Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Februar 2006, 18:57

Ägyptisches Wohnhaus / Schreiber / 1:87

Hallo liebe Kartonisten,

am Anfang meines Schaffens möchte ich gerne mit einfacheren Modellen beginnen. Eines davon soll das Ägyptische Wohnhaus von Schreiber sein.

Schreiber-Nr. 72624
Maßstab: H0 1:87
Schwierigkeitsgrad (Schreiber): 1
4,5 Bogen A3
Breite: 24cm
Länge: 31 cm
Höhe: 10 cm

Preis: 7,90 €

Grüße
Achim
»ynram« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bogen-1.jpg
  • Bogen-2.jpg

2

Samstag, 4. Februar 2006, 12:14

Hallo zusammen,

die Fundamente sind gelegt. Die Bodenplatte ist bereit Die Farben des Druckes reichen oft nicht an die Bauteilbegrenzungen. Wenn man auf den Linien schneidet bleiben weiße Stellen zurück. Da werde ich wohl mit Aquarellfarben nachhelfen.


Grüße
Achim
»ynram« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fundament.jpg

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Februar 2006, 19:23

Hallo Achim,
in 2 wochen fliege ich mit meiner frau nach ägypten.
den nil mal rauf und runter.
mal sehn ob die häuser ne ähnlichkeit mit deinen model haben

grüße

volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

4

Samstag, 4. Februar 2006, 21:00

Hallo Volkmar,

da wünsch ich dir und deiner Frau jetzt schon einen schönen Urlaub.
Bin mal auf das Ergebnis deines Vergleichs zwischen den Häusern gespannt =)

Grüße
Achim

Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2006, 21:44

Hi Achim,

Bin gespannt wie dass weitergeht! Baue im Moment selber das Römisches Landhaus von Schreiber-Bogen, also deine Bauberichte interessieren mich sehr.

Grüsse aus Holland,
Annette.

6

Samstag, 4. Februar 2006, 22:12

Hallo Zusammen,

die Aussenwände sind dran. Ein Großteil der Innenwände sind ausgeschnitten. Es sind viel mehr Teile, als man vermuten würde. Ein großer Vorteil bei diesem Schreiber-Bogen (vieleicht ist es bei allen Bögen dieses Verlages so?) ist, dass die Bauteile auf der Rückseite mit der Teilenummer versehen sind. So muss man beim Ausschneiden nicht aufpassen, dass man es nicht versäumt die Nummer hinten drauf zu schreiben. Gerade bei sehr ähnlichen, aber eben nicht gleichen Teilen ist dies angebracht.

@Annette: Das Römische Landhaus liegt bei mir noch in der Warteschleife. Vieleicht kannst du ja auch einen Baubericht schreiben?

Grüße
Achim

p.s. leider sind die Fotos wg. dem Kunstlicht (Süddeutscher Genitiv :D ) nicht so toll geworden.
»ynram« hat folgende Bilder angehängt:
  • aussenwaende1.jpg
  • Innenwaende-1.jpg

Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2006, 10:26

Hallo Achim,

Ich bin schon zu weit um noch ein Baubericht zu schreiben, aber ich habe doch einige Photos gemacht. Ich habe nicht Zimmer für Zimmer auf die Grundplatte geklebt -- wie die Bauzeichnung vorschreibt -- sondern das ganze Innenwerk zuerst hergestellt, damit ich dass leichter bearbeiten kann. Ob dass die richtige Methode ist, muss ich noch abwarten... Vielleich machst du dass ja ganz anders.

Viele Grüsse,
Annette.
»Annette« hat folgendes Bild angehängt:
  • Romeins.jpg

Meffes

Fortgeschrittener

  • »Meffes« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Februar 2006, 19:09

RE: Ägyptisches Wohnhaus; Schreiber

Hallo Achim!

Schönes Haus! Wann ziehst du ein?

Hast du den Bogen in KA gekauft? Der Doering hat im Keller einige Schreiber-Bögen (zumidest hatte er, als ich das letzte Mal dort war).
Gruß
Matthias

Ein gerechter Mensch ist nicht derjenige, der keine Ungerechtigkeit begeht, sondern der, welcher, wenn er ungerecht sein könnte, es nicht sein will.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meffes« (5. Februar 2006, 19:10)


9

Sonntag, 5. Februar 2006, 19:23

Hallo Matthias,

ist doch eine nette Hütte. Könnte mir schon vorstellen darin zu wohnen. Allerdings ist sie bei unseren Wintern wahrscheinlich zu kühl :D

Bei Döring war ich schon lange nicht mehr; wenn er aber Kartonbögen hat, wäre es sicherlich eine Überlegung wert mal vorbeizuschauen. Zu Papier-Fischer möchte ich mal gehen um mir diverse Kartonstärken zu kaufen.

Den Bogen habe ich von Moduni. Habe mir letzte Woche mal einen Vorrat an Bögen bestellt.

Grüße
Achim

10

Sonntag, 12. Februar 2006, 12:22

Hallo zusammen,

habe inzwischen mal die Innenwände eingebaut. Hat eigentlich ganz gut geklappt. Die weisen Schnittkanten müssen noch gefärbt werden.

Gruß
Achim
»ynram« hat folgendes Bild angehängt:
  • Innenwaende-2.jpg

11

Sonntag, 12. Februar 2006, 12:24

Am Dach bin ich auch schon weiter. Hier muß man aufpassen, die Bezeichnungen der Teile 33 und 34 sind vertauscht.

Gruß
Achim
»ynram« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dach-1.jpg
  • Dach-2.jpg

Social Bookmarks