Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

81

Montag, 16. Oktober 2006, 21:47

Hallo Leute,

Die einfachsten Ideen sind immer die Besten.

Heute habe ich endlich das Oberdeck ankleben können.

In ca. 4Stunden Arbeit habe ich 4 Lüfter, 5 Bänke, eine Schornsteinverspannung, die Reling inklusive Oberdeckabstützung und das Verkleben des Oberdecks geschafft.

Schön langsam wird es aber was.

Zuerst einmal die Bänke:

Ein kleiner Einblick in meine Werkstatt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3244.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

82

Montag, 16. Oktober 2006, 21:48

Die Stützen werden ans Deck geklebt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3245.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

83

Montag, 16. Oktober 2006, 21:49

Die Bänke sehen ein wenig "durchgesessen" aus.

Wenn alles trocken ist werde ich das geradebiegen
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3251.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

84

Montag, 16. Oktober 2006, 21:51

Dann habe ich noch das Geländer um den Niedergang fertiggestellt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3253.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

85

Montag, 16. Oktober 2006, 21:52

So habe ich die "Verspannungen" des Schornsteins gefertigt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3246.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

86

Montag, 16. Oktober 2006, 21:57

Jetzt noch ein paar Impressionen:

Ausserdem eine Vorschau:

Ich werde noch ein paar Lüfter und Ventilatoren verbauen.

Ausserdem werde ich noch zwei Niedergänge fertigen.

Dann ist vorerst einmal Schluß.

Als nächstes werde ich mich auf mein Bauernhaus stürzten, ja und dann wäre da noch mein zweites Wettbewerbsmodell :engel: :engel: :engel:

Bis zum Abgabetermin habe ich ja noch Zeit.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3254.jpg
  • IMG_3255.jpg

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

87

Montag, 16. Oktober 2006, 21:59

Servus Herbert,

Du legst ja ein Mördertempo vor, i komm ja mit dem schaun net mehr nach....
Ich hab in der Zeit grad mal eine Rumpfseitenwand aufpickt?(

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

88

Montag, 16. Oktober 2006, 22:06

Lieber Robert,

Keine Sorge, vor Februar bin ich sicher nicht fertig. (Siehe oben).

Wenn du das nächste Mal nach Wien kommst werde ich dir mein Modell in Natura zeigen. (wenn du willst)

Notfalls auch halbfertig.

Danke nocheinmal für die Undine, dieses Schiff würdig zu bauen wird ein echter Hammer.

Alles Gute, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (16. Oktober 2006, 22:06)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 17. Oktober 2006, 08:09

Hallo Herbert,

wenn ich mir den Baufortschritt meiner Ben Read mit Deiner Brighton so betrachte, denke ich, daß auf Deiner Werft im Schichtbetrieb gearbeitet wird. So schnell entsteht Dein Schiff. Es ist eine Augenweide!
Viel Spaß noch damit
Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 589

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 17. Oktober 2006, 10:20

a waunsinn!
schaut wirklich sensationell aus.... =D>
also das kleinzeug wär meinen klobigen ungeschickten fingern
entschieden zu klein!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

91

Dienstag, 17. Oktober 2006, 10:36

Hallo Herbert,

Deine Brighton ist ja richtig toll geworden. Alle Achtung diese genauigkeit bei dem Tempo. Ich starte gerade den zweiten Anlauf bei meiner Arizona.
Gruß

Willi


Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen.
(Aristoteles)

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:05

Hallo Michael,

Zum Thema schnell habe ich nicht viel beizutragen.

Ausser das. Kleines Schiff - rascher Baufortschritt. :D :D :D

Servus Peter,

Ja genau diese Teile sind es die ein schönes Schiff ausmachen. Reine Nervensache.

Hallo Willi,

Schön von dir zu hören, erinnert mich an die Zeit wo wir parallel die Rein/Mosel gebaut haben.

Die Probleme mit deinen Unterschiff kannst du vielleicht mit Doppelbeplankung beheben.

Ich habe bei der Brighton mit dieser Methode gute Erfahrung gemacht.

Der Rumpf der Brighton ist aber vergleichweise winzig.

Ich persönlich habe erst einmal ein Vollrumpfmodel gebaut, eine relativ einfaches von Schreiber, ober ich schreck davor etwas zurück.

Vielleicht versuche ich mich bei der Undine daran, mal schauen........

Du wirst die Probleme als "alter Hase" meistern, ich bin davon überzeugt.

Grüße aus Wien, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (18. Oktober 2006, 01:02)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:07

Heute habe ich wieder ein paar Nerventeile gefertigt.

Zuerst die Lasercuttreppe.

Die Treppe am Bogen ist schmäler als die Lasercutvorlage.

Daher muß ich die Breite verringern.

Bei der Länge halte ich mich ans Original:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3263.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:09

Am besten bringt man die Treppenstufen zuerst an einer Seite an:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3267.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:10

Dann Färben und zusammenbauen:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3268.jpg
  • IMG_3269.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:11

Das Endprodukt:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3266.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:12

Dann brige ich den Teil in die Öffnung ein:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3271.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:13

jetzt wird das Geländer angepasst und bemalt:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3270.jpg
  • IMG_3272.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:16

So sieht die fertige Treppe inkl. Geländer aus.

Bauzeit ca. 1,5 Stunden.

Aber "hudeln" bring bei dieser Arbeit nichts.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3273.jpg

100

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:17

Servus, Herbert,

Du bist ja gewaltig schnell unterwegs! Aber Dein Schinakel schaut prächtig aus - bin schon gespannt, wie die sich dann im fertigen Zustand zeigen wird!

der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 17. Oktober 2006, 23:45

Servus Rutz,

Zitat

Du bist ja gewaltig schnell unterwegs! Aber Dein Schinakel schaut prächtig aus - bin schon gespannt, wie die sich dann im fertigen Zustand zeigen wird!


Ja das ist der Vorteil wenn man ein relativ kleines Schiff baut.

Das Endergebniss wir sicher zumindest gut. (bei aller Unbescheidenheit)

Ob 1,5Stunden für eine Treppe inkl. Geländer schnell sind :zweifel: :zweifel: :zweifel:

In dem Tempo würde unser Gusti erst in ca. 20 Jahren mit dem B-Schiff fertig werden. :totlach: :totlach: :totlach:

Ich habe noch ein paar Ventilatoren gebaut. Morgen werde ich mir ansehen was noch dazukommt bevor ich die Brighton "einmotte".

Liebe Grüße, Herbert

PS. Den vorderen Ventilator habe ich nachdem ich mir das Bild angesehen habe umgedreht, so dass der Stoß zum Heck zeigt. Mir passiert es oft, dass ich solche Fehler erst an den Aufnahmen sehe. Neue Brille ??????
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3279.jpg

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 558

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 08:34

Hallo Herbert,

du zeigst eine wunderbare Arbeit.
=D> =D> =D> =D> =D>

Viele Grüße

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 08:43

Sehr schön!!!
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 20:24

Liebe Leute,

Jetzt ist es soweit.

Der ideale Zeitpunkt für eine Bauunterbrechung.

Weiter geht es da:Tschechisches Haus Gratis Download / Vyskovsky

Ein Bild zeigt was noch zu tun ist. (eine ganze Menge!!!)

Das zweite Bild zeigt den momentanen Stand der Dinge.

Nicht traurig sein. :super: :super: :super:

Gruß, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3296.jpg
  • IMG_3298.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (18. Oktober 2006, 20:25)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 08:04

Doch - ich bin traurig. Freue mich aber schon darauf, wenn Du mit Deiner Brighton weitermachst.
Viel Spaß mit dem neuen Bogen - auch wenn es kein Schiff ist!
Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 09:09

Hallo Micro,

Die Brigthon ist echt super.

Ich bin schon gespannt auf die ersten Passagiere.

@) @) @)

Grüße Friedulin

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 14:03

Hallo Micro,

ich habe mir gerade etwas genauer Dein Wasser auf der letzten Aufnahme der Brighton angesehen - Klasse!!!! Wie hast Du es fabriziert? Ich würde mich freuen - auch wenn Du mit dem Bau des tschechischen Hauses beschäftigt bist - Zeit finden würdest, uns einen kleinen Baubericht zu geben.
Herzlichen Dank

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 14:09

Hallo Micro,

Hut ab, das ist bislang sehr schön geworden! Was mich aber fasziniert, ist das Wasser drumherum. Deswegen werde ich Dich sicherlich in der nächsten Zeit nochmal anmorsen. Sowas will ich auch haben! @)

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 17:40

Keine Sorge, Ich werde versuchen mir beim Bau des Bauernhauses Mühe zu geben.

Das wird euch entschädigen.

Gruß, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micro« (19. Oktober 2006, 17:47)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 17:42

Zitat

Original von Micro
Keine Sorge, Ich werde versuchen mir beim Bau des Bauernhauses Mühe zu geben.

Das wird euch entschädigen.

Nocheinmal zurück zum Wasser.

Dieser Link führt euch zur Bauanleitung:

http://www.modellmarine.de/phpwebsite/in…age&PAGE_id=143

wesentlich einfacher zu bauen als es aussieht. Sehr effektiv. Ich werde die Wasserfläche noch mit einen Bilderrahmen umgeben.

Gutes Gelingen beim Nachbauen, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 18. Januar 2007, 00:03

Hallo Leute,

Heute habe ich meinen eigenen Baubericht durchgelesen und bin richtig erschrocken.

Drei Monate sind schon vergangen @) @) @)

Jetz muß ich bald wieder was tun.

Mit dem Diorama bin ich im Endspurt. Also bald geht es mit der Brighton weiter :yahoo:

Gruß, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 4. Februar 2007, 00:42

Hallo Leute,

Jetzt geht es wirklich weiter.

Ich weiß jetzt auch was mir beim Baue meines Dioramas abgegangen ist:

Ein paar Stunden Arbeit und man sieht es kaum 8o 8o 8o

Die Lüfter habe ich alle fertig.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4434.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 4. Februar 2007, 00:43

Die Winden habe ich "scheibchenweise" selbst gebaut.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4435.jpg
  • IMG_4436.jpg
  • IMG_4437.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 4. Februar 2007, 00:45

Wie gesagt viel sieht man von meinen Bemühungen nicht.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4439.jpg
  • IMG_4440.jpg
  • IMG_4441.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 4. Februar 2007, 22:27

Zitat

schön, dass es mit Deiner Brighton weitergeht


Es geht weiter, aber langsam.

Ein paar Zentimeter Reling und Stützen für das Sonnensegel.

Wenn ich die Beiboote mache werde ich euch zeigen wie ich diese etwas "aufmotze".

Danke für euer Interesse und liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4442.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 8. Februar 2007, 23:29

Heute habe ich mich mit einen Rettungsboot beschäftigt:

Die aufgezeichneten Seile habe ich mit einen Faden überklebt.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4450.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 8. Februar 2007, 23:30

Dannach habe ich den Teil vor dem Formen mit Leim bestrichen.

Dadurch kommt es zu keiner Verformung des fertigen Bootes.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4451.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 8. Februar 2007, 23:31

Danach habe ich die Teile ausgeschnitten und geformt:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4452.jpg
  • IMG_4454.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (8. Februar 2007, 23:32)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 8. Februar 2007, 23:36

Die verstrebungen und Seile für die Kloben sind Haare eines "Handfegers".

Wenn jetzt einer meint ich habe einen (zumindest) leichten "Pecker" wenn ich ein Beiboot so herstelle (sind eh nur 4 Stück) hat er wahrscheinlich recht.

Das Ergebniss ist obwohl noch "leimfeucht" aber ganz hübsch.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4457.jpg
  • IMG_4460.jpg
  • IMG_4463.jpg

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

120

Freitag, 9. Februar 2007, 07:55

Hallo Micro,

klasse Idee - werde ich mir für meine Rettungsboote merken!!!!!
Danke dafür
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Social Bookmarks