Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 18. Februar 2007, 08:35

Ahoi Ernst,

es wächst zusammen, was zusammengehört :D

In einem gesunden ausgeschlafenen Körper steckt ein leistungsfähiger Kartonmodellbauergeist :yahoo:

Danke für deine positive Kritik.

Nach dem Austrocknen der Außenhaut klebe ich diese nun an.

Anbei das Ergebnis.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 211.jpg
  • 212.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 18. Februar 2007, 09:07

Ahoi Kartonmodellbauer,

nun sind auch das Aufbaudeck nebst Aufbauwände an Bord.

Bild 3 zeigt zwei Kollegen nebeneinander, Kollege RHEIN und Kollege SAAR.




gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 213.jpg
  • 214.jpg
  • 215.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

123

Montag, 19. Februar 2007, 05:47

Helau Kartonmodellbauer,

es folgt das Brückendeck sowie das Ruderhaus. Die drei kleinen Podeste, auf denen der Kommandant des Tenders beim Blick voraus den Kurs seines Schiffes verfolgen kann (man erkennt die Postes auf dem 3.Bild) klebe ich vor Anbringen des Ruderhauses an (eigentlich sind sie nachher anzubringen. Dies wäre aber aufgrund des schmalen Zwischenraums zwischen Deckshaus und Ruderhaus eine arg komplizierte Tätigkeit).




Gruß
jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 216.jpg
  • 217.jpg
  • 218.jpg
  • 219.jpg
  • 220.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (19. Februar 2007, 05:47)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

124

Montag, 19. Februar 2007, 06:34

Helau Kartonmodellbauer,

nun folgt der Schornstein.

Ich war etwas zu schnell und habe den Schornsteinmantel schon zusammengeklebt als mir einfiel, dass ich ja noch ein Foto schießen wollte.

Die Oberkante des Schornsteins hätte normalerweise abgerundet werden müssen. Durch das zahlreiche Einschneiden, Runden der Oberkante und anschließendes Verkleben entsteht ein - meines Erachtens - häßlicher Abschluß.

Also habe ich mir die kartonmodellbauerische Freiheit erlaubt und die Oberkante nicht abgerundet.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 221.jpg
  • 222.jpg
  • 223.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

125

Montag, 19. Februar 2007, 09:09

Helau Hagen,

joh, da hast Du recht. Aber im Maßstab 1:500 spachteln und schleifen, ich glaube: "Dat geiht nich"

Also bleibt die Qualmröhre (Super-Wort) so wie sie ist.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

126

Montag, 19. Februar 2007, 10:43

Hallo Jo,
ich gebe Dir recht, ab einer bestimmten Größe läßt sich das Material nicht mehr so gut verarbeiten-und im ernst gesagt, es fällt kaum auf8) 8) 8) .

Gruß aus der Freien Reichsstadt Regensburg

Albert

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

127

Freitag, 23. Februar 2007, 13:50

Ahoi Kartonmodellbauer,

nun habe ich die 10 Schnellen Minensuchboote fertiggestellt. Ich habe die 10 Boote einmal auf einem Foto mit dem Originalboot und dann noch mit dem sich seit 2 Jahren in Bau befindlichen Flugzeugträger NIMITZ dargestellt.

Hier der Stand der Dinge:

Schiff / Boot...........................Baubeginn................Indienststellung
--------------------------------------------------------------------------
Tender SAAR (A 65)................11.02.2007............Mitte März 2007
SM-Boot MIRA (M 1050)...........02.01.2007..............04.01.2007
SM-Boot CASTOR (M 1051)......04.01.2007..............09.01.2007
SM-Boot KREBS (M 1052).........09.01.2007..............15.01.2007
SM-Boot ORION (M 1053).........16.01.2007..............17.01.2007
SM-Boot POLLUX (M 1054).......18.01.2007...............22.01.2007
SM-Boot SIRIUS (M 1055).........23.01.2007...............24.01.2007
SM-Boot RIGEL (M 1056)...........29.01.2007..............05.02.2007
SM-Boot REGULUS (M 1057)......08.02.2007..............12.02.2007
SM-Boot MARS (M 1058 )..........13.02.2007..............20.02.2007
SM-Boot SPICA (M 1059)...........14.02.2007..............23.02.2007


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 066.jpg
  • 067.jpg
  • 068.jpg
  • 069.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

128

Freitag, 23. Februar 2007, 17:49

Hallo Jo,

da hast du ja eine riesige schwimmende Tankstelle für deine Minensuchboote gebaut.

Besserwisser ein:

Es ist in der Tat so das die Flugzeuträger für Ihre Begleitschiffe die schwimmende Tankstelle spielen.

Auch haben sie Dieselmotore an Bord für den unwahrscheinlichen Fall das der A-Antrieb ausfällt.

Besserwisser aus.

Übrigens Jo - deine Bilder sind Klasse .. besonders das erste.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

129

Freitag, 23. Februar 2007, 20:42

Hallo Jo,

=D> =D> =D> =D> =D> =D>

Respekt vom Regensburger

Albert

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

130

Freitag, 23. Februar 2007, 22:56

Ahoi an alle,

vielen Dank für Eure Glückwünsche !!





Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

131

Freitag, 23. Februar 2007, 23:57

Moin,moin, Joachim,

Klasse was Du so geschaft hast , besonders wegen des kleinen Maßstabes (1:500) vordert von allen Klebern einen großen Respekt . =D> =D> =D>
Wo kommt den der Flugzeugträger her , wuste garnicht , das die Deutsche Marine schon einen angeschaft hat , oder ist der nur zu Besuch ? Sieht aber auch gut aus . :respekt: :respekt: :respekt:

Also schönes Wochenende und viel Klebezeit

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

132

Samstag, 24. Februar 2007, 06:21

Ahoi Minensucher,

danke.

Das wäre natürlich der Hit: Deutschland kauft sich einen Flugzeugträger :yahoo:

Aber das würde unseren Wehretat sprengen.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

133

Samstag, 24. Februar 2007, 10:39

Ahoi Kartonmodellbauer,

übrigens den Flugzeugträger NIMITZ habe ich mir von Herrn Wolter (MÖWE-Verlag) im Maßstab 1:500 ausdrucken lassen.





Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 25. Februar 2007, 00:25

Hallo Joachim ,

Zur Zeit könnte die DM wohl doch einen Träger gebrauchen ,wo sich ja soviele Flieger in den Kriesengebieten befinden . :D :D :D
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 25. Februar 2007, 05:10

Ahoi Minensucher,

die geplanten 6 - 8 Tornados, die nach Afghanistan verlegt werden sollen, hätten dann aber eine unmenge Platz auf dem Träger :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (25. Februar 2007, 05:11)


  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:01

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo,

es gab ja vor Jahren einen Vorschlag, sich einen Träger zu teilen,

z.B. Frankreich stellt das Schiff und Deutschland stellt die Flugzeuge.

Ich habe aber nichts mehr davon gehört. Weis einer mehr ?

Gruß Harald

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:25

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Ahoi Harald,

bin zwar schon fast dreissig Jahre bei der Firma, aber von diesem "Joint Venture" habe ich nichts gehört.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

138

Samstag, 3. März 2007, 05:57

Ahoi Kartonmodellbauer,

die nächste Bilderfolge zeigt die 100-mm-Geschütze sowie die 40-mm-Flaks, die Deckstützen, Rettungsinseln, Wellenbrecher, Ankerketten und Bugspille.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 224.jpg
  • 225.jpg
  • 226.jpg
  • 227.jpg
  • 228.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

139

Samstag, 3. März 2007, 06:01

Ahoi Kartonmodellbauer,

anbei noch einige Bilder zweier ehemaliger "Schnelle Minensuchboote", die ihr Dasein in Wilhelmshaven fristen. Beide Boote werden ständig bewohnt !!!

Am Bug des weißen Bootes kann man noch die Aufschrift WEGA erkennen, somit handelt es sich vermutlich um dieses Boot mit der NATO-Kennung M 1069. Das dunkle Boot könnte die ehemalige SPICA (M 1059) sein, die laut Schiffsliste nach Wilhelmshaven verkauft wurde.

Ich habe die Bilder leider gegen das Tageslicht aufnehmen müssen, deshalb die nicht ganz so gute Belichtung.

Mit der STEINBOCK (Marinejugend WHV) gibt es somit drei ehemalige Schnelle Minensuchboote in Wilhelmshaven.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • WHV-1.jpg
  • whv-2.jpg
  • whv-3.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (3. März 2007, 06:09)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 11. März 2007, 13:24

Ahoi Kartonmodellbauer,

ich komme im Moment aufgrund meiner Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt nicht mehr so recht zum Bauen. Ich habe deshalb mal eine Aufnahme von meiner grauen Flotte gemacht, die in meinem Vitrinenschrank ihren Heimathafen gefunden hat.

Am Modellbauertreffen in Bremerhaven kann ich leider nicht teilnehmen ;(. Ich habe die Bögen für den Bau der Hohlstablenkboote eingepackt und werde wohl einige für das 6.Minensuchgeschwader bauen. Ich bin Ende Mai 2007 wieder zurück und melde mich dann.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 998.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 11. März 2007, 13:36

Moin Joachim.

Dann wünsche ich Dir eine gute und angenehme Reise.

Übrigens gönnst Du uns einen schönen Blick in Deine Vitrine. Ein schmuckes Stück!

Liebe Grüße
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ingo« (11. März 2007, 15:18)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 11. März 2007, 14:01

Moin Jo,
auch von mir eine gute Reise und insbesondere eine unversehrte Rückkehr.
Deine Vitrine bietet ja noch viel Platz. Also siehe zu, dass es bald weiter geht. Welches Schiff steht rechts von der unfertigen T1? Ist es eine Variation der Hermes?
Grüße aus dem momentan frühlingshaften Flensburg
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 11. März 2007, 14:26

Ahoi Ingo und Jochen,

danke für Eure Wünsche.

Jochen:
Joh, es die HERMES, die ich zu einem Marineschlepper umfunktioniert habe.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 13. März 2007, 06:17

Ahoi Kartonmodellbauer,

als letzte Baugruppen vor meiner 2 1/2-monatigen Zwangspause habe ich das vordere und achtere Feuerleitgerät zusammengebaut und an Bord angebacht.





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 229.jpg
  • 230.jpg
  • 231.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

145

Dienstag, 13. März 2007, 15:32

Ahoi Kartonmodellbauer,

kurz vor meinen Abflug noch zwei Bilder:

Tender RHEIN vom 3.Schnellbootgeschwader und Tender SAAR (im Bau) vom 1.Minensuchgeschwader. Beide waren vor langer langer Zeit in Flensburg stationiert.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 232.jpg
  • 233.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 13. März 2007, 15:38

Hallo Bastler.

@Joachim: Das macht wieder alles einen sehr guten Eindruck. Ich hoffe, Du verlernst in der Fremde nichts von Deinem Können.


@Hagen: Wenn die Moltke fertig ist, stelle ich hier mal ein paar Bilder ein. Dauert nicht mehr allzulange.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 13. März 2007, 15:52

Ahoi Ingo,

ich habe mich mit Material eingedeckt, deshalb ist ein Verlernen nicht zu erwarten - im Gegenteil !!!

Wirklich nun ganz zum Schluß noch zwei Bilder des kompletten 1.Minensuchgeschwaders mit dem "Leih-Tender" RHEIN.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 234.jpg
  • 235.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 14. März 2007, 07:46

Hallo Jo,

Wahnsinn!
Ist schon eine tolle Flotte.

Grüße Friedulin

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 14. März 2007, 08:00

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo Joachim,

erst wünsche ich Dir alles Gute und komm gesund wieder zurück !!

Deine Vitrine hat ja noch Platz für jede Menge Modelle, sieht gut aus.

Das mit dem Teilen eines Flugzeugträgers habe ich vor Jahren in der

Zeitschrift Marine-Forum gelesen, hoffe es war keine Aprilausgabe

gewesen.

Gruß Harald

Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 27. Mai 2007, 13:10

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo Jo

Danke für die schnelle Antwort zum 6.MSG. Dann werde ich mir beim Bau des "WIDDER M1094" die Kennung wohl abschreiben müssen.

Habe bei mir zu Hause nach alten Bildern ausschau gehalten und das gefunden.

Beim googlen gestern Abend bin ich auf eine Adresse gestoßen die mir ebenfalls Tränen in den Augen verursachte.

www.schuetzeklasse.de

Sehr gute Infos was so aus den Booten geworden ist.

Gruß Matze

Leider klappt das Laden der beiden Bilder nicht. Obwohl sie nicht zu groß sind, je ca. 150KB und auch die richtige Endung haben, jpg.
»Matze711« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0324.jpg

Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 27. Mai 2007, 13:13

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Nochmal ich

Sehe gerade beim einstellen das doch ein Bild dran hängt.
Versuche jetzt auch das zweite.
»Matze711« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0326.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matze711« (27. Mai 2007, 18:41)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 27. Mai 2007, 17:59

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Ahoi Matze,

vielen Dank für den Hinweis auf die Homepage. Die kannte ich noch nicht. Die schönen Bilder wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten.

Die Urkunde ist eine tolle Erinnerung an Deine Fahrenszeit. 1984 war ich ebenfalls Oberleutnant und Kommandant, allerdings Kommandant eines Kampfpanzers Leopard 1 :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

153

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:03

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo, Matze,

kannst du BITTE das zweite Bild editieren? Eine klar leserliche Unterschrift hat in einem öffentlichen Raum wie es unser Forum ist nichts zu suchen! Also bitte einen Balken über die Unterschrift legen.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:18

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo rutzes

Da ich noch nicht lange dabei bin war mir nicht klar das ich da einen Fehler gemacht habe. Dann lösche bitte den Beitrag und ich mache nochmal ein Foto ohne Unterschrift. Wo bekomme ich denn Infos darüber was ich alles machen darf und was nicht?
Ich habe keine Ahnung wie ich an einem eingestellten Bild eine Änderung vornehmen kann.

ENTSCHULDIGUNG

Gruß
Matze

155

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:30

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Servus, Matze,

Unterschriften haben grundsätzlich nichts im öffentlichen Raum verloren, das hat nichts mit dem Forum zu tun.

Ich kann nur Beiträge im Luftfahrtordner ändern, daher folgende Anleitung:
Den Beitrag kannst du recht einfach editieren: Oben rechts findest du die Buttons Antworten; Zitieren; Editieren; Melden --> Klick auf Editieren; dort auf Dateianhänge; --> Entfernen und das modifizierte Bild erneut raufladen.

Ich hab den Beitrag (mittels dem Melden-Button ;-) dem Gert (eskatee) gemeldet, der ist für die Schifffahrt zuständig.

Zu Deiner Frage: FAQ, 10 Gebote

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:44

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Hallo rutzes

Habe das Bild neu abfotografiert und wieder eingestellt.
Diesmal ohne Unterschrift.
Kommt nicht wieder vor.

Gruß
Matze

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:21

1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbauer,

nun geht es in kleinen Schritten weiter.

Ich habe die beiden Kutter, das Verkehrs- sowie das Kommandantenboot zusammengebaut und an Deck angebracht.

Danach folgten:
- 9 Doppelpoller,
- 3 Anker,
- das Heckverholspill und
- 6 Seiltrommeln.

Die Bilder zeigen die Einzelteile sowie den Tender SAAR im derzeitigen Bauzustand.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 236.jpg
  • 237.jpg
  • 238.jpg
  • 239.jpg
  • 240.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 24. Juni 2007, 14:40

1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Moin Kartonmodellbauer,

hier noch ein Bild mit den Tendern RHEIN und SAAR (im Bau).



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 241.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 24. Juni 2007, 19:30

RE: 1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Moin Joachim.

Wieder gute Bilder von guter Arbeit.

Ich wäre froh, wenn ich meine Torpedoboote auch nur halb so gut hinbekomme (habe heute damit angefangen)!

Liebe Grüße
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

160

Montag, 25. Juni 2007, 06:08

1.Minensuchgeschwader im Maßstab 1:500

Ahoi Ingo,

danke.

Freue mich auf den Baubericht über Deine Torpedoboote.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks