Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Juni 2006, 00:58

österr. Eurofighter 7L-WA (Endmontage Manching)

Martin Rosenkranz von airpower.at war heute auf Besuch in Manching und hat ein paar Bilder vom ersten österreichischen Eurofighter mitgebracht, ein Bericht hierzu soll am Donnerstag online gehen.

Die Bilder sind zu finden auf: http://www.airpower.at/forum/viewtopic.php?t=1742

Hierbei handelt es sich um den Flieger mitten im Bau. Trotzdem glaube ich, daß das bißchen, was man von den Innereien sieht, für jeden Modellbauer interessant ist. V. A. die Unmengen an Kabeln, die auf dem letzten Bild herumhängen ;-)

(Klarer Fall: Was für Marcfro ;-)
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rutzes« (14. Juni 2006, 01:50)


René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juni 2006, 10:19

Hallo zusammen,

einen interessanten Tarnanstrich hat das Bundesheer da gewählt ... ;) ... ich wusste gar nicht, dass es in Österreich so viel Wüste gibt, dass die Flieger einen Wüstenanstrich brauchen. :D :D :D

Cooler Link!

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juni 2006, 11:23

Hallo René,

Es ist noch nicht ganz sicher, ob der Eurofighter vielleicht doch noch in die Wüste geschickt wird, so wie es manch möchten.
Ausserdem ist die österreichische Innenpolitik voll von Wüsten Geschichten (z.B. BAWAG/ÖGB). Und schließlich hebt sich die Farbe im heuer zu erwartenden Sommer nicht so von den Wolken ab.
Du siehst, in Österreich wird alles bestens durchdacht! ;) ;) ;)

Lg. Andreas
Gruß aus Wien
Andreas

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2006, 12:53

wie kommt man als österreicher zu einem eurofighter?
"man kauft sich ein grundstück und wartet...."

(ein recht populäres witzchen als vor jahren mal einige saab abstürzten)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Robert Kofler

unregistriert

5

Mittwoch, 14. Juni 2006, 14:54

hallo peter!
bin zwar grazer, wohne aber in der nähe von nörvenich bei köln und hier sagt man, die warterei hat früher sicher geholfen, wenn man einen starfighter haben wollte! :D :D :D

viele grüsse, robert

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juni 2006, 15:00

ja bei den starfightern war das ähnlich....
:D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Social Bookmarks