ich die nächsten beiden Köpfe anfertige. Jetzt mache ich vorher noch den ersten Hals.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6638.JPG
  • IMG_6640.JPG

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

fretsche (15.11.2015), Helmut B. (15.11.2015), BlackBOx (15.11.2015)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. November 2015, 11:50

Stand der Dinge:

Jetz fehlen nur mehr die beiden letzten Köpfe.

Den Bau werde ich dokumentiren, da ich bei den Köpfen einiges abändern werde.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6643.JPG
  • IMG_6644.JPG
  • IMG_6645.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 29. November 2015, 13:37

Beim Kopf veräder ich ein paar Kleinigkeiten. Die "Schädeldecke" wird durch einen Kartonstreifen plastischer gestelltet:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6649.JPG
  • IMG_6650.JPG
  • IMG_6651.JPG
  • IMG_6658.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 29. November 2015, 13:38

Die Zunge beklebe ich auch auf der Rückseite:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6662.JPG
  • IMG_6664.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 29. November 2015, 13:41

Die Zähne dopple ich genauso. Anschliessend bekommen die Zähne eune dicke Leimschicht aufgetragen.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6659.JPG
  • IMG_6660.JPG
  • IMG_6668.JPG
  • IMG_6670.JPG
  • IMG_6671.JPG
  • IMG_6672.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 29. November 2015, 13:42

Die restlichen Teile beklebe ich auch auf der Rückseite. Dazu muss ich die Teile doppelt ausdrucken.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6648.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. November 2015, 13:44

Mit dem Bau bin ich jetzt fertig. Bilder für die Bewertung folgen noch.

Liebe Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6678.JPG
  • IMG_6679.JPG
  • IMG_6683.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (29.11.2015), ju52-menden (23.04.2016)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 29. November 2015, 14:05

Moin Herbert,

Glückwunsch zum fertigen Modell.

Deine Änderungen am Kopf haben deinem Modell wirklich gutgetan.
Auch die Zähne mit einer Weißleihmschicht zu überziehen wirkt. (praktischer Kariesschutz)
Sieht klasse aus.

Gruß aus bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

35

Samstag, 23. April 2016, 11:39


Ähnliche Themen

Social Bookmarks