Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Juni 2015, 18:48

„ SKANDI AFRICA „ Schiff des Jahres 2015

Moin liebe Forengemeinde,

nicht nur das FS „ SONNE „ hat es zum Schiff des Jahres gebracht.

In Norwegen hat dieser Tage auch die Wahl zum Schiff des Jahres stattgefunden.

Es standen 5 Schiffe zur Auswahl.

„ VIKING NEPTUN „; „ POLAR EMPRESS „; SKANDI AFRICA „; „FAR SLEIPNER „ und „ ISLAND VENTURE „ .

Sieger ist die „ SKANDI AFRICA „.

Die „ SKANDI AFRICA „ gehört zu den größeren Arbeitsschiffen im Offshorebereich.
Die genaue Bezeichnung ist DP3 construction support vessel.

Gebaut für schlechtes Wetter und Tiefseeoperationen.bis zu 3.000m.

Die technischen Daten:
Länge über Alles : 160,90 m
Länge zwischen den Loten: 147,50 m
Breite : 32,00 m
Seitenhöhe : 12,50 m
Tiefgang : 9,25 m

Antrieb: 3 Thruster am Heck, 2 ausfahrbare Thruster am Bug, 2 Bugstrahlruder

Maschine : 4 x 3840 KW; 2x 4320 KW Maschine Rolls Royce

Drecksausrüstung: 1 Tiltable Lay System Tower für die Verlegung von Flex Pipe mit einen Durchmesser von 630 mm bis 50 mm gelagert im einen Karussell mit 3.500 Tons, bzw. in Reels 2.300 Tons
1 Kran 900 Tons bei 17 m Ausladung, 600 Tons bei 24 n Ausladung Einsatztiefe bis zu 4.000m
1 Kran 150 Tons Knickausleger. 3 weitere Kräne Knickausleger Eine Variable Aufstellung von Tuggerwinches für Decksoperationen. Decksgröße 2700 m², Belastung 10 – 15 Tonnen pro m².
Arbeitsmoonpool: 7,2 m x 9,4 m; ROV Moonpool 2x 5,0 m x 5,6 m. ROV Einsatztiefe 4.000m. Besatzung 140 Personen.

Die Endausrüstung fand in Holland Huisman statt. Mit dabei war der Schwimmkran „ MATADOR III „ .

http://www.marinetraffic.com/ais/details…l:SKANDI_AFRICA

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juni 2015, 19:03

Sehr schönes Schiff! :)

Das gäbe ein tolles Kartonmodell ab... :rolleyes:
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Willi H. (04.06.2015)

3

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:06

Hallo,
Das gäbe ein tolles Kartonmodell ab... :rolleyes:
besonders wenn es aus dem Passatverlag käme.

4

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:21

Was Rede ich mir den Mund fusselig mit der Skandi Skansen, noch schöner!
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Juni 2015, 00:06

Das gäbe ein tolles Kartonmodell ab... :rolleyes:


jetzt hat man der Boxer-Hunderasse das Kupieren der Ohren und das Kürzen des Schwanzes untersagt, nun auch noch eine schwimmende Variante? Nun gut, wer es mag, wenn ein Hammer ohne Stiel auf dem Wasser .. :D
Ich bin da so was von ... nicht interessiert ..

mit liebem Gruß
Wilfried

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:22

Moin,

Was Rede ich mir den Mund fusselig mit der Skandi Skansen, noch schöner!


ja, besonders dann wenn " SKANDI SKANSEN " eine Pflug hinter sich her zieht.

http://www.marinetraffic.com/ais/details…:SKANDI_SKANSEN

Die „ SKANDI AFRICA „, die Verlegarbeiten ausführt.

Die " NODNEES " von achtern über den Horizont kommt und den Graben wieder verschließt.

http://www.marinetraffic.com/ais/details…/vessel:NORDNES

Ein Diorama was sich sehen lasen kann und ein wahres Teilemonstrum.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:54

Hallo,
wenn die Fotos nicht mit Photoshop bearbeitet sind, dann schwimmt das Ding aber doch. Jedenfalls ist es ein ungewöhnliches Schiff.
Ulrich