Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. April 2016, 08:44

11. KBW, groß, Burg Bruneck, Schreiber-Verlag, 1:90 (offizieller Maßstab)

Hallo Freunde,

hier nun die Bilder der Burg Bruneck nach Abschluß aller Baumaßnahmen. Viel Spaß damit.

Zunächst einige Übersichtsbilder:



Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
SK HARRO KOEBKE, Passat-Verlag, 1:250
SK THEODOR HEUSS , Kontrollbau Fritz Pohl, 1:250

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pitje« (13. April 2016, 21:57)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (13.04.2016)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. April 2016, 08:53

Detailansichten der Vorburg:




und der Hauptburg:

Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
SK HARRO KOEBKE, Passat-Verlag, 1:250
SK THEODOR HEUSS , Kontrollbau Fritz Pohl, 1:250

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (13.04.2016), Matthias Peters (13.04.2016)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2016, 08:59

Das ganze Bauwerk von außen:





Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
SK HARRO KOEBKE, Passat-Verlag, 1:250
SK THEODOR HEUSS , Kontrollbau Fritz Pohl, 1:250

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (13.04.2016), Schildimann (13.04.2016), Matthias Peters (13.04.2016), Glue me! (09.05.2016)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. April 2016, 09:03

und natürlich bei "Nacht":





Vielen Dank für Zuschauen noch einmal an dieser Stelle, allen Teilnehmern am Wettbwerb viel Erfolg und - bis die Tage! :) :thumbsup:

Liebe Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
SK HARRO KOEBKE, Passat-Verlag, 1:250
SK THEODOR HEUSS , Kontrollbau Fritz Pohl, 1:250

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (13.04.2016), Schildimann (13.04.2016), Joachim Frerichs (13.04.2016), Matthias Peters (13.04.2016), Ulrich (13.04.2016), Glue me! (09.05.2016)

  • »Kartonkleber« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. April 2016, 11:33

toll gebaute Burg mit vielen Ideen, leider ist mir die Beleuchtung zu " hell ", weil es zur damaligen Zeit der Strom nicht aus der Steckdose kam, sondern von Kerzen oder dem Kaminfeuer.

Ich will nicht als Besserwisser dastehen, sondern realistische Darstellung

Viele Grüße

Klaus

Modellino

Anfänger

  • »Modellino« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2014

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2016, 11:50

Wenn ein Dimmer vorgeschaltet wird, geht es wieder. Ich habe das bei mir auch so gemacht.
Beste Grüße
Modellino

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 428

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2016, 15:23

Servus Peter ,

gratuliere zur Fertigstellung , es ist wahrlich ein Spitzen Ergebnis aus dem einfachen Bogen geworden .

Hat mir viel Freude bereitet bei der Entstehung der Burg dabei gewesen zu sein .

Mit freundlichen Grüßen
Kurt

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 682

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. April 2016, 17:29

Hi Peter...
Ein faszinierendes Modell hast Du da gebaut.
Und auch der Baubericht hat mir sehr gut gefallen.
Deine vielen Extras machen aus diesem Bogen ein echtes Erlebnis.
Auch die hier eingestellten Bilder überzeugen, wenn man von einigen, für meine Augen, zu hellen einmal absieht.
Auch möchte ich mich der Meinung von Kartonkleber anschließen. Etwas dunkler (vielleicht mit einem Dimmer) fände ich schöner.
Aber sonst, einsame Spitze! :thumbsup:
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Mai 2016, 12:57

Moin Peter,

Glückwunsch zu zwoten Platz.

Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 758

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Mai 2016, 20:44

Ich gratuliere!
Was für eine gelungene - nun, man müsste eigentlich "Neukonstruktion" sagen.
Ergreifend schönes Modell! Ganz mein Fall! Grosses Kino!
Bravo!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Mainpirat« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Mai 2016, 22:03

Hallo pietje,
ein sauber gebautes Modell, herzlich Glückwunsch zur Plazierung.
Lg
Kurt
Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
Laotse

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Mai 2016, 22:45

Hallo Pietje,

auch von mir herzlichen Glückwunsch.
Was Du aus dem Modellbogen gemacht hast ist Spitzenklasse.

Viele Grüße
Ulrich

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich
  • »Pitje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Mai 2016, 12:34

Hallo Freunde,

ich möchte mich herzlich bei Euch für Eure Begleitung während des Baus bedanken ud natürlich auch für die Stimmen, die die Bruneck in eine schöne Platzierung gebracht haben!
Mir hat der Bau sehr viel Spaß gemacht, der olympische Gedanke bei der Teilnahme war für mich ausschlaggebend, dass es aufs Treppchen gelangt hat, war sehr überraschend - in positiver Hinsicht! Nochmals DANKE! :thumbup: :thumbup:

LG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
SK HARRO KOEBKE, Passat-Verlag, 1:250
SK THEODOR HEUSS , Kontrollbau Fritz Pohl, 1:250

ReSzAT80

Anfänger

  • »ReSzAT80« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2015

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Mai 2016, 10:35

Auch von meiner Seite Gratulation zum perfekt umgesetzten Modell und dem zweiten Platz in der Kategorie "groß".

schöne Grüße,
Rene

Social Bookmarks