Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2015, 08:56

11.KBW, groß: BUCK DANNY: TODESFLUG ÜBER OAKLAND, NorthAmerican FJ-1 Fury, PaperAviation, 1:33 ->1:24 [FERTIG]

PROLOG

Guten Tag, mein Name ist Buck Danny und ich bin Testpilot bei der U.S. Air Force.



Über meine Abenteuer wird ja bereits hier in Ihrem Forum berichtet:

Buck Danny

Heute berichte ich über den gefährlichsten Flug in meiner Laufbahn, der später in den Annalen der Luftfahrt als
TODESFLUG ÜBER OAKLAND 8|
seinen Eingang fand.

Es war eine kalte Nacht, leichter Schneefall von NordOst, der Schrei einer Eule hallte kurz auf, als ich die Maschine bestieg.
Es war eine brandneue NorthAmerican Fj-1 Fury,



die Triebwerke heulten....

HALT-HALT-HALT...

Bevor diese Geschichte weitergeht, hier der Bericht vom Bau der FJ-1, welcher in den Annalen des 11.KBW seinen Eingang fand....
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (12. Oktober 2015, 14:34)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 08:59

SO! Der 11.KBW ist gestartet...

Ich baue hier einen der ganz frühen Jetfighter-Vertreter Amerikas, den ersten einsatzfähigen trägergestützen Strahljäger und Jabo, die:

North American FJ-1 Fury

Hier der WIKI Link: Fury

Jaja, früher Strahlfighter, gut erkennbar an den geraden Tragflächen, nix Pfeilflügel.

Unser Martin Sänger hier im Forum hat dieses Kleinod der Papier-Bastelkunst erschaffen und vertreibt den Bausatz über seine Homepage

Paper Aviation

...und hat hier im Forum auch ausführlich über seine götliche :thumbup: Kreation berichtet:

North American FJ-1 Fury in 1:33

Vorgestellt wurde der Bausatz hier:

Paper Aviation: North American FJ-1 Fury, 1:33

Ich habe vor Jahren das Download-Modell gekauft und nun bietet sich endlich die Gelegenheit, den Vogel zu bauen. Den Vorteil der Skalierbarkeit kann ich perfekt nutzen, um das Modell in 1:24 zu bauen.

----------
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (8. September 2015, 09:46)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. September 2015, 09:01

Das Modell

Das Modell besteht aus einer pdf Datei mit 21 Seiten, davon 11 Seiten Teile, 7 Seiten Anleitung, Titelblatt und Rückseite mit Fotos eines gebauten Modells



Zum Skalieren (Martin hatte auch nix dagegen :love: ) habe ich die einzelnen Seiten der pdf Datei mittels Gimp geöffnet (600dpi),
die Seiten entsprechend skaliert (Faktor 1,375), und dann die Teile auf jeweils zwei neue DinA4 Seiten verteilt und ausgedruckt.



Drucker: Canon IP 7250, Papier: inapa tecno premium 160g/m²
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. September 2015, 09:03

Rumpf

Es beginnt mit der Rumpfnase, bzw. dem Einlauf des Triebwerks (is datselbe):




Klassischer Flugzeug-Rumpfbau, Klebelaschen und Spanten.
Gut ist, dass in der Bauanleitung deutlich wird, dass die Spanten hinter den Klebelaschen eingeklebt werden, und nicht auf den Laschen!



:rolleyes:
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2015, 11:11

Rumpf: Bug, Lufteinlauf

Als näschstes sind der Fahrwerksschacht und die anschliessenden Rumpfsegmente an der Reihe:



Beim Lufteinlauf wird auch der Strömungskegel mitgebaut, der eine lustige Eigenheit hat:



Mist, ich komm‘ nicht drauf, aber an irgendeinen erinnert mich das Gesicht ?(



Naja, vielleicht fällt‘s mir ja noch ein....

Soweit nun der vordere Bug/Einlauf:




....Mensch, wie heisst der Kerl nur??? :wacko:
Der gelbe Gaukler?? ?( nä...Der grimmige Ginger???
..nö, auch nich... :pinch:
:whistling:

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 849

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. September 2015, 11:42

Wanni - du bist mein Held!! Ich liebe dieses Gerät - hab mich halt nur noch nie darübergetraut - also mach das ORDENTLICH, KLAR ?!!? :D

P.S. das Gesicht - das gehört doch den Schiegermü*.%&?!... *autsch*.. schon gut.. bin ja schon still. (Hab nicht nachgesehen, stand gerade hinter mir)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. September 2015, 09:19

Cockpit

Na klar!!! 8o

Zitat

P.S. das Gesicht - das gehört doch den Schiegermü*.%&?!... *autsch*.. schon gut.. bin ja schon still. (Hab nicht nachgesehen, stand gerade hinter mir)

Wölferleins Schwiegermams isset... :D

Zurück zum Modell:

Das Cockpit ist zum Glück nicht zuuuuu detailliert, also genau richtig!



Sitzprobe mit Buck Danny:



Yeep.... ^^
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. September 2015, 09:15

Rumpf; Cockpit

Weiter geht es mit dem Rumpf, hier der hinteren Cockpitsektion:



Zur Verstärkung des Rumpfes habe ich aus Karton T-Träger erstellt (anstelle von Wellpappe ;) ),
die innen an die Seitenwände geklebt werden:



Die beiden Rumpfspanten und der Hauptholmansatz werden dann noch eingeklebt:



Du glaubst ja nicht, wie stabil die T-Träger den Rumpf machen... :thumbup:
:whistling:

Heiner

Profi

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. September 2015, 13:19

Sitzprobe mit Buck Danny

Den hatte ich mir größer vorgestellt... aber die Fury ist eine Wucht! :thumbsup:
Ist das schon Glühwein, oder hast Du bloß das Bier draußen gelassen?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. September 2015, 18:33

Zitat

Den hatte ich mir größer vorgestellt...

Ein Satz, den viele Schauspieler von ihren Fans auch zu hören kriegen
(da in der Realität häufig Zwerge die Leinwand erobert haben: Tom Kreuz: 160cm, Hampfrey Bampfrey: 150cm, oder so)

Nein, Buck ist ca 180cm (mit Helm, =>7,5cm)
(da er sitzt, muss man das Lineal mehrmals stückweise ansetzen)



Hier mal auf einer 1:33iger Zero:



Für einen Pilot isdat O.K. ^^

Stallone ist auch nur 130cm, oder so.... :D
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. September 2015, 09:44

Rumpf: Mittelsektion,Heck

Die Mittelsektion und das Heck sind dran:



Beim Heck betreten wir schwieriges Terrain; der Düsenauslass samt Spanten:



Auch die Form des Heckkonus ist nicht ganz einfach:



...es bleibt spannend.... 8|
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. September 2015, 16:51

Heck; Düse

Hui, das Heck samt Düse!



Tüfftelich.... 8|



Puh, geschafft... :whistling:
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. September 2015, 16:54

Höhenleitwerke

Die Spannung steigt ins Unglaubliche: 8|



Naja, die eher müde Fellbande ist da jetzt nicht sooooo gespannt.... :sleeping:

Aber wir, und hier die Spanten der Höhenleitwerke:



Montiert, mitsamt den vorbereiteten Leitwerken:



und drauf. Die Spanten des Seitenleitwerks sind bereits vorbereitet...



Öijjj, is dat spannend.... ^^

Das Höhenleitwerk hat eine ganz ordentliche positive V-Stellung!
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. September 2015, 09:21

Seitenleitwerk

Entspannend geht es nun weiter:

Die Spanten des Seitenleitwerks:



...montiert mitsamt den Leitwerks-Kartonteilen:



...und dran und druff:



Ahhhhnnnnggggg... :cursing: leichte Unsauberkeiten sind im (blöden) Gegenlicht zu erkennen... :pinch:

Mist, der Gesamtsieg wackelt... ;(
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. September 2015, 09:24

Rumpf-Montage, Flügelskelett

Soooo, der Rumpf wird zusammengefügt, wobei auch etwas Gewicht vorne eingeklebt wird( ein paar Cent in einer Papiertüte):



Der Flügel besitzt zum Glück eine sehr umfangreiche und stabile Holm-und Spanten-Konstruktion:



Hui, GROSS isset 8| , hier mal im Vergleich zu einer 1:33 Bf109, die ja bekanntlich genau so gross wie ne 1:33 Hurricane ist:



Wie komm‘ ich denn jetzt auf diesen Vergleich??? ?(

Ach so, hier 8o :

11. KBW groß: KK #15 Hawker Hurricane Mk.I

Hahahahahaha, Reneé glaubt wirklich, er baut ein GROSSES Modell...

neeeeeee..... :D ;)
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. September 2015, 16:58

Tragflächen

Ahhhhnnnggg.....blöd.... :cursing:

Die Tragflächen sind jeweils ein Teil, in 1:25 passen die genau noch auf eine DinA4 Seite, aber bei 1:24 passt es gerade um einen Millimeter nicht mehr:



Daher habe ich die Fläche geteilt und auf dem Blatt neu angeordnet. Die beiden
Teile werden dann mit einem Klebestreifen zusammengeklebt.
Die linke Fläche ist soweit schon fertig und es passte ganz gut:



Morgen zeige ich den Bau der rechten Fläche ausführlich.

Wie sagt doch das berühmte chinesische Sprichwort:

Sind Flügel dran -> dann isset kein Lastwagen

:D

8|

Hä? ?(

Wattn Quatsch.... :pinch:
:whistling:

Heiner

Profi

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. September 2015, 17:37

Wattn Quatsch....

Genau!!! :D :D :D
Aber die Fury gefällt mir. Ob ich meinen Dampfbagger auch nochmal in 1:25...?
Wattn Quatsch....
Ist das schon Glühwein, oder hast Du bloß das Bier draußen gelassen?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. September 2015, 19:09

Heiner, dat is doch jetzt nicht Dein Ernst... 8|

Ich blödel mir hier den Kaspar aus der Seele und Freund Heiner präsentiert
einen Lastwagen mit Flügeln.... :pinch:

Also echt jetzt.... :D
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:15

Tragflächen

So, hier nun die Teile der Tragfläche incl. Fahrwerksschacht:



Die Tragfläche wird gerundet, verklebt und über die Rippen & Holme geschoben.



Hui, die Randbögen sind schwer zu bauen, passen dafür aber gut:



Fehlen noch die Kehlbleche:



Sehr gute Passgenauigkeit ...
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:18

Todesflug im Garten

Nanü??? :huh:
Höre ich da Düsenlärm im Garten...??? ?(

WAAAAHHHHHH 8|



Buck macht einen ersten Todes-Tiefflug im Garten...

Bevor er im Gegenlicht im Urwald verschwindet muss ich hinterher und in auffangen...



Äh??? ....wie ist Buck eigentlich gestartet???? ?(
Auch wieder so ein Rätsel der Luftfahrt.... :pinch:
:whistling:

Hans Jörg Müller

Fortgeschrittener

  • »Hans Jörg Müller« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: ...hält mich vom Basteln ab...

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:33

:cool: Du bist einfach eine coole Socke.... :thumbsup:

Mach so weiter!

Viele Grüße
Hans Jörg
"Along with "Antimatter" and "Dark Matter", we've recently discovered the existence of "Doesn't Matter", which seems to have no effect on the universe whatsoever." Rich Tennant

22

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 13:00

cool, :thumbsup:

wenn auch ein wenig frisch für den Piloten :cool:


Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 849

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 13:20

Tja ungestüme Testpiloten habens gerne stürmisch! :thumbup:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 6. Oktober 2015, 09:54

Fahrwerk & Räder

Die Räder sind dran:
Aus Scheiben gemacht, überrascht das Modell doch mit Details:
Vorne kommt ein Speichenrad dran und auch die beiden Haupträder haben gut sichtbare Bremsen:



Buckfahrwerk, äh, Bugfahrwerk:

HOLLÀ, das Fahrwerksbei hat‘s in sich:
Viele-viele kleine 1mm starke Kartonteile, die mit farbigen Kartonteilen ummantelt werden, ergeben am Ende ein recht detailliertes Bug-Fahrwerk:



Hier mal die Anleitung dazu:



und die Teile:



@Martin Sänger:

Junge, Du bist ein Fahrwerks-Fetischist, wah... 8|
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6. Oktober 2015, 09:56

Hui, das Bugfahrwerk macht was her:



Werde ich am Schluss nochmal mit Farbe dran müssen...
:whistling:

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Oktober 2015, 13:16


@Martin Sänger:

Junge, Du bist ein Fahrwerks-Fetischist, wah... 8|


Absolut nicht! :D Ich hasse diese Dinger, aber wat mut dat mut ...

Saucoole Sache insgesamt! Hätte nie gedacht, dass alles so groß noch funktioniert.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Oktober 2015, 13:47

Du Martin, dat funzt allerbestens... :thumbup:

Je mehr Teile drankommen und umso grösser der Vogel wird, umso besser sieht er aus... 8o

Du solltest Dir wirklich ernsthaft überlegen, den Bogen offiziell in 1:24 umzuarbeiten und zu verkaufen :cool:

....und separate Landeklappen wären dann auch noch viel-viel schicker.... ;)
:whistling:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

hallifly (06.10.2015)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 14:14

Hauptfahrwerk

Bei den beiden Hauptfahrwerksbeinen geht‘s munter weiter mit der Fitzelei:



Martin hat ja wohl eine heimliche Vorliebe für Fahrwerke :love: :



Junge-jung-junge, jetzt ist das Fahrwerk aber komplett... 8|
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 14:16

Steht es denn auf allen Hufen??? ?(
Reicht der Ballsat vorne...??? :wacko:




Jupp, es reicht... 8o
:whistling:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

30

Samstag, 10. Oktober 2015, 17:38

Canopy

Die Haube:



Ich habe die Schablonenteile direkt auf Folie aufgedruckt.

Und drauf:




FERTIG!!!! 8o

Die Zusatztanks sind optional, werde ich aber noch bauen..... :cool:

ERSTER!
:whistling:

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mücke (10.10.2015), Schildimann (10.10.2015)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

31

Montag, 12. Oktober 2015, 14:03

Zusatztanks

Die beiden an den Flügelspitzen-Zusatztanks sind klassische Segment-Klebelaschen Bauweise:



FERTIG!!!! 8o



Das Modell:

Wundervolles Modell, passgenau, tolles Vorbild. Durch die dunkelblaue Farbe und die Beschriftung wirkt es sogar edel. Die orange farbenen Rumpfringe erhöhen den Realismus.
1-2-3 ganz vierle Teile

Die Maße in 1:24:

Länge: 45cm
Spannweite: 50cm ohne, 55cm mit Tanks
Höhe: 20cm



Gerne hätte ich separate Landeklappen, leicht ausgefahren, dabei gehabt, aber naja...
ABSOLUTER KAUF-und BAUBEFEHL!

@Martin:

MARTIIIIN, Du hörst sofort auf, an dieser Pellkartoffel-Rummel-Dings weiterzuarbeiten, sondern Du konstruierts sofort folgende Modelle:

Grumman F-9 Cougar, Panther
F-11 Tigercat

Freunde, habt Dank für eure Aufmerksamkeit, war mir wie immer eine grosse Freude, euch mit einem Baubericht zu belästigen erfreuen. :thumbsup:

Ich hatte meinen Spass,

euer

Wanni ^^

Hier geht es zur Wertungsgalerie:

FJ--1 Fury, 11. KBW

.
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (12. Oktober 2015, 14:16)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

32

Montag, 12. Oktober 2015, 14:05

Todesflug über Oakland

EPILOG

<Es war eine kalte Nacht, leichter Schneefall von NordOst, der Schrei einer Eule hallte kurz auf, als ich die Maschine bestieg.Es war eine brandneue NorthAmerican Fj-1 Fury,
Ich zwängte mich in das enge Cockpit und liess das Triebwerk an, als plötzlich...>

RIIIING-KLINGEL-RIIING

Oh, entschuldigt, es schellt gerade an der Tür.... ?(

SCHWIEGERMUTTER!!! WAHHH X(

Was machst Du denn da draussen im Regen??? Geh‘doch nach Hause... :cursing:

WATTT??? Wasserrohrbruch...zwei Wochen bei uns wohnen... :pinch:

Tut mir leid Freunde, die Geschichte vom TODESFLUG ÜBER OAKLAND muss ich euch ein anderes mal erzählen, vielleicht beim 12.KBW... :rolleyes:


P.S.: Jaja, die Nummer mit der Schwiegermutter und dem Wasserrohrbruch,.... :D , alter Hut, ich weiss, aber immer wieder lus...

RIIIING-KLINGEL-RIIING

...es klingelt gerade an der Tür.... ;(
:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (12. Oktober 2015, 14:18)


Es haben bereits 7 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Pianisto (12.10.2015), Norbert (12.10.2015), Gummikuh (02.11.2015), Fiete (03.11.2015), Helmut B. (03.11.2015), Robson (03.11.2015), René Pinos (03.11.2015)

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

33

Montag, 2. November 2015, 20:53

Nich wahr jetzt, Wanni, oder?!
Da ist ein Jahrhundertereignis praktisch fast beinahe an mir vorbei gelaufen...
Die Mühle ist cool, die Konstruktion sehr schön... aber....
Das Ding ist ja fertig!!!!!!
Und "Wanni" zeichnet dafür verantwortlich (kopfkratz...)
Bis aber nicht du, oder?

Liebe GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

34

Montag, 2. November 2015, 21:44

Tja Till-le-moto... ^^

Bin gerade voll im Bastelwahn...3! weitere Maschinen sind schon zu ca 40% fertig.... 8|

....und im Kopf schon die nächsten beiden..... ?(

Voll krank eben... :pinch:
:whistling:

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Suncat (02.11.2015), Norbert (02.11.2015)

35

Dienstag, 3. November 2015, 07:53

... Ich hatte meinen Spass, ...

Wir auch!

Sauber, sauber, ein feines Teil findet
Fiete

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 3. November 2015, 10:44

Moin, Wanni,

daß du Spaß gehabt hast, hat man gemerkt.
Ist auch wirklich gut geworden. Deinem Kauf-/Bau-Befehl entspreche ich gerne - ich will mir diese Kiste schon seit langem besorgen.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 9 781

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. November 2015, 11:59

Glückwunsch zur Fertigstellung dieses Hobels.

Und bei Deiner Schreibe könnte ich mich eh immer wegschmeissen... :D
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. November 2015, 12:14

Servus Wanni

Gratulation zur Fertigstellung, ein seltenes Ereignis :) , aber in letzter Zeit reisst du dich eh zusammen, kommt mir vor...

Und auch ich lese deine Bauberichte gerne, sind eine fröhliche Abwechslung vom grauen Alltag.

Herzlichen Gruß
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 099

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. November 2015, 12:43

Finde ich ja richtig klasse:

Das Modell ist seit über 2 Wochen fertig, der Bericht auch, und jetzt merkt ihr es erst 8|

Naja, muss ich ja zugeben, ist für nich ja auch untypisch... :D

Danke sehr für eure (wenn auch späte X( ) Wertschätzung ^^
:whistling:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

BlackBOx (03.11.2015)

Verwendete Tags

FJ-1, Fury

Social Bookmarks